Immenhof

Peter Stahl (Heinz Weiss) steckt die Gräfin (Anneliese Uhlig) mit seinem Optimismus an. Vergrößern
Peter Stahl (Heinz Weiss) steckt die Gräfin (Anneliese Uhlig) mit seinem Optimismus an.
Fotoquelle: ZDF/C.Klein/UFA Berlinerfilm
Serie, Familienserie
Immenhof

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1993
ZDFneo
Sa., 29.12.
08:55 - 09:40
Denkzettel für Stefan


Gräfin Bantz erhält von ihrem Anwalt einen Anruf, dass ihr Neffe nun doch gegen Zahlung einer Kaution aus dem Gefängnis entlassen werden kann. Schweren Herzens versetzt sie eine wertvolle Brosche aus dem Familienbesitz, um die Kaution aufzubringen. Dr. Schwabe ist ständiger Gast auf Immenhof und beobachtet Carthago, der von Kerstin trainiert wird. Er will nach eingehender Prüfung entscheiden, ob der Hengst für die Olympische Equipe tauglich ist. PS, Stefan und Hanna prüfen die Wirtschaftlichkeit des Immenhofes. Dabei stellen sie fest, dass ein straffes Management über Jahre gefehlt hat. Immenhof ist fast bankrott. Auf PS' Vorschlag, den Betrieb mit den neuesten technischen Errungenschaften auszustatten, reagieren Stefan und Hanna mit Vorbehalt. Bei seinen Bemühungen, mit Geschäftspartnern und Lieferanten aus der Umgebung über Preise und Konditionen zu verhandeln, stößt Stefan überall auf Ablehnung. Der kleine Timmi, Wilhelms Enkel, und Hanna haben sich angefreundet. Timmis Eltern sind bei einem Verkehrsunfall ums Leben bekommen, und der Kleine entwickelt eine große Zuneigung zu Hanna. Hanna lernt eines Tages den Schüler Nicklas kennen, der sich eingehend nach dem Immenhof erkundigt. Es stellt sich heraus, dass Nicklas jobbt, um Sonnyboy, das kranke Pferd des armen Bauern Prelle, zu kaufen und es so vor dem Schlachthof zu retten. Er kommt gerade noch rechtzeitig, um mit seinem Ersparten dem Bauern Sonnyboy abzukaufen. Das Pferd darf vorerst, zunächst gegen Stefans Widerstand, bleiben. Stefan beschließt, zum ersten Mal an der Bürgerversammlung im Ort teilzunehmen. Er bekommt zu spüren, dass er es als Neuling schwer haben wird, und weiß gleichzeitig auch, dass er auf die Menschen im Dorf angewiesen ist. Er klagt PS sein Leid. Als er müde und deprimiert ins Bett gehen will, ist der Platz an Hannas Seite schon besetzt: Timmi hat sich neben sie gekuschelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Piet (Jörg Schüttauf)

Heimatgeschichten - Liebe, Kunst und Kühe

Serie | 16.12.2018 | 13:55 - 14:40 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
MDR Heinrich Starke, Kapitän und Nachfahre einer alten Schifferfamilie, wird 65 Jahre alt. Grund genug, diesen Tag im Kreise seiner Familie zu feiern, zumal er für sie eine Überraschung hat. v.l.n.r.: Alfred Starke (Andreas Schmidt-Schaller), Anneliese Starke (Erika Strotzki), Heinrich Starke (Dietmar Schönherr), Charlotte Starke (Rosemarie Fendel) und Christine Steiner (Marina Krogull).

Leinen los für MS Königstein - Heinrich der Starke

Serie | 24.12.2018 | 07:55 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Paula Weingartner (Ruth Drexel).

Zur Freiheit - Der Ring

Serie | 07.01.2019 | 22:45 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr