Was für ein schreckliches Weihnachten für den 14-jährigen Pete: Seine begabten Brüder ernten wieder einmal die ganze Aufmerksamkeit der Familie, er bekommt die Schuld für die Weihnachtsbaum-Katastrophe und dann blamiert sich Pete auch noch vor der süßen Nachbarin. Er ist heilfroh, als er den Tag endlich hinter sich hat. Doch als er dann am nächsten Morgen aufwacht, erlebt er die gestrigen Ereignisse aufs Neue. Und dann wieder. Und wieder. Pete hängt in einer Zeitschleife fest und steht kurz vor dem Kollaps. Doch dann erkennt er die Vorteile seiner neuen Gabe und beginnt, seine Feiertage ein wenig nach seinem Geschmack aufzupeppen.