Immer wieder anders

  • Jan (Barnaby Metschurat, 2. v. re.) und Katja (Katharina Wackernagel, 2. v. li.) haben sich scheiden lassen. Erst lässt er sich auf die Kellnerin Aimee (Laura de Boer) ein, dann beginnt sie eine Beziehung mit dem Kollegen Bernhard (Sebastian Bezzel). Irgendwie kommen beide nicht wirklich voneinander los. Vergrößern
    Jan (Barnaby Metschurat, 2. v. re.) und Katja (Katharina Wackernagel, 2. v. li.) haben sich scheiden lassen. Erst lässt er sich auf die Kellnerin Aimee (Laura de Boer) ein, dann beginnt sie eine Beziehung mit dem Kollegen Bernhard (Sebastian Bezzel). Irgendwie kommen beide nicht wirklich voneinander los.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Jan (Barnaby Metschurat) und seine Freundin Aimee (Laura de Boer) sind stolz auf ihren kleinen Sohn Luca (Finley Alexander Kuhlmann). Vergrößern
    Jan (Barnaby Metschurat) und seine Freundin Aimee (Laura de Boer) sind stolz auf ihren kleinen Sohn Luca (Finley Alexander Kuhlmann).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Katja (Katharina Wackernagel) hat sich mit ihrem langjährigen Kollegen Bernhard (Sebastian Bezzel) auf eine Beziehung eingelassen. Vergrößern
    Katja (Katharina Wackernagel) hat sich mit ihrem langjährigen Kollegen Bernhard (Sebastian Bezzel) auf eine Beziehung eingelassen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Jan (Barnaby Metschurat) und Katja (Katharina Wackernagel, 2.v. links) sind froh, dass Jans Mutter Beeke (Maren Kroymann) sich als Babysitterin um die beiden Kinder Jakob (Mindor Behrens) und Elisa (Marleen Quentin) kümmert. Vergrößern
    Jan (Barnaby Metschurat) und Katja (Katharina Wackernagel, 2.v. links) sind froh, dass Jans Mutter Beeke (Maren Kroymann) sich als Babysitterin um die beiden Kinder Jakob (Mindor Behrens) und Elisa (Marleen Quentin) kümmert.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Bernhard (Sebastian Bezzel) kämpft um die Liebe seiner Kollegin Katja (Katharina Wackernagel). Vergrößern
    Bernhard (Sebastian Bezzel) kämpft um die Liebe seiner Kollegin Katja (Katharina Wackernagel).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Katja (Katharina Wackernagel) und Jan (Barnaby Metschurat) haben sich gerade scheiden lassen, doch ein letzter Kuss wird doch wohl erlaubt sein? Vergrößern
    Katja (Katharina Wackernagel) und Jan (Barnaby Metschurat) haben sich gerade scheiden lassen, doch ein letzter Kuss wird doch wohl erlaubt sein?
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Jan (Barnaby Metschurat) hat seine Frau Katja (Katharina Wackernagel) betrogen, die sich scheiden lässt - doch das ist nicht das Ende ihrer Beziehung. Vergrößern
    Jan (Barnaby Metschurat) hat seine Frau Katja (Katharina Wackernagel) betrogen, die sich scheiden lässt - doch das ist nicht das Ende ihrer Beziehung.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Jan (Barnaby Metschurat) hat seine Frau Katja (Katharina Wackernagel) betrogen. Vergrößern
    Jan (Barnaby Metschurat) hat seine Frau Katja (Katharina Wackernagel) betrogen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Jan (Barnaby Metschurat) und seine Mutter Beeke (Maren Kroymann). Vergrößern
    Jan (Barnaby Metschurat) und seine Mutter Beeke (Maren Kroymann).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Jan (Barnaby Metschurat, re.) und Katja (Katharina Wackernagel, li.) sind mit ihren beiden Kindern Jakob (Mindor Behrens) und Elisa (Marleen Quentin) in ihr neues Haus eingezogen. Vergrößern
    Jan (Barnaby Metschurat, re.) und Katja (Katharina Wackernagel, li.) sind mit ihren beiden Kindern Jakob (Mindor Behrens) und Elisa (Marleen Quentin) in ihr neues Haus eingezogen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
  • Katja (Katharina Wackernagel) hat sich mit ihrem langjährigen Kollegen Bernhard (Sebastian Bezzel) auf eine Beziehung eingelassen. Vergrößern
    Katja (Katharina Wackernagel) hat sich mit ihrem langjährigen Kollegen Bernhard (Sebastian Bezzel) auf eine Beziehung eingelassen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/NDR/Georges P
TV-Film, TV-Romanze
Immer wieder anders

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Immer wieder anders
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Fr., 21. Februar 2014
3sat
Sa., 11.05.
17:30 - 19:00


Fast könnte man glauben, zwei Frischverliebte würden sich zärtlich küssen. Tatsächlich kommen Jan und Katja aber gerade vom Scheidungsrichter, der beendete, was so vielversprechend begann. Der gemeinsame Hausbau war jedoch zu viel für ihre Beziehung. Während für Katja ein Traum in Erfüllung ging, war der Bau für Jan eine reine Qual. Als Katja hinter einen Seitensprung ihres Ehemannes kommt, gibt es für sie nur eine Konsequenz: Scheidung. Seltsamerweise ist das Tischtuch zwischen den beiden nach der Scheidung aber nicht wirklich zerschnitten: Jan, bislang im ungeliebten Dasein als Steuerberater gefangen, ändert radikal sein Leben und pachtet ein Restaurant. Katja erlebt plötzlich einen "neuen" Jan - und verliebt sich wieder in ihn. Ausgerechnet jetzt beginnt dieser eine Beziehung mit der bezaubernden Kellnerin Aimee. Und so geht das Hin und Her munter weiter. In den kommenden elf Jahren lassen beide sich auf andere Partner ein, scheitern und entdecken ihre Gefühle füreinander neu - dummerweise nie gemeinsam. Ihnen fehlt das rechte Timing, und so steht Katja schließlich vor der Hochzeit mit ihrem soliden Kollegen Bernhard. Da erst merkt Jan: Er muss etwas unternehmen!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Immer wieder anders" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Jackie (Paula Kalenberg) und Serge (Vladimir Korneev)

Eine Sommerliebe zu dritt

TV-Film | 01.05.2019 | 13:00 - 14:30 Uhr
3.78/509
Lesermeinung
ARD Der Waliser Dachdecker Michael Lloyd Glynn (Christoph M. Ohrt) engagiert sich auch für den Naturschutz.

Die grünen Hügel von Wales

TV-Film | 12.05.2019 | 13:30 - 15:00 Uhr
4.07/5015
Lesermeinung
ARD Wieder einmal bekommt Marvin Feldman (Axel Milberg) von dem alten Insulaner Hampus (Jorma Markkula) zu hören, dass keine Fähre zum Festland fährt.

Der Rekordbeobachter

TV-Film | 12.05.2019 | 15:00 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.92/5012
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr