Imperien der Vergangenheit - Die Ägypter

  • Die Pyramiden Vergrößern
    Die Pyramiden
    Fotoquelle: MG RTL D / Picasso Film
  • Darstellung altägyptischer Götter Vergrößern
    Darstellung altägyptischer Götter
    Fotoquelle: MG RTL D / Picasso Film
  • Nofretete war die Hauptgemahlin des Königs Echnaton und lebte im 14. Jahrhundert v. Chr. Vergrößern
    Nofretete war die Hauptgemahlin des Königs Echnaton und lebte im 14. Jahrhundert v. Chr.
    Fotoquelle: MG RTL D / Picasso Film
  • Der ägyptische Sonnengott Ra. Vergrößern
    Der ägyptische Sonnengott Ra.
    Fotoquelle: MG RTL D / Picasso Film
  • Der Totentempel des Ramses III. im altägyptischen Ort Tahut, heute Medînet Hâbu. Vergrößern
    Der Totentempel des Ramses III. im altägyptischen Ort Tahut, heute Medînet Hâbu.
    Fotoquelle: MG RTL D / Picasso Film
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Imperien der Vergangenheit - Die Ägypter

Infos
Originaltitel
Empire Games, 102 - The Egyptian Empire
Produktionsland
Tschechische Republik
n-tv
Heute
21:05 - 22:00


Das alte Ägypten gilt als die größte Zivilisation der Antike. Bis heute erinnern monumentale Bauwerke wie die Pyramiden oder die Sphinx an die Pharaonen. Mit diesen Denkmälern wollten sie ihre Unsterblichkeit sichern. Wirklich alt wurden die wenigsten Herrscher, denn das Leben am Hof war geprägt von Intrigen, Mordanschlägen und Verrat. Die Dokumentation lässt das alte Ägypten in neuem Glanz erstrahlen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Royale Geschwister - zwischen Privileg und Bürde

Royale Geschwister - zwischen Privileg und Bürde

Report | 17.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ein Tsunami auf dem Genfer See

TV-Tipps Ein Tsunami auf dem Genfer See

Report | 17.11.2018 | 21:45 - 22:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Bei Forschern setzt sich allmŠhlich die †berzeugung durch, dass das Gehirn im Kopf nicht der einzige KapitŠn an Bord ist.

Der kluge Bauch - Unser zweites Gehirn

Report | 17.11.2018 | 22:35 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr