In 80 Gärten um die Welt

Natur+Reisen, Pflanzen
In 80 Gärten um die Welt

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2008
Servus TV
Sa., 26.01.
15:25 - 16:20
Australien und Neuseeland


In 80 Gärten rund um den Globus! Der renommierte Gartenexperte Monty Don reist durch Australien und Neuseeland, um deren schönste Gärten zu entdecken. In Australien besucht der Autor zahlreicher Garten-Fachbücher die Botany Bay, eine große Bucht im Stadtgebiet Sydneys. Danach geht es zu den Royal Sydney Botanical Gardens. Im Northern Territory besucht Monty Don den Alice Springs Desert Park. Schließlich verschlägt es den Gartenfachmann nach Melbourne, wo er Rupert Murdochs 99-jährige Mutter und ihren Garten besucht. In Neuseeland entdeckt Monty Don zwei weitere bezaubernde Gärten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Querbeet Classix

Natur+Reisen | 25.01.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
3sat Giganten

Giganten - Baumriesen Graubündens

Natur+Reisen | 25.01.2019 | 13:50 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Garten

Natur+Reisen | 26.01.2019 | 12:15 - 12:45 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr