In 90 Tagen zum Erfolg - Auswandern mit Chris Töpperwien

  • Carmen und Christian im Gespräch mit Chris Töpperwien (li.) Vergrößern
    Carmen und Christian im Gespräch mit Chris Töpperwien (li.)
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
  • Yvonne (re.) und Markus mit Chris Töpperwien (li.) Vergrößern
    Yvonne (re.) und Markus mit Chris Töpperwien (li.)
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
  • Der aus Österreich stammende Christoph (24) ist Frisur und Make-up-Artist und möchte sich jetzt in Hollywood einen Namen als Stylist machen.. Vergrößern
    Der aus Österreich stammende Christoph (24) ist Frisur und Make-up-Artist und möchte sich jetzt in Hollywood einen Namen als Stylist machen..
    Fotoquelle: RTL II, Joker Productions
Serie, Doku-Soap
In 90 Tagen zum Erfolg - Auswandern mit Chris Töpperwien

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
RTL II
Mo., 11.02.
22:15 - 00:15
Folge 3


Yvonne (35) und Markus (45) wollen gemeinsam mit Töchterchen Malia (3) und Kater Tom nach Florida auswandern. Damit das gelingt, haben sie 90 Tage Zeit, um alles für ein Investorenvisum vorzubereiten. Ihre Versuche, privat und beruflich Fuß zu fassen, laufen aber nun schon seit rund einem Monat. Wirklich erfolgreich waren sie bislang nicht. Auch müssen Yvonne und Markus erst einmal heiraten, wenn sie gemeinsam ein Visum beantragen wollen. Doch dafür ist eigentlich keine Zeit, denn die beiden müssen sich um den Aufbau ihres Bootsverleihs kümmern. Nur, wenn das Geschäft steht, gibt es die Chance auf ein Visum. Auch die selbst ernannten Glückskinder Carmen (45) und Christian (31) haben weiterhin Probleme, ihren Traum vom mobilen Eisstand umzusetzen. Erstens existieren vor Ort bereits jede Menge Foodtrucks und außerdem steht ausgerechnet jetzt kein Eiswagen zum Verkauf. Von ihrem Traumziel Key West müssen sich die beiden Schwarzwälder jedenfalls rasch verabschieden. Währenddessen versucht der aus Österreich stammende Christoph (24) ebenfalls, in die USA auszuwandern. Bislang lebt er in London und arbeitet dort in einem angesagten Salon als Friseur und Make-up-Artist. Jetzt will er nach Hollywood und sich dort als Stylist einen Namen machen. Christoph hat ebenfalls 90 Tage hat Zeit, um einen amerikanischen Arbeitgeber von sich zu überzeugen. Er braucht definitiv jemanden, der für ihn bürgt. Nur so hat er überhaupt eine Chance auf ein US-Visum.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Das Logo zur Sendung 'Mein Kind Dein Kind'

Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn? - Daniela vs. Judith

Serie | 22.02.2019 | 10:55 - 11:55 Uhr
3.57/5035
Lesermeinung
RTL Farid Zitoun (l.) und Christian Rüger: Naturheilpraktiker

Der Nächste, bitte!

Serie | 22.02.2019 | 11:00 - 12:00 Uhr
3.25/5012
Lesermeinung
News
Schwere Vorwürfe: Schauspieler Jussie Smollett soll einen Angriff auf sich erfunden haben.

Schwerwiegende Vorwürfe gegen Jussie Smollett: Der "Empire"-Star soll einen rassistischen und homoph…  Mehr

Jürgen Drews gestand gegenüber Barbara Schöneberger, wie attraktiv er sie vor 16 Jahren fand.

Nach dem ersten Treffen mit Barbara Schöneberger war Schlagerstar Jürgen Drews hin und weg von der B…  Mehr

Thorsden Schlößner ist der Neue bei "Bares für Rares".

Seit Mitte Februar gibt es bei "Bares für Rares" ein neues Gesicht: Thorsden Schlößner heißt der neu…  Mehr

Uli Hoeneß ist am Sonntag, 24. Februar, zu Gast im "Doppelpass"-Fußballtalk.

Sein letzter Besuch liegt Jahre zurück: Jetzt stellt sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wieder einmal …  Mehr

"Ja, ich will": Sarah Lombardi bekommt von Bastian Bielendorfer einen Heiratsantrag. Romantisch? Vor allem lustig. Die Szene ist Teil einer Aufgabe beim "großen Promi Flaschendrehen" bei SAT.1.

Denkwürdiger Moment in der TV-Karriere der Sarah Lombardi: Vor laufenden Kameras bekommt sie einen H…  Mehr