Aus Teheran am Frankfurter Flughafen angekommen, tritt Pegah aus der Ankunftsschleuse, um in Empfang genommen zu werden. Als der Mann, auf den sie wartet, viel zu spät auftaucht, ist ihr erster Impuls die Flucht. Eine Odyssee durch den Flughafen beginnt.