In Zeiten des abnehmenden Lichts

Spielfilm, Tragikomödie
In Zeiten des abnehmenden Lichts

Infos
Originaltitel
In Zeiten des abnehmenden Lichts
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Kinostart
Do., 01. Juni 2017
Sky Cinema +1
Do., 06.09.
06:40 - 08:25


Bruno Ganz in der hochkarätig besetzten Verfilmung des Wende-Bestsellers von Eugen Ruge: Zum 90. lässt sich Stalinist Wilhelm noch einmal feiern. Doch sein Enkel flieht bereits in den Westen. - 1989 in der DDR: Wilhelm Powileit , überzeugter SED-Parteisoldat, wird 90. Zur Feier erscheinen neben Familienmitgliedern auch Parteifunktionäre. Was niemand ahnt: Sein Enkel Sascha ist in den Westen geflüchtet. Nur Sohn Kurt gesteht sich ein, dass extreme Zeiten des Umbruchs bevorstehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "In Zeiten des abnehmenden Lichts" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "In Zeiten des abnehmenden Lichts"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Christa (Johann Gastdorf), Helmut (Bernhard Schütz), Harry (Stefan Merki) Hilde (Susanne Wolff) und Miriam (Emily Cox) machen erneut eine Trauerreise und öffnen sich für die Phase "neue Perspektiven". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Nichts zu verlieren

Spielfilm | 29.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Was macht Demosthenes (Emir Kusturica) mit Nicostratos? Yannis (nicht im Bild) traut seinen Augen nicht....

Ein griechischer Sommer

Spielfilm | 09.09.2018 | 15:05 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4.2/505
Lesermeinung
ARD Hans-Christians (HC) Frau ist mit einem anderen Mann abgehauen und hat ihn zu Hause mit den Kindern sitzen gelassen. Seine beiden ältesten Freunde Wolfgang und Nic überreden ihn zu einem spontanen Kurzurlaub in Irland, wo Wolfgang ein Ferienhaus an der Küste besitzt. Dort angekommen versuchen die beiden Freunde, HC von seinem Loser-Habitus zu kurieren. Sie wollen ihm das Nein sagen beibringen. Er sei einfach zu nett für die Welt und vor allem für seine Ex-Frau. Außerdem bräuchte er dringend Ablenkung - sprich andere Frauen. - V.l. Nic (Mehdi Nebbou), HC (Alexander Hörbe) und Wolfgang (Simon Licht).

Happy Hour

Spielfilm | 09.09.2018 | 23:35 - 01:08 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr