In aller Freundschaft

  • Otto Stein hat angeblich eine Vogelspinne im Haus gesehen, worauf sich die gesamte Familie über ihn lustig machte - allen voran seine Frau Charlotte Gauss (Ursula Karusseit, links). Doch nun sieht Charlotte mit eigenen Augen diese Vogelspinne. Sie muss allerdings ihre Angst verbergen, nachdem sie ihren Mann derart verspottet hat. Vergrößern
    Otto Stein hat angeblich eine Vogelspinne im Haus gesehen, worauf sich die gesamte Familie über ihn lustig machte - allen voran seine Frau Charlotte Gauss (Ursula Karusseit, links). Doch nun sieht Charlotte mit eigenen Augen diese Vogelspinne. Sie muss allerdings ihre Angst verbergen, nachdem sie ihren Mann derart verspottet hat.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Professor Simoni (Dieter Bellmann, Mitte) berichtet Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, rechts) und Barbara Grigoleit (Uta Schorn) von Sarah Marquardts Idee eines Bauchchirurgiezentrums. Simoni hingegen hat sich schon entschieden, die Handchirurgie auszubauen. Da für beide Spezialisierungen die finanziellen Mittel fehlen, muss Sarah wohl ihre Idee zurückstellen. Sowohl Barbara als auch Ingrid haben ihre Zweifel, dass die Verwaltungschefin so leicht aufgibt. Vergrößern
    Professor Simoni (Dieter Bellmann, Mitte) berichtet Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, rechts) und Barbara Grigoleit (Uta Schorn) von Sarah Marquardts Idee eines Bauchchirurgiezentrums. Simoni hingegen hat sich schon entschieden, die Handchirurgie auszubauen. Da für beide Spezialisierungen die finanziellen Mittel fehlen, muss Sarah wohl ihre Idee zurückstellen. Sowohl Barbara als auch Ingrid haben ihre Zweifel, dass die Verwaltungschefin so leicht aufgibt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Otto Stein (Rolf Becker) ist allein und krank zu Hause, als er seinen Augen nicht traut: Mitten auf dem Wohnzimmertisch sitzt eine Vogelspinne. Vergrößern
    Otto Stein (Rolf Becker) ist allein und krank zu Hause, als er seinen Augen nicht traut: Mitten auf dem Wohnzimmertisch sitzt eine Vogelspinne.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sonja Böttcher (Janina Elkin, 2. von rechts) leidet an Multipler Sklerose. Ihr Mann Lars (Mike Hoffmann, rechts) versucht ihr nach Kräften beizustehen. Die Untersuchung durch Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, links) und Schwester Yvonne (Maren Gilzer) zeigt, dass der letzte MS-Schub ihr Sehvermögen stark beeinträchtigt hat. Dr. Heilmann hat versucht mit einer sogenannten Blutwäsche die entzündungsauslösenden Substanzen aus Sonjas Blut zu entfernen. Doch bisher ist keine Verbesserung festzustellen. Vergrößern
    Sonja Böttcher (Janina Elkin, 2. von rechts) leidet an Multipler Sklerose. Ihr Mann Lars (Mike Hoffmann, rechts) versucht ihr nach Kräften beizustehen. Die Untersuchung durch Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, links) und Schwester Yvonne (Maren Gilzer) zeigt, dass der letzte MS-Schub ihr Sehvermögen stark beeinträchtigt hat. Dr. Heilmann hat versucht mit einer sogenannten Blutwäsche die entzündungsauslösenden Substanzen aus Sonjas Blut zu entfernen. Doch bisher ist keine Verbesserung festzustellen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Lars Böttchers (Mike Hoffmann, Mitte) Frau Sonja droht durch ihre MS-Erkrankung allen Lebensmut zu verlieren. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, rechts) rät Lars, Sonja eine neue Perspektive, ein neues positives Ziel zu setzen. Schwester Yvonne (Maren Gilzer) erzählt Lars, dass sich Sonja plötzlich ein Baby wünscht. Vergrößern
    Lars Böttchers (Mike Hoffmann, Mitte) Frau Sonja droht durch ihre MS-Erkrankung allen Lebensmut zu verlieren. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, rechts) rät Lars, Sonja eine neue Perspektive, ein neues positives Ziel zu setzen. Schwester Yvonne (Maren Gilzer) erzählt Lars, dass sich Sonja plötzlich ein Baby wünscht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die MS-kranke Sonja Böttcher (Janina Elkin) wünscht sich ein Kind. Ihr Mann Lars (Mike Hoffmann) fürchtet, dass dieser Wunsch für Sonja nur ein Rettungsanker ist, um sich von ihrer Krankheit abzulenken. Sonja hingegen glaubt, dass Lars nicht bereit ist, sein Leben zu ändern. Als der Streit eskaliert, reißt sich Sonja versehentlich den Katheder aus der Halsschlagader und verletzt sich lebensgefährlich. Vergrößern
    Die MS-kranke Sonja Böttcher (Janina Elkin) wünscht sich ein Kind. Ihr Mann Lars (Mike Hoffmann) fürchtet, dass dieser Wunsch für Sonja nur ein Rettungsanker ist, um sich von ihrer Krankheit abzulenken. Sonja hingegen glaubt, dass Lars nicht bereit ist, sein Leben zu ändern. Als der Streit eskaliert, reißt sich Sonja versehentlich den Katheder aus der Halsschlagader und verletzt sich lebensgefährlich.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Lars Böttchers (Mike Hoffmann) MS-kranke Frau Sonja wünscht sich ein Kind. Lars glaubt, dass dieser plötzliche Wunsch ein Flucht vor ihrer Krankheit ist. Schwester Yvonne (Maren Gilzer) fragt Lars, was er denn möchte, was er sich wünschen würde, wenn er die Umstände außer Betracht lassen würde. Nach seiner Frau war für ihn immer die Musik das Wichtigste. Doch nun ist er sich nicht mehr sicher. Vergrößern
    Lars Böttchers (Mike Hoffmann) MS-kranke Frau Sonja wünscht sich ein Kind. Lars glaubt, dass dieser plötzliche Wunsch ein Flucht vor ihrer Krankheit ist. Schwester Yvonne (Maren Gilzer) fragt Lars, was er denn möchte, was er sich wünschen würde, wenn er die Umstände außer Betracht lassen würde. Nach seiner Frau war für ihn immer die Musik das Wichtigste. Doch nun ist er sich nicht mehr sicher.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eigentlich ist es schon beschlossene Sache, dass die Sachsenklinik die Handchirurgie ausbaut. Doch Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, rechts) hat erfahren, dass die Stadt Leipzig in einer der städtischen Kliniken ein Bauchchirurgie-Zentrum gründen will. Nun versucht Sarah Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, links) und Dr. Kaminski (Udo Schenk) von dieser Idee zu überzeugen. Roland soll eine Expertise anfertigen und ergänzt mit ihrer Kosten-Nutzen-Analyse wollen sie dann gemeinsam Prof. Simoni überzeugen. Vergrößern
    Eigentlich ist es schon beschlossene Sache, dass die Sachsenklinik die Handchirurgie ausbaut. Doch Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, rechts) hat erfahren, dass die Stadt Leipzig in einer der städtischen Kliniken ein Bauchchirurgie-Zentrum gründen will. Nun versucht Sarah Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, links) und Dr. Kaminski (Udo Schenk) von dieser Idee zu überzeugen. Roland soll eine Expertise anfertigen und ergänzt mit ihrer Kosten-Nutzen-Analyse wollen sie dann gemeinsam Prof. Simoni überzeugen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Als Pia Heilmann (Hendrikje Fitz, hinten links) und Charlotte Gauss (Ursula Karusseit, hinten rechts) nach Hause kommen, finden sie Otto Stein (Rolf Becker, vorn) völlig verstört und verängstigt auf dem Sofa vor. Als er den beiden erklärt, eine Vogelspinne im Haus gesehen zu haben, macht sich Charlotte vor der ganzen Familie über ihren Mann lustig. Vergrößern
    Als Pia Heilmann (Hendrikje Fitz, hinten links) und Charlotte Gauss (Ursula Karusseit, hinten rechts) nach Hause kommen, finden sie Otto Stein (Rolf Becker, vorn) völlig verstört und verängstigt auf dem Sofa vor. Als er den beiden erklärt, eine Vogelspinne im Haus gesehen zu haben, macht sich Charlotte vor der ganzen Familie über ihren Mann lustig.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
BR
Do., 23.11.
13:25 - 14:15
Zeit für Veränderungen


Lars Böttcher versucht, seiner an multipler Sklerose erkrankten Frau Sonja beizustehen. Der letzte Schub hat ihr Sehvermögen eingeschränkt. Nun versucht Dr. Roland Heilmann, dieses mit einer speziellen Blutwäsche wiederherzustellen. Doch die sonst so starke Sonja verliert langsam allen Lebensmut. Sarah Marquardt hat mitbekommen, dass die Stadt Leipzig ein Bauchchirurgiezentrum plant, und schlägt vor, dass sich die Sachsenklinik dafür bewirbt. Prof. Simoni steht dieser Idee jedoch ablehnend gegenüber.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Dr. Bruckner (Bernhard Schir, re.) unterrichtet Charlotte Böhm (Angela Neumann) über das Vorhaben, ihren Mann Erwin (Peter Rühring, vorne) mit einem neuen Verfahren, der sogenannten Wasseratmung, zu behandeln.

OP ruft Dr. Bruckner - Die besten Ärzte Deutschlands - Das Gesetz der Angst

Serie | 14.12.2017 | 20:15 - 21:05 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
ZDF Die Besprechung von Dr. Klein (ChrisTine Urspruch, r.) und Prof. Gül (Renan Demirkan, l.) mit Maike Bosch (Lisa Bitter, 2.v.r.) enthält für Kaan (Karim Günes, 2.v.l.) eine überraschende Neuigkeit: Er ist Vater!

Dr. Klein - Sprung ins kalte Wasser

Serie | 16.12.2017 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.86/5044
Lesermeinung
RTLplus Das neue Ärzteteam der Waldner-Klinik: Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, r.), Dr. Thomas Reinhardt (Christopher Barker, l.) und der 'Neue', Dr. Jan Winter (Jacques Breuer).

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Die Zeit danach

Serie | 17.12.2017 | 21:55 - 22:50 Uhr
3.97/5034
Lesermeinung
News
Carrie Mathison (Claire Danes) machten in der sechsten Staffel von "Homeland" nicht nur Verschwörungen und Terror zu schaffen, sondern auch Sorgen um ihre Tochter. In den neuen Folgen wird die Handlung nun weitergesponnen.

Wie geht es weiter nach dem Anschlag auf die US-Präsidentin? Ein erster Trailer zur siebten Staffel …  Mehr

Zurück im Rampenlicht - und endlich auch bei Olympia dabei: Marco Schreyl, früher selbst Leistungssportler, moderiert die tägliche PyeongChang-Show bei Eurosport 1 und TLC.

Für Marco Schreyl, der als "DSDS"- und "Supertalent"-Moderator bekannt wurde, geht ein kleiner Traum…  Mehr

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat die Hauptrolle in der Bestseller-Verfilmung "Burial Rites" ergattert.

Schauspielerin Jennifer Lawrence hat eine neue Hauptrolle an Land gezogen: In "Burial Rites" wird si…  Mehr

Wolfgang Bahro blickt auf ein Vierteljahrhundert bei "GZSZ" zurück.

Er ist seit einem Vierteljahrhundert Teil von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Dabei wollte Wolfgang…  Mehr

Junger Mann zum Mitreisen gesucht: ZDF-Moderator Steven Gätjen wird im Sommer 2018 sechs etwas betagte Senioren auf einem Trip rund um den Globus begleiten.

Das ZDF lässt derzeit eine sechsteilige Dokusoap-Reihe unter dem Titel "Mit 80 Jahren um die Welt" p…  Mehr