In aller Freundschaft

  • Shakira Schmidt (Sophie Margo Gottwald, li.) soll bei "Der Bär im Zauberwald" die Hauptrolle spielen. Ihre Mutter, die Bäckerin Babsi Schmidt (Sandra Steffl, re.), übt mit ihr. Vergrößern
    Shakira Schmidt (Sophie Margo Gottwald, li.) soll bei "Der Bär im Zauberwald" die Hauptrolle spielen. Ihre Mutter, die Bäckerin Babsi Schmidt (Sandra Steffl, re.), übt mit ihr.
    Fotoquelle: NDR/MDR/Krajewsky
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
NDR
Do., 15.02.
12:30 - 13:15
Folge 416, Tragende Rolle


Ina Bach kommt mit Bauchschmerzen in die Klinik. Dr. Martin Stein entdeckt einen Tumor in der Leber. Ina befürchtet, nach einer eventuellen Chemotherapie keine Kinder mehr bekommen zu können. Dr. Stein macht eine Biopsie, um herauszufinden, ob es sich überhaupt um Krebs handelt. Schnell ist klar, dass der Tumor gutartig ist. Ina ist sehr erleichtert, denn sie und ihr Mann Carsten wünschen sich Kinder. Zwar haben sie die Familienplanung immer wieder verschoben, doch jetzt soll es konkret werden. Sie macht Carsten Hoffnungen, der schon sehr beunruhigt war, weil seine Frau seit einiger Zeit nicht mehr mit ihm schläft. Bei der Entfernung des Tumors treten ernste Komplikationen auf: Ina stirbt fast. Martin Stein findet heraus, dass sie Antidepressiva genommen hat. Damit wurden ihre "Erregungsstörungen" behandelt, die sie in Wahrheit gar nicht hat. Martin überprüft die Diagnose und stellt fest, dass Ina sehr früh in die Wechseljahre gekommen ist. Ihr Kinderwunsch wird unerfüllt bleiben. Ina traut sich nicht, Carsten die Wahrheit zu sagen. Sie hat Angst, er würde sie nun verlassen. Bei den Heilmanns wird für das Schultheaterstück "Der Bär im Zauberwald" geprobt. Jonas und Bastian sollen mit ihren Klassenkameraden Bäume verkörpern, während Shakira Schmidt die Hauptrolle, den Bären, spielt. Regie führt die Bäckerin Babsi Schmidt. Sarah Marquardt passt es natürlich nicht, dass Bastian nur eine Nebenrolle spielen soll. Sie verdrängt Babsi erfolgreich, doch dann scheitert Sarah an ihrer neuen Aufgabe kläglich.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, re.) und Schwester Sonja (Patricia Lueger, li.) stellen bei der Untersuchung des 8-jährigen Lars (Ferdinand Franz) schwere Körpermisshandlungen fest.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Ihr Kinderlein kommet

Serie | 18.02.2018 | 21:55 - 22:50 Uhr
3.81/5036
Lesermeinung
WDR Gmeiner (Rainer Reiners) und Margarete (Swetlana Schönfeld) geraten aneinander. Im Hintergrund: Swantje (Antonia Bill).

Das Institut - Oase des Scheiterns - Deutsche Einheit

Serie | 18.02.2018 | 23:45 - 00:10 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
RTLplus v.li. Dr. Norbert Nölling (Jan Sosniok), Dr. Virginia Moll (Gundula Rapsch), Dr. Weinroth (Peter Gavajda), Dr. Ramin Beroz (Ercan Özcelik) und Dr. Thomas Bruckner (Bernhard Schir)# Foto: RTL

OP ruft Dr. Bruckner - Die besten Ärzte Deutschlands - Tödlicher Schatten

Serie | 22.02.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
1.83/506
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr