In aller Freundschaft

  • Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman) hat es geschafft, dass Dr. Gerhard Kerstings (Uwe Bohm) Tochter mit ihm reden wird. Kersting ist Violas Stiefvater und hat sie über den Tod ihres leiblichen Vaters belogen. Das kann sie ihm nicht verzeihen. Doch jetzt hat sie eine lebensgefährliche Diagnose erhalten. Vergrößern
    Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman) hat es geschafft, dass Dr. Gerhard Kerstings (Uwe Bohm) Tochter mit ihm reden wird. Kersting ist Violas Stiefvater und hat sie über den Tod ihres leiblichen Vaters belogen. Das kann sie ihm nicht verzeihen. Doch jetzt hat sie eine lebensgefährliche Diagnose erhalten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Gerhard Kersting wurde bei Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, rechts) vorstellig und hat energisch die Verlegung seiner Tochter Viola in seine Klinik in Halle gefordert. Nun erkundigt sich Sarah bei Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, links), warum die beiden dies so vehement verwehren. Vergrößern
    Dr. Gerhard Kersting wurde bei Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, rechts) vorstellig und hat energisch die Verlegung seiner Tochter Viola in seine Klinik in Halle gefordert. Nun erkundigt sich Sarah bei Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, links), warum die beiden dies so vehement verwehren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Gerhard Kersting (Uwe Bohm, rechts) verweigert die Operation seiner Tochter: Sie sei kein Versuchskaninchen! Egal, was Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, links) und Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) an medizinischen Fakten oder sachlichen Argumenten bringen, Kersting bleibt hart. Vergrößern
    Dr. Gerhard Kersting (Uwe Bohm, rechts) verweigert die Operation seiner Tochter: Sie sei kein Versuchskaninchen! Egal, was Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, links) und Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) an medizinischen Fakten oder sachlichen Argumenten bringen, Kersting bleibt hart.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bei Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) reißt der Geduldsfaden. Sie stellt sich dem aufgeblasenen Ego von Dr. Gerhard Kersting (Uwe Bohm) in den Weg und damit vor ihre Ärzte. Wenn Kersting, nicht sofort anfängt, im Sinne seiner Tochter zu denken, setzt Sarah Himmel und Hölle in Bewegung - zur Not auch mit einem Gerichtsbeschluss. Vergrößern
    Bei Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) reißt der Geduldsfaden. Sie stellt sich dem aufgeblasenen Ego von Dr. Gerhard Kersting (Uwe Bohm) in den Weg und damit vor ihre Ärzte. Wenn Kersting, nicht sofort anfängt, im Sinne seiner Tochter zu denken, setzt Sarah Himmel und Hölle in Bewegung - zur Not auch mit einem Gerichtsbeschluss.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Viola Kersting (Farina Flebbe, links) leidet an Morbus Paget, einer lebensgefährlichen Umbildung des Schädelknochens. Dr. Lea Peters hat eine Operationsmethode gefunden, die Viola helfen könnte, doch diese ist hochriskant. Als Dr. Gerhard Kersting (Uwe Bohm, rechts) davon erfährt, verbietet er den Eingriff. Das Risiko, seine Tochter zu verlieren, ist ihm zu hoch. Viola versucht, ihm klarzumachen, dass sie auch ohne diesen Eingriff früher oder später sterben wird, das ist wenigstens eine Chance. Oberschwester Arzu (Arzu Ritter) versucht zu vermitteln, aber Gerhard Kersting kann dem nicht zustimmen. Vergrößern
    Viola Kersting (Farina Flebbe, links) leidet an Morbus Paget, einer lebensgefährlichen Umbildung des Schädelknochens. Dr. Lea Peters hat eine Operationsmethode gefunden, die Viola helfen könnte, doch diese ist hochriskant. Als Dr. Gerhard Kersting (Uwe Bohm, rechts) davon erfährt, verbietet er den Eingriff. Das Risiko, seine Tochter zu verlieren, ist ihm zu hoch. Viola versucht, ihm klarzumachen, dass sie auch ohne diesen Eingriff früher oder später sterben wird, das ist wenigstens eine Chance. Oberschwester Arzu (Arzu Ritter) versucht zu vermitteln, aber Gerhard Kersting kann dem nicht zustimmen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Viola Kersting (Farina Flebbe, links) leidet an Morbus Paget, einem unkontrollierten Knochenumbau am Schädel. Ihre Schädeldecke wird immer dicker und dies kann zu Ausfällen, Lähmungen und sogar zum Tod führen. Die 17-Jährige hat sich vor Jahren mit ihrem Stiefvater überworfen, weil er ihr durch eine Lüge die Möglichkeit genommen hat, ihren leiblichen Vater kennenzulernen. Oberschwester Arzu (Arzu Bazman) versucht Viola davon zu überzeugen, ihm eine zweite Chance zu geben. In dieser schweren Situation ist es gut, jemanden an seiner Seite zu haben. Vergrößern
    Viola Kersting (Farina Flebbe, links) leidet an Morbus Paget, einem unkontrollierten Knochenumbau am Schädel. Ihre Schädeldecke wird immer dicker und dies kann zu Ausfällen, Lähmungen und sogar zum Tod führen. Die 17-Jährige hat sich vor Jahren mit ihrem Stiefvater überworfen, weil er ihr durch eine Lüge die Möglichkeit genommen hat, ihren leiblichen Vater kennenzulernen. Oberschwester Arzu (Arzu Bazman) versucht Viola davon zu überzeugen, ihm eine zweite Chance zu geben. In dieser schweren Situation ist es gut, jemanden an seiner Seite zu haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: ARD/MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
BR
Mo., 28.05.
13:25 - 14:10
Dämonen


Viola Kersting wird mit einem Schlüsselbeinbruch in die Sachsenklinik eingeliefert. Roland Heilmann kann die Verletzung schnell versorgen, doch die junge Patientin klagt zudem über Sehstörungen und migräneartige Kopfschmerzen. Genauere Untersuchungen führen zu einer niederschmetternden Diagnose: Viola leidet an Morbus Paget, einer Krankheit, die zum Tod führen kann. Violas dominanter Vater Dr. Gerhard Kersting arbeitet an der halleschen Fidelis-Klinik und fordert umgehend eine Verlegung seiner Tochter. Kathrin Globisch hatte sich auf einen romantischen Abend mit ihrem Freund Alexander Weber gefreut. Als dieser sie versetzt, bittet Kathrin Martin Stein darum, sie zu begleiten.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Dr. Frank (Sigmar Solbach) untersucht Anke Münter (Gitte Ertbirk, Mi.), die über Kopfschmerzen und Schwindelanfälle klagt und von ihrer Schwester Sabine (Sanne Ertbirk) in die Praxis gebracht wurde.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Zu zweit und doch allein

Serie | 20.05.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
3.74/5038
Lesermeinung
RTL Alex Rode (Jan Hartmann, r.) und Fabian (Patrick Mölleken) beobachten den Sturz von Klara Gronau (Maria Mägdefrau) und eilen ihr zu Hilfe.

Lifelines - Wenn ich ein Vöglein wär

Serie | 22.05.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.2/5010
Lesermeinung
ZDF Der Landarzt Dr. Bergmann (Wayne Carpendale, l.) bespricht etwas mit Ines Halling (Daniela Hoffmann, M.) und Jens Halling (Thomas Balou Martin, r.) in seiner Praxis.

Der Landarzt - Gnade vor Recht

Serie | 26.05.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr