In aller Freundschaft

  • Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, rechts) ist klar, dass er die ideale Besetzung für den vakanten Chefartposten ist und überbringt Dr. Roland Heilmann  (Thomas Rühmann) siegessicher seine Bewerbung. Als Martin merkt, dass Roland hadert, fragt er nach anderen Bewerbern. Falls dem so ist, würde Martin seine Bewerbung lieber zurückziehen, um Peinlichkeiten zu vermeiden. Für Roland ist damit die Entscheidung gefallen. Vergrößern
    Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, rechts) ist klar, dass er die ideale Besetzung für den vakanten Chefartposten ist und überbringt Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) siegessicher seine Bewerbung. Als Martin merkt, dass Roland hadert, fragt er nach anderen Bewerbern. Falls dem so ist, würde Martin seine Bewerbung lieber zurückziehen, um Peinlichkeiten zu vermeiden. Für Roland ist damit die Entscheidung gefallen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) schafft die Doppelbelastung als Klinikleiter und Chefarzt nicht mehr. Es ist Zeit den Posten des Chefarztes neu zu besetzen. Er bittet seine Wunschkandidatin Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) sich für diesen Posten zu bewerben. Kathrin ist hin und her gerissen. Endlich hat sie mal so etwas wie ein Privatleben. Es geht ihr gut und sie sieht keinen Grund, sich zu verändern. Vergrößern
    Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) schafft die Doppelbelastung als Klinikleiter und Chefarzt nicht mehr. Es ist Zeit den Posten des Chefarztes neu zu besetzen. Er bittet seine Wunschkandidatin Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) sich für diesen Posten zu bewerben. Kathrin ist hin und her gerissen. Endlich hat sie mal so etwas wie ein Privatleben. Es geht ihr gut und sie sieht keinen Grund, sich zu verändern.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die schwangere Doro Kruse hat erfahren, dass sie einen bösartigen Hirntumor hat. Die Ärzte raten ihr schnellstens zu einer OP und einer Chemotherapie. Mittlerweile gibt es neu Studien, dass ab einem gewissen Zeitpunkt der Schwangerschaft eine Chemo möglich ist, ohne dem Kind zu schaden. Doch Doro beruft sich auf nicht vorhandene Langzeitstudien und verweigert jegliche Behandlung. Ihr ist klar, dass sie selbst so oder so sterben wird, doch ihr Kind soll gesund zur Welt kommen. Doros Mann Stefan (Omar El-Saeidi) fleht Doro an, sich behandeln zu lassen. So hat ihr gemeinsames Kind wenigstens noch ein paar Jahre etwas von seiner Mutter. Vergrößern
    Die schwangere Doro Kruse hat erfahren, dass sie einen bösartigen Hirntumor hat. Die Ärzte raten ihr schnellstens zu einer OP und einer Chemotherapie. Mittlerweile gibt es neu Studien, dass ab einem gewissen Zeitpunkt der Schwangerschaft eine Chemo möglich ist, ohne dem Kind zu schaden. Doch Doro beruft sich auf nicht vorhandene Langzeitstudien und verweigert jegliche Behandlung. Ihr ist klar, dass sie selbst so oder so sterben wird, doch ihr Kind soll gesund zur Welt kommen. Doros Mann Stefan (Omar El-Saeidi) fleht Doro an, sich behandeln zu lassen. So hat ihr gemeinsames Kind wenigstens noch ein paar Jahre etwas von seiner Mutter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) informiert Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) über Martin Steins Bewerbung für den Chefarztposten. Auch Sarah hat einige Kandidaten in petto. Doch Roland teilt Sarah mit, dass, sobald sich Dr. Kathrin Globisch dazu entscheiden hat, den Posten anzunehmen, diesen auch bekommen wird. Sarah ist mit dieser Entscheidung alles andere als glücklich. Vergrößern
    Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) informiert Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) über Martin Steins Bewerbung für den Chefarztposten. Auch Sarah hat einige Kandidaten in petto. Doch Roland teilt Sarah mit, dass, sobald sich Dr. Kathrin Globisch dazu entscheiden hat, den Posten anzunehmen, diesen auch bekommen wird. Sarah ist mit dieser Entscheidung alles andere als glücklich.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Pia Heilmann (Hendrikje Fitz) hat ein anstrengendes Jahr hinter sich und keine Zeit die Anspannung fallen zu lassen. Mit Roland Heilmanns (Thomas Rühmann) neuem Posten als Klinikleiter wird nun alles noch aufreibender und stressiger. Pia möchte eine Auszeit nehmen, um Kraft zu tanken. Nur so kann Pia wieder zu Energie kommen. Roland zerreißt es fast das Herz, bei dem Gedanken, seine geliebte Frau eine Weile nicht um sich zu haben. Vergrößern
    Pia Heilmann (Hendrikje Fitz) hat ein anstrengendes Jahr hinter sich und keine Zeit die Anspannung fallen zu lassen. Mit Roland Heilmanns (Thomas Rühmann) neuem Posten als Klinikleiter wird nun alles noch aufreibender und stressiger. Pia möchte eine Auszeit nehmen, um Kraft zu tanken. Nur so kann Pia wieder zu Energie kommen. Roland zerreißt es fast das Herz, bei dem Gedanken, seine geliebte Frau eine Weile nicht um sich zu haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: ARD/MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Fr., 08.06.
13:25 - 14:10
Entscheidungen


Dorothea Kruse ist in der 25. Woche schwanger. Nach einer Ohnmacht wird sie mit einer ausgerenkten Schulter in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie und ihr Mann Stefan führen die Kreislaufbeschwerden auf die Schwangerschaft zurück, doch Dr. Lea Peters stellt einen unheilbaren Hirntumor fest. Es wird klar, dass Doro eine Operation und eine Chemotherapie auf sich nehmen muss. Dies verweigert die werdende Mutter aus Angst vor den Folgen für ihr Baby. Dr. Roland Heilmann ist Klinikleiter und Chefarzt gleichzeitig. Dies kann so nicht weitergehen und es ist Zeit, einen neuen Chefarzt zu bestimmen. Während Roland Kathrin präferiert, möchte Sarah Marquardt die Stelle von außen besetzen. Dr. Martin Stein dagegen geht fest davon aus, dass ihm der Posten zusteht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Landarzt Dr. Bergmann (Wayne Carpendale, l.) bespricht etwas mit Ines Halling (Daniela Hoffmann, M.) und Jens Halling (Thomas Balou Martin, r.) in seiner Praxis.

Der Landarzt - Gnade vor Recht

Serie | 26.05.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
RTLplus Nils (Simon Beckord, lieg.) Zustand verschlechtert sich. Ein beginnendes Leberausfallkoma bedeutet akute Lebensgefahr. Dr. Frank (Sigmar Solbach) hofft, dass ein Elternteil als Spender eines Leberlappens in Frage kommt...

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Väter und Söhne

Serie | 27.05.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.74/5038
Lesermeinung
RTL Im OP wird Fabian von Laura Seifert (Susan Hoecke, l.) und Dr. Caro Diehl (Jytte-Merle Böhrnsen) operiert.

Lifelines - L' wie Liebe

Serie | 05.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.2/5010
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr