In aller Freundschaft

  • Adrian Walter (Marco Dyrlich, rechts) trainiert und arbeitet in seinem Boxtempel mit sozial benachteiligten Jugendlichen. Einer davon ist Johnny Müller (Lukas Leibe). Auf Johnny hat Adrian ein besonderes Auge. Als dieser ihn in der Klinik besucht, verheimlicht Adrian Johnny sein traumatisches Erlebnis und nimmt ihm das Versprechen ab, am nächsten Tag zum Training zu erscheinen. Vergrößern
    Adrian Walter (Marco Dyrlich, rechts) trainiert und arbeitet in seinem Boxtempel mit sozial benachteiligten Jugendlichen. Einer davon ist Johnny Müller (Lukas Leibe). Auf Johnny hat Adrian ein besonderes Auge. Als dieser ihn in der Klinik besucht, verheimlicht Adrian Johnny sein traumatisches Erlebnis und nimmt ihm das Versprechen ab, am nächsten Tag zum Training zu erscheinen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Otto Stein (Rolf Becker, hinten links) wollte seiner Frau Charlotte (Ursula Karusseit, vorn) mit einem Trick etwas Erholung verschaffen. So hat er Jakob Heilmann (Karsten Kühn, hinten, 2. von links) gebeten, ihm in der Cafeteria auszuhelfen und Charlotte ausschlafen lassen. Doch Charlotte hat Otto durchschaut und macht sich nun ihrerseits einen Spaß daraus. Sie überschüttet Jakob mit Aufgaben und tut so, als würde sie die gewonnene Freizeit genießen. Auch Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) wundert sich sehr über die sonst so arbeitswütige Frau seines Vaters. Vergrößern
    Otto Stein (Rolf Becker, hinten links) wollte seiner Frau Charlotte (Ursula Karusseit, vorn) mit einem Trick etwas Erholung verschaffen. So hat er Jakob Heilmann (Karsten Kühn, hinten, 2. von links) gebeten, ihm in der Cafeteria auszuhelfen und Charlotte ausschlafen lassen. Doch Charlotte hat Otto durchschaut und macht sich nun ihrerseits einen Spaß daraus. Sie überschüttet Jakob mit Aufgaben und tut so, als würde sie die gewonnene Freizeit genießen. Auch Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) wundert sich sehr über die sonst so arbeitswütige Frau seines Vaters.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Oberschwester Arzu (Arzu Bazman, Mitte) ist im Pflegebereich in Personalnot und schlägt Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, links) eine Übergangslösung vor: Schwester Miriam (Christina Petersen). Diese hat gerade ihre Ausbildung beendet und könnte einen Zeitvertrag bekommen. Sarah steht dem skeptisch gegenüber, lässt sich aber überreden. Vergrößern
    Oberschwester Arzu (Arzu Bazman, Mitte) ist im Pflegebereich in Personalnot und schlägt Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, links) eine Übergangslösung vor: Schwester Miriam (Christina Petersen). Diese hat gerade ihre Ausbildung beendet und könnte einen Zeitvertrag bekommen. Sarah steht dem skeptisch gegenüber, lässt sich aber überreden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: ARD/MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Fr., 29.06.
13:25 - 14:10
Aufgewacht


Der Boxtrainer Adrian Walter wird nach einem Fahrradunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Philipp Brentano wundert sich, dass Adrian nur sehr wenig Schmerzmittel zu brauchen scheint und auch Dr. Kathrin Globisch ist überrascht, dass er in seinem Zustand noch flirten kann. Als Adrian während der OP aufwacht, befürchtet Kathrin, dass er traumatisiert ist. Adrian geht aber tapfer davon aus, dass er das in den Griff bekommt. Als ihm Kathrin jedoch mitteilt, dass er dringend ein zweites Mal operiert werden muss, ist Adrian plötzlich verschwunden. Otto Stein macht sich Sorgen um Charlotte. Die Arbeit in der Cafeteria ist erschöpfend und anstrengend - also macht er eines morgens den Wecker aus und lässt sie ausschlafen. Gemeinsam mit Jakob macht er sich in der Cafeteria an das Tagwerk. Als Charlotte auftaucht, ist sie sauer. Unter keinen Umständen will sie zugeben, wie gut ihr das Ausschlafen getan hat.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Schauspielerin Liane Litten (Ute Willing, re.) bittet ihre Freundin Dr. Susanne Berger (Daniela Strietzel) um Hilfe. Sie ist schwanger und will abtreiben, weil ihr gerade eine Rolle angeboten wurde.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Die Abtreibung

Serie | 24.06.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.77/5039
Lesermeinung
ZDF .

Bettys Diagnose - Erkenntnisse

Serie | 29.06.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.11/50109
Lesermeinung
ZDF .

Der Landarzt - Dicke Luft

Serie | 30.06.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
News
Ewan McGregor, der den Jedimeister Obi-Wan Kenobi in den "Star Wars"-Episoden I bis III gespielt hat, hätte gern noch mal das Lichtschwert geschwungen. Doch die Spin-Off-Pläne sind wohl vorerst in der Schublade gelandet.

Mit weiteren "Star Wars"-Filmen über Jedimeister Obi-Wan Kenobi und Kopfgeldjäger Boba Fett wollte D…  Mehr

Vive la France! "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird ab Juli in der synchronisierten Fassung auch in Belgien und Frankreich zu sehen sein. Die Schauspieler Wolfgang Bahro, Valentina Pahde und Ulrike Frank (von links) freuen sich bereits.

Die beliebte RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird demnächst auch in Frankreich und Belgien …  Mehr

Mola Adebisi war von 1993 bis 2004 eines der bekanntesten Viva-Gesichter. Nun stellt der Musiksender den Betrieb zum Jahresende ein.

Viva verabschiedet sich: Der Kultsender stellt zum Jahresende sein Programm ein. Bevor es soweit ist…  Mehr

Dschungelkind Stella Kunkat stiehlt den älteren Darstellern mit ihrer natürlichen Art glatt die Show.

Die Bestseller-Verfilmung "Dschungelkind" liefert beeindruckende Bilder, profitiert aber vor allem v…  Mehr

Hans (Till Butterbach) und Anna (Anna König) sind zusammen "die Hannas" - glücklich und zufrieden.

Regisseurin Julia C. Kaisers erzählt in "Die Hannas" von einem glücklichen Paar, dessen honigfarbene…  Mehr