In aller Freundschaft

  • Renate Harnack (Katharina Matz, rechts) hat mit einer alten Heizdecke einen Brand in ihrem Patientenzimmer ausgelöst, wobei Pfleger Kris Haas schwer verletzt worden ist. Heizdecken sind in der Sachsenklinik verboten, doch Kris hat sich von Renate Harnack überreden lassen und ihr die Benutzung gestattet. Verwaltungschefin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) ist nun auf der Suche nach dem oder der Schuldigen. Nun steht Renate bei Sarah, nimmt die alleinige Schuld auf sich und gibt ihr ihre Haftpflichtversicherungsdokumente. Vergrößern
    Renate Harnack (Katharina Matz, rechts) hat mit einer alten Heizdecke einen Brand in ihrem Patientenzimmer ausgelöst, wobei Pfleger Kris Haas schwer verletzt worden ist. Heizdecken sind in der Sachsenklinik verboten, doch Kris hat sich von Renate Harnack überreden lassen und ihr die Benutzung gestattet. Verwaltungschefin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) ist nun auf der Suche nach dem oder der Schuldigen. Nun steht Renate bei Sarah, nimmt die alleinige Schuld auf sich und gibt ihr ihre Haftpflichtversicherungsdokumente.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Kaminski (Udo Schenk, links) bittet Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) die Voruntersuchung einer Patientin zu übernehmen. Die erste Freude über Kaminskis entgegengebrachtes Vertrauen, lässt bei dem angehenden Arzt Hans-Peter allerdings schnell wieder nach, als Kaminski hinterherschießt, dass man bei dieser Untersuchung eh nichts falsch machen kann. Vergrößern
    Dr. Kaminski (Udo Schenk, links) bittet Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) die Voruntersuchung einer Patientin zu übernehmen. Die erste Freude über Kaminskis entgegengebrachtes Vertrauen, lässt bei dem angehenden Arzt Hans-Peter allerdings schnell wieder nach, als Kaminski hinterherschießt, dass man bei dieser Untersuchung eh nichts falsch machen kann.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In der Sachsenklinik ist Feueralarm und alle, die können, müssen zum Sammelpunkt. Auch Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, hinten links) und seine Patientin Renate Harnack (Katharina Matz, hinten rechts). Als Renate Schwester Ulrike Stolze (Anita Vulesica, vorn) sieht, ahnt sie, dass Brenner diese Frau gut findet und bietet etwas Anschubhilfe an. Brenner hat alle Hände voll zu tun, Renate Harnack davon abzuhalten. Vergrößern
    In der Sachsenklinik ist Feueralarm und alle, die können, müssen zum Sammelpunkt. Auch Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, hinten links) und seine Patientin Renate Harnack (Katharina Matz, hinten rechts). Als Renate Schwester Ulrike Stolze (Anita Vulesica, vorn) sieht, ahnt sie, dass Brenner diese Frau gut findet und bietet etwas Anschubhilfe an. Brenner hat alle Hände voll zu tun, Renate Harnack davon abzuhalten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In der Sachsenklinik hat es gebrannt und Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, links) kennt nun auch den Auslöser. In einem Patientenzimmer war eine defekte Heizdecke angeschlossen. Sie fordert Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman) auf, schleunigst den Verantwortlichen dafür ausfindig zu machen. Heizdecken sind in der Klinik genau aus diesem Grund verboten. Vergrößern
    In der Sachsenklinik hat es gebrannt und Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, links) kennt nun auch den Auslöser. In einem Patientenzimmer war eine defekte Heizdecke angeschlossen. Sie fordert Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman) auf, schleunigst den Verantwortlichen dafür ausfindig zu machen. Heizdecken sind in der Klinik genau aus diesem Grund verboten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Renate Harnack (Katharina Matz), eine ehemalige Tänzerin, kommt zur Entfernung ihrer Nierensteine in die Sachsenklinik. Sie hat einen riesigen Übersee-Koffer dabei, in dem sich neben einer ausführlichen Garderobe und einigen Haus- und Dekorationsgegenständen auch eine Heizdecke findet. Kris Haas (Jascha Rust) muss der eloquenten Dame allerdings den Gebrauch derselben untersagen. Heizdecken sind in der Sachsenklinik nicht erlaubt. Doch lange kann Kris dem Charme von Frau Harnack nicht widerstehen und erlaubt ihr die kleine Normübertretung. Vergrößern
    Renate Harnack (Katharina Matz), eine ehemalige Tänzerin, kommt zur Entfernung ihrer Nierensteine in die Sachsenklinik. Sie hat einen riesigen Übersee-Koffer dabei, in dem sich neben einer ausführlichen Garderobe und einigen Haus- und Dekorationsgegenständen auch eine Heizdecke findet. Kris Haas (Jascha Rust) muss der eloquenten Dame allerdings den Gebrauch derselben untersagen. Heizdecken sind in der Sachsenklinik nicht erlaubt. Doch lange kann Kris dem Charme von Frau Harnack nicht widerstehen und erlaubt ihr die kleine Normübertretung.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kris Haas (Jascha Rust) ist bei dem Brand in einem Patientenzimmer schwer verletzt worden. Doch er war auch derjenige, der Renate Harnacks (Katharina Matz) Charme nicht widerstehen konnte und ihr erlaubt hat, ihre alte Heizdecke zu benutzen. Diese hat den Brand verursacht. Um den jungen Mann zu schützen, sagt sie ihm, dass sie die ganze Schuld und Verantwortung auf sich nehmen wird - und da gibt es keine Diskussion. Vergrößern
    Kris Haas (Jascha Rust) ist bei dem Brand in einem Patientenzimmer schwer verletzt worden. Doch er war auch derjenige, der Renate Harnacks (Katharina Matz) Charme nicht widerstehen konnte und ihr erlaubt hat, ihre alte Heizdecke zu benutzen. Diese hat den Brand verursacht. Um den jungen Mann zu schützen, sagt sie ihm, dass sie die ganze Schuld und Verantwortung auf sich nehmen wird - und da gibt es keine Diskussion.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, links) hat für eine Patientin von Dr. Kaminski (Udo Schenk, rechts) die Voruntersuchung übernommen. Doch durch den Feueralarm ist er unterbrochen worden und hat sie danach nicht beendet, da Kris Haas verletzt wurde. So hat Kaminski im OP eine Überraschung erlebt und tobt sich nun an Brenner aus. Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) erinnert Kaminski an seine Mentorenverantwortung und somit an seine Kontrollpflicht. Schließlich ist Hans-Peter im Praktischen Jahr. Doch ganz Unrecht kann er Kaminski nicht geben. Vergrößern
    Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, links) hat für eine Patientin von Dr. Kaminski (Udo Schenk, rechts) die Voruntersuchung übernommen. Doch durch den Feueralarm ist er unterbrochen worden und hat sie danach nicht beendet, da Kris Haas verletzt wurde. So hat Kaminski im OP eine Überraschung erlebt und tobt sich nun an Brenner aus. Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) erinnert Kaminski an seine Mentorenverantwortung und somit an seine Kontrollpflicht. Schließlich ist Hans-Peter im Praktischen Jahr. Doch ganz Unrecht kann er Kaminski nicht geben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: ARD/MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Di., 03.07.
13:25 - 14:10
Feuerteufel


Die ehemalige Tänzerin Renate Harnack kommt in die Sachsenklinik, um sich Nierensteine entfernen zu lassen. Die charmante ältere Dame überzeugt Kris, ihre Heizdecke benutzen zu dürfen. Kurz darauf entdeckt Kris in Renates Zimmer einen Schwelbrand und versucht, diesen zu löschen. Er stürzt und bleibt bewusstlos liegen. Als Dr. Philipp Brentano und Hans-Peter Brenner Kris finden, hat er eine Rauchgasvergiftung und schwere Verbrennungen am Oberarm. Hans-Peter Brenner soll für Dr. Kaminski die Voruntersuchung bei Renate Harnack übernehmen. Die erste Freude über Kaminskis entgegengebrachtes Vertrauen lässt bei dem angehenden Arzt allerdings schnell wieder nach, als Kaminski anmerkt, dass man bei dieser Untersuchung sowieso nichts falsch machen könne. Doch da haben sich beide getäuscht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Schauspielerin Liane Litten (Ute Willing, re.) bittet ihre Freundin Dr. Susanne Berger (Daniela Strietzel) um Hilfe. Sie ist schwanger und will abtreiben, weil ihr gerade eine Rolle angeboten wurde.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Die Abtreibung

Serie | 24.06.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.77/5039
Lesermeinung
ZDF .

Der Landarzt - Dicke Luft

Serie | 30.06.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
ARD Dr. Michael Sandmann (Luca Zamperoni), Rosalie Kleist (Helena Ansorg),  Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith), Anna Schöller (Ursula Buschhorn),  Piwi Kleist (Meo Wulf), Anke (Fabienne Haller), Clara Hofer (Lisa-Marie Koroll), Paul Kleist (Julian König).

Familie Dr. Kleist - Eine schwere Geburt

Serie | 03.07.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.9/5020
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr