In aller Freundschaft

  • Manja Jokisch (Carina Kühne), die das Downsyndrom hat, musste selbstständig den Rettungswagen alarmieren, da ihre Mutter am Steuer ihres Autos einen Schlaganfall hatte. Nach der Einlieferung in der Sachsenklinik ist Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) auf Manjas Schilderungen angewiesen, da die Zeit bei der Anamnese und der Behandlung eines Schlaganfalls ein elementarer Faktor ist. Vergrößern
    Manja Jokisch (Carina Kühne), die das Downsyndrom hat, musste selbstständig den Rettungswagen alarmieren, da ihre Mutter am Steuer ihres Autos einen Schlaganfall hatte. Nach der Einlieferung in der Sachsenklinik ist Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) auf Manjas Schilderungen angewiesen, da die Zeit bei der Anamnese und der Behandlung eines Schlaganfalls ein elementarer Faktor ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der angehende Arzt Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) schafft es einfach nicht, seinen ehemaligen Kollegen der Pflegeabteilung Anweisungen zu geben. Doch was gut gemeint, bringt nur Durcheinander. Oberschwester Arzu (Arzu Bazman) muss ihm eine Standpauke halten, weil deshalb in ihrer Abteilung alles drunter und drüber geht. Vergrößern
    Der angehende Arzt Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) schafft es einfach nicht, seinen ehemaligen Kollegen der Pflegeabteilung Anweisungen zu geben. Doch was gut gemeint, bringt nur Durcheinander. Oberschwester Arzu (Arzu Bazman) muss ihm eine Standpauke halten, weil deshalb in ihrer Abteilung alles drunter und drüber geht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Kaminski (Udo Schenk, links) hat mitbekommen, dass Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) heimlich einen Patienten untersucht hat. Das bringt Brenner in eine unangenehme Situation, denn er hat Prof. Simoni, um den es sich nämlich handelt, Vertraulichkeit versprochen. Vergrößern
    Dr. Kaminski (Udo Schenk, links) hat mitbekommen, dass Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) heimlich einen Patienten untersucht hat. Das bringt Brenner in eine unangenehme Situation, denn er hat Prof. Simoni, um den es sich nämlich handelt, Vertraulichkeit versprochen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, links) soll mit Dr. Kaminski (Udo Schenk) einen Ultraschall durchführen. Hans-Peter fällt es sehr schwer, seinen alten Kollegen der Pflegeabteilung Anweisungen zu geben. Um von vornherein klare Bedingungen zu schaffen, führt Dr. Kaminski mit Brenner ein Grundsatzgespräch: Zwischen Baum und Borke fühlen sich vielleicht Käfer wohl, aber kein angehender Arzt. Vergrößern
    Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, links) soll mit Dr. Kaminski (Udo Schenk) einen Ultraschall durchführen. Hans-Peter fällt es sehr schwer, seinen alten Kollegen der Pflegeabteilung Anweisungen zu geben. Um von vornherein klare Bedingungen zu schaffen, führt Dr. Kaminski mit Brenner ein Grundsatzgespräch: Zwischen Baum und Borke fühlen sich vielleicht Käfer wohl, aber kein angehender Arzt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: ARD/MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Mo., 09.07.
13:25 - 14:10
Das Leben ist ein Wagnis


Veronika Jokisch erleidet einen Schlaganfall und ihre Tochter Manja, die das Down-Syndrom hat, muss selbstständig den Notarzt alarmieren. Dr. Lea Peters und Dr. Martin Stein sind bei der Anamnese und der Behandlung auf Manjas Schilderungen angewiesen. Tatsächlich bringt der emotionale Stress Manja an die Grenzen ihrer Handlungsfähigkeit. Hans-Peter Brenner befindet sich in seinem Praktischen Jahr immer wieder zwischen Baum und Borke. Es fällt ihm schwer, seinen ehemaligen Kollegen im pflegerischen Bereich Anweisungen zu geben. Was gut gemeint ist, führt schnell zu Konflikten mit Dr. Kaminski und auch mit Oberschwester Arzu.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Tina (Katja Frenzel, l.) erklärt Inge (Peggy Lukac, r.), dass sie entgegen ihrer Vorsätze, Torben noch einmal treffen will.

Rote Rosen

Serie | 15.08.2018 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.27/50318
Lesermeinung
ZDF Jan (Wayne Carpendale) und Maren (Caroline Scholze) trauern sehr unterschiedlich um ihr Baby.

Der Landarzt - Das verlorene Glück

Serie | 18.08.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
News
Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr