In aller Freundschaft

  • Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, Mitte) möchte bei Clara Schubert (Maike von Bremen, rechts) einen herzkathederunterstützten Eingriff vornehmen, doch Claras Mutter ist bei solch einem Eingriff gestorben. Clara hat große Angst und möchte lieber medikamentös behandelt werden. Erst als Simon Haas (Tom Mikulla) auftaucht, entspannt sich die junge Frau zusehends. Maria Weber weiß nicht, dass Simon Claras Chef ist und geht davon aus, dass die beiden ein Paar sind. Vergrößern
    Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, Mitte) möchte bei Clara Schubert (Maike von Bremen, rechts) einen herzkathederunterstützten Eingriff vornehmen, doch Claras Mutter ist bei solch einem Eingriff gestorben. Clara hat große Angst und möchte lieber medikamentös behandelt werden. Erst als Simon Haas (Tom Mikulla) auftaucht, entspannt sich die junge Frau zusehends. Maria Weber weiß nicht, dass Simon Claras Chef ist und geht davon aus, dass die beiden ein Paar sind.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: ARD/MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Di., 23.10.
13:25 - 14:10
Folge 806, Konsequenzen


Pfleger Kris Haas staunt nicht schlecht, als Clara Schubert, die langjährige Assistentin seines Vaters, mit Verdacht auf Herzinfarkt eingeliefert wird. Während Dr. Maria Weber einen operativen Eingriff vorschlägt, empfehlen Kai Hoffmann und Martin Stein eine medikamentöse Behandlung. Dr. Weber ahnt, dass Clara und Kris' Vater eine Affäre haben. Kris stellt seinen Vater zur Rede. Dieser verteidigt sich damit, dass beide Frauen, Kris' Mutter und auch Clara, voneinander wussten. Als Clara tatsächlich einen Herzinfarkt erleidet, droht die Situation zu kippen. Kathrin Globisch lässt sich von Alexander Webers Zuversicht, beim Gerichtsverfahren mit einer Bewährungsstrafe davonzukommen, anstecken. Umso größer ist die Überraschung, als das Urteil verkündet wird.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Iris (Jana Kilka) besucht ihren neuen Freund Manuel (David Lütgenhorst) im Krankenhaus. Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, l.) packt den kleinen Patienten in den Rollstuhl.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Sei tapfer, Manuel

Serie | 28.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
ZDF Das Geschenk für das Baby von Jan und Maren haben Erik (Niels Bruno Schmidt, l.) und Anja (Lea Faßbender, M.) bereits besorgt, nun fehlen nur noch die Unterschriften von Jens und Ines Halling (Daniela Hoffmann, r.) auf der Glückwunschkarte.

Der Landarzt - Schwere Geburt

Serie | 03.11.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
RTL Alex (Jan Hartmann) versucht den verärgerten Richard (Marc Oliver Schulze) zu beruhigen, nachdem dieser die Möbel seines Bruders Tobias (Benedikt Blaskovic) vor die Tür gestellt hat.

Lifelines - Aus heiterem Himmel

Serie | 07.11.2018 | 04:10 - 05:00 Uhr
4.47/5015
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr