In aller Freundschaft

Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
RBB
Di., 13.11.
09:00 - 09:45
Folge 338, Unter Verdacht


In der Sachsenklinik nimmt Dr. Rolf Kaminski, ein von Sarah Marquardt engagierter Belegarzt, die Arbeit auf. Der Urologe sorgt für frischen Wind und Irritationen bei der Belegschaft: Durch sein forsches Auftreten, seinen Sarkasmus und seinen manchmal recht eigenartigen Humor. Kaminskis erster Patient ist Gregor Machan. Der Bundeswehroffizier a. D. hat sich wegen eines Blasenkarzinoms zur Operation entschlossen, weil er nicht zum Pflegefall werden will. Seine Tochter Miriana ist damit nicht einverstanden. Doch Gregor beharrt auf seiner Entscheidung und spricht Kaminski das Vertrauen aus. Dieser versteht Gregor und versucht, Miriana auf seine sehr spezielle Art in die Schranken zu weisen. Miriana fühlt sich unverstanden und provoziert, sie beschwert sich bei der Verwaltungsdirektorin über den "arroganten Halbgott in Weiß". Die Operation verläuft erfolgreich, doch damit ist der Machan'sche Familienzwist nicht ausgestanden. Kaminski fühlt sich herausgefordert, sich nun auch der menschlichen Seite dieses Falls anzunehmen. Kathrin Globisch erfährt von der Todesursache des Patienten Volker Reichenbach. Der Obduktionsbericht des bei der Operation verstorbenen Patienten zeigt eine Überdosierung von Narkosemitteln. Eine Klage wegen fahrlässiger Tötung droht. Kathrin wird völlig aus der Bahn geworfen. Sie fühlt sich auch von den Freunden im Stich gelassen, denn Roland Heilmann möchte sie bis zur endgültigen Klärung am liebsten beurlauben. Doch Kathrin deutet Rolands Sorge um sie als Misstrauen und kommt darüber hinaus als Anästhesistin bei der Operation von Dr. Kaminski an ihre psychischen Grenzen. Durch das Auffinden eines Abschiedsbriefes von Volker Reichenbach wird klar, dass er Selbstmord begangen hat. Nun ist Kathrin zwar entlastet, aber psychisch so schwer angeschlagen, dass sie nicht mehr im OP arbeiten will. In dieser emotional schwierigen Situation bietet ihr Sarah Marquardt die Stelle der OP-Managerin an.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Fred Krüger (Burkhard C. Kosminski, 2.v.l.) hat Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, l.) gerufen, als sein Vater (Gerd Fitz, lieg.) zusammengebrochen ist (Notärzte Komparsen).

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Und bist Du nicht willig

Serie | 19.11.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr (noch 13 Min.)
3.8/5040
Lesermeinung
RTL Alex (Jan Hartmann) verarztet Lotte (Farina Flebbe), nachdem sie auf dem Hochseil zusammengebrochen ist. Noah (Orlando Lenzen, r.) steht ihr zur Seite.

Lifelines - Nutze den Tag

Serie | 21.11.2018 | 04:10 - 05:00 Uhr
4.5/5016
Lesermeinung
VOX Jenny Kunkler (Emily Hinkler, l.), Katie Kunkler (Elizabeth Hinkler)

The Good Doctor - Untrennbar verbunden (Teil 2)

Serie | 21.11.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.8/5010
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr