In aller Freundschaft

  • Oberschwester Arzu (Arzu Ritter) ist so entspannt, wie schon lange nicht mehr Seit ihr Mann Dr. Philipp Brentano in seinem Sabbatical ist und sich um Haushalt und ihre drei Kinder kümmert, hat sie wieder etwas Zeit für andere Dinge. So genießt sie es, in aller Ruhe ein Pläuschchen in der Klinik-Cafeteria mit ihrem Freund und Kollegen Hans-Peter Brenner (Michael Trischan). Vergrößern
    Oberschwester Arzu (Arzu Ritter) ist so entspannt, wie schon lange nicht mehr Seit ihr Mann Dr. Philipp Brentano in seinem Sabbatical ist und sich um Haushalt und ihre drei Kinder kümmert, hat sie wieder etwas Zeit für andere Dinge. So genießt sie es, in aller Ruhe ein Pläuschchen in der Klinik-Cafeteria mit ihrem Freund und Kollegen Hans-Peter Brenner (Michael Trischan).
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Möglicherweise stammt das von einer Bestrahlung, die Sabine vor vielen Jahren hatte, möglicherweise ist es vererbt. Vergrößern
    Möglicherweise stammt das von einer Bestrahlung, die Sabine vor vielen Jahren hatte, möglicherweise ist es vererbt.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Und sie kann einfach nicht über ihren Schatten springen. Vergrößern
    Und sie kann einfach nicht über ihren Schatten springen.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Martin Stein (Bernhard Bettermann) trifft auf Cousine Thea (Christina Rainer). Martins Vater Otto und Theas Mutter Sabine haben wegen eines Streits seit 25 Jahren nicht mehr miteinander geredet. Nun ist Sabine Neuwirth wegen einer OP in der Sachsenklinik und Martin und Thea überlegen, wie sie ein zufälliges Treffen arrangieren können. Otto ist dafür extra aus Teneriffa gekommen. Vergrößern
    Martin Stein (Bernhard Bettermann) trifft auf Cousine Thea (Christina Rainer). Martins Vater Otto und Theas Mutter Sabine haben wegen eines Streits seit 25 Jahren nicht mehr miteinander geredet. Nun ist Sabine Neuwirth wegen einer OP in der Sachsenklinik und Martin und Thea überlegen, wie sie ein zufälliges Treffen arrangieren können. Otto ist dafür extra aus Teneriffa gekommen.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Philipp Brentano (Thomas Koch, re.) klagt seinem Freund und Kollegen Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, li.) sein Leid. Eigentlich wollte Philipp sein Sabbatical nutzen, um mal wieder die Akkus aufzuladen, über Zukunftsperspektiven nachzudenken, vielleicht ein tolles Forschungsthema zu finden ... doch nichts dergleichen stellt sich ein. Vergrößern
    Philipp Brentano (Thomas Koch, re.) klagt seinem Freund und Kollegen Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, li.) sein Leid. Eigentlich wollte Philipp sein Sabbatical nutzen, um mal wieder die Akkus aufzuladen, über Zukunftsperspektiven nachzudenken, vielleicht ein tolles Forschungsthema zu finden ... doch nichts dergleichen stellt sich ein.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Laura Schütz (Lale Andrä, 2.v.re.) hat eine Arm-Fehlstellung und hat mit ihrer Mutter Valerie (Anja Gräfenstein, re.) eine regelrechte Odyssee der Ärzte durch. Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, 2.v.li.) hat die beiden auf einem Spielplatz getroffen und sein Sohn Oskar hatte einen kleinen Streit mit Laura. Er und seine Frau Arzu (Arzu Bazman, li.) entschuldigen sich für Oskars Verhalten, aber nun ist eine Untersuchung wichtig. Vergrößern
    Laura Schütz (Lale Andrä, 2.v.re.) hat eine Arm-Fehlstellung und hat mit ihrer Mutter Valerie (Anja Gräfenstein, re.) eine regelrechte Odyssee der Ärzte durch. Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, 2.v.li.) hat die beiden auf einem Spielplatz getroffen und sein Sohn Oskar hatte einen kleinen Streit mit Laura. Er und seine Frau Arzu (Arzu Bazman, li.) entschuldigen sich für Oskars Verhalten, aber nun ist eine Untersuchung wichtig.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Nach mehr als 25 Jahren sehen sich Otto Stein (Rolf Becker) und seine Schwester Sabine Neuwirth (Marie Anne Fliegel) wieder. Doch ob sie es schaffen den alten Streit zu begraben? Vergrößern
    Nach mehr als 25 Jahren sehen sich Otto Stein (Rolf Becker) und seine Schwester Sabine Neuwirth (Marie Anne Fliegel) wieder. Doch ob sie es schaffen den alten Streit zu begraben?
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) mit dem Erfolg seines Sabbaticals unzufrieden. Die Hoffnung, eine neue Zukunftsperspektive, eine neue berufliche Aufgabe für sich zu finden, hat sich bisher nicht erfüllt. Vergrößern
    Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) mit dem Erfolg seines Sabbaticals unzufrieden. Die Hoffnung, eine neue Zukunftsperspektive, eine neue berufliche Aufgabe für sich zu finden, hat sich bisher nicht erfüllt.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) bringt Sabine Neuwirth (Marie Anne Fliegel) in ihr Zimmer. Sabine ist die Schwester von Otto Stein und die beiden haben nach einem Streit seit 25 Jahre nicht mehr miteinander geredet. Sabine tut auch alles dafür, dass sich das nicht ändert. Auf ihrem Weg sieht Sabine jedoch plötzlich ihren Bruder Otto und erkundigt sich überraschend besorgt bei Roland nach dem Grund von Ottos Klinikaufenthalt. Vergrößern
    Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) bringt Sabine Neuwirth (Marie Anne Fliegel) in ihr Zimmer. Sabine ist die Schwester von Otto Stein und die beiden haben nach einem Streit seit 25 Jahre nicht mehr miteinander geredet. Sabine tut auch alles dafür, dass sich das nicht ändert. Auf ihrem Weg sieht Sabine jedoch plötzlich ihren Bruder Otto und erkundigt sich überraschend besorgt bei Roland nach dem Grund von Ottos Klinikaufenthalt.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) hat Laura (Lale Andrä, 2.v.re.) und ihrer Mutter Valerie Schütz (Anja Gräfenstein, re.) Hoffnung gemacht, dass er der Arzt ist, der Lauras Arm-Fehlstellung endlich behandeln kann. Doch auch er muss die beiden enttäuschen. Am schlimmsten ist, dass die beiden keine weitere Untersuchung wollten und sich damit abgefunden hatten, doch Philipp konnte das nicht akzeptieren. Vergrößern
    Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) hat Laura (Lale Andrä, 2.v.re.) und ihrer Mutter Valerie Schütz (Anja Gräfenstein, re.) Hoffnung gemacht, dass er der Arzt ist, der Lauras Arm-Fehlstellung endlich behandeln kann. Doch auch er muss die beiden enttäuschen. Am schlimmsten ist, dass die beiden keine weitere Untersuchung wollten und sich damit abgefunden hatten, doch Philipp konnte das nicht akzeptieren.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
  • In aller Freundschaft Vergrößern
    In aller Freundschaft
    Fotoquelle: MDR/HA Kommunikation
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Di., 27.11.
21:00 - 21:45
Folge 834, Nebelschwaden


Thea begleitet ihre Mutter Sabine zu einer Bypass-Operation nach Leipzig in die Sachsenklinik. Dort trifft sie ihren Cousin Martin Stein zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder. Gemeinsam bemühen sich die beiden um die Versöhnung ihrer Mutter mit Martins Vater Otto. Als Thea heftige Magenkrämpfe bekommt, kann sie ihre gesundheitlichen Beschwerden nicht länger vor Martin verbergen. Bei der Untersuchung wird festgestellt, dass Thea unter dem sogenannten Moyamoya-Syndrom leidet. Ist vielleicht auch Martins Tochter Marie von dieser Erbkrankheit betroffen? Philipp Brentano ist unzufrieden mit der Entwicklung seiner Auszeit. Als er auf dem Spielplatz Laura, ein Mädchen mit einer Arm-Fehlstellung, kennenlernt, will er ihr helfen. Doch eine Untersuchung bei Dr. Heilmann in der Sachsenklinik ergibt, dass die Fehlstellung zu kompliziert ist, um sie zu operieren. Doch das stachelt Dr. Brentanos Ehrgeiz erst recht an.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Tino (Tom Keune) fühlt sich mit seinem Baby Alexa noch sehr hilflos. Dr. Carolin Diehl (Jytte-Merle Böhrnsen) bestärkt ihn in seiner neuen Rolle als Vater.

Lifelines - Mein Baby gehört zu mir

Serie | 16.11.2018 | 04:05 - 04:55 Uhr
4.5/5016
Lesermeinung
ZDF Erik Wilfert (Niels Bruno Schmidt, r.) ist mit der vernichtenden Diagnose völlig überfordert. Als sein bester Freund versucht Jan (Wayne Carpendale, l.) ihm in dieser schwierigen Situation beizustehen.

Der Landarzt - Wahre Freunde

Serie | 17.11.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) hilft dem Flüchtlingsmädchen Svetlana (Mirha Joldic). Sie und ihre Geschwister sind für illegale Adoptionen vom Balkan nach Deutschland geholt worden.

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Wenn eine Kinderseele weint

Serie | 18.11.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr