In aller Freundschaft

Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
MDR
Mo., 03.12.
11:50 - 12:35
Folge 759, Sprachlos


Lotta Heinig wird mit einem Mann zusammen nach einem Autounfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann Georg Heinig ist, Lottas Vater. An Lottas 18. Geburtstag sollte es eine kleine heimliche Feier zwischen Vater und Tochter geben, doch auf dem Weg dorthin hat Georg das Bewusstsein verloren und ist mit dem Auto gegen einen Baum geprallt. Dr. Kaminski und Schwester Ulrike übernehmen den Fall. Bei Georg wird eine schwere Leberzirrhose festgestellt, die Folge seines langjährigen Alkoholkonsums nach einem traumatischen Erlebnis. Wegen der Sucht ließ sich seine Frau scheiden und verbot den Kindern den Umgang mit ihrem Vater. Nur seine Tochter Lotta trifft er ohne Wissen der Mutter regelmäßig und hat durch ihren Einfluss sogar vor sechs Monaten aufgehört zu trinken. Dr. Kaminski befürchtet, das könnte zu spät gewesen sein. Georg Heinig braucht eine neue Leber. Seine Tochter käme als Spenderin in Frage. Lottas Mutter ist allerdings strikt dagegen, dass sie ihm hilft. Roland ist erschöpft und von Selbstzweifeln geplagt. In der Klinik und im Familienalltag stößt er an die Grenzen seiner Belastbarkeit. Bei einem Kongress in Hamburg kommt es zur Katastrophe.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Kai Wilde (Kai Scheve) erzählt seiner Verlobten Natalie Müller (Philippine Pachl) nicht warum er erneut operiert werden muss und bringt Laura Seifert (Susan Hoecke) deckt ihn mit einem Fachbegriff

Lifelines - Sex mit dem Ex

Serie | 14.12.2018 | 03:45 - 04:40 Uhr
4.5/5016
Lesermeinung
RTLplus Das neue Ärzteteam der Waldner-Klinik: Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach, r.), Dr. Thomas Reinhardt (Christopher Barker, l.) und der 'Neue', Dr. Jan Winter (Jacques Breuer).

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Die Zeit danach

Serie | 16.12.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
ZDF Valerie (ChrisTine Urspruch, l.) ist glücklich, dass Volker Beier (Manou Lubwoski, r.) bei ihr einzieht.

Dr. Klein - Aller Anfang ist schwer (1)

Serie | 05.01.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.86/5044
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr