In aller Freundschaft

Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
RBB
Do., 03.01.
09:00 - 09:45
Folge 365, Heimlichkeiten


Gertrude Stielke, rheumakranke Bewohnerin eines Altenheimes, hat sich beim Teekochen die Hand verbrüht. Ihre befreundete Altenpflegerin Else Klinger bringt sie in die Notaufnahme der Sachsenklinik. Dr. Brentano behält Gertrude für ein paar Tage da, denn sie hat offensichtlich auch Kreislaufprobleme. Bei den Routineuntersuchungen werden weitere Verletzungsspuren entdeckt. Dr. Brentano glaubt zunächst, dass Gertrude unter kreislaufbedingten "Aussetzern" leidet, doch bald wird klar, dass das nicht die Ursache sein kann. Da sich Gertrude sehr merkwürdig verhält und schweigt, hat er einen schlimmen Verdacht: Wird mit Gertrude im Heim etwa grob fahrlässig umgegangen? Dr. Philipp Brentano berät sich mit seinen Kollegen und Dr. Kaminski gießt süffisant "Öl ins Feuer". "Wahrscheinlich wird sie misshandelt!" Roland Heilmann warnt: Mit so einem Verdacht sollte man sehr vorsichtig sein. Frank Stielke, Gertrudes Sohn, ist außer sich, als er davon erfährt. Er verbietet der Pflegerin Else jeglichen Kontakt zu seiner Mutter. Else versucht, sich zu verteidigen. Sie und ihre Kolleginnen tun alles, damit sich die alten Leute wohlfühlen! Da Gertrude jedoch nach wie vor schweigt, bleibt der Verdacht bestehen. Merkwürdig ist nur, dass Gertrude unbedingt in ihr Heim zurück will. Als Otto stürzt, befürchtet Martin das Schlimmste. Otto Stein hat für den jährlichen Ausflug zur Erinnerung an seine verstorbene Frau Mechthild ein Kajütboot gemietet. Ein Gehbehinderter auf einem Boot? Martin befürchtet das Schlimmste. Das tritt auch ein: Otto stürzt schwer. Er scheint gelähmt zu sein, kann die Beine nicht mehr bewegen. Doch Charlotte erkennt, dass er sich immer noch schwere Vorwürfe wegen Mechthilds Tod macht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Sprechstundenhilfe Marie Luise (Christiane Brammer) ist sehr angetan vom neuen Arzt Dr. Jan Winter (Jacques Breuer).

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Die Zeit danach

Serie | 10.12.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
RTL Kai Wilde (Kai Scheve) erzählt seiner Verlobten Natalie Müller (Philippine Pachl) nicht warum er erneut operiert werden muss und bringt Laura Seifert (Susan Hoecke) deckt ihn mit einem Fachbegriff

Lifelines - Sex mit dem Ex

Serie | 14.12.2018 | 03:45 - 04:40 Uhr
4.5/5016
Lesermeinung
ZDF Valerie (ChrisTine Urspruch, l.) ist glücklich, dass Volker Beier (Manou Lubwoski, r.) bei ihr einzieht.

Dr. Klein - Aller Anfang ist schwer (1)

Serie | 05.01.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.86/5044
Lesermeinung
News
"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr