In aller Freundschaft

Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
RBB
Fr., 08.02.
09:00 - 09:45
Folge 386, Tragische Stunden


Marie Steins erstes Reiten nach längerer Zeit endet tragisch. Ihr Pferd schlägt aus und trifft sie und ihre Mutter mit dem Huf. Valerie Stein kann nicht mehr gerettet werden, Marie wird sofort in die Sachsenklinik gebracht. Martin steht unter Schock. Wie soll er seiner Tochter beibringen, dass ihre Mutter gestorben ist? Otto Stein plädiert dafür, es zunächst zu verschweigen und tut es auch. Martin ist unglücklich mit dieser Entscheidung, und als Marie genauer nachfragt, sagt er ihr schließlich die Wahrheit. Daraufhin erleidet sie einen Zusammenbruch. Martin macht sich die schlimmsten Vorwürfe und gerät darüber auch in einen Konflikt mit seinem Vater. Erst als Marie aufgrund einer Nierenverletzung erneut operiert werden muss, versöhnen sich Vater und Sohn. Zu dritt wollen sie versuchen, ihr Schicksal zu meistern. Arzus Eltern kommen zu Besuch. Sie bittet ihren Mann Philipp, so zu tun, als seien sie noch zusammen. Doch Arzus Mutter Sevim durchschaut das Spiel. Sie und Klaus sind entsetzt. Eine Trennung - jetzt, wo das Kind kommt? Klaus überredet Philipp, ihm bei der Einrichtung des Kinderzimmers zu helfen. Damit könne er Arzu beeindrucken. Doch der Schuss geht nach hinten los. Arzu fühlt sich übergangen und will nun endgültig nichts mehr mit Philipp zu tun haben. Philipp zieht sich gekränkt zurück. Erst als Dr. Kaminski ihm den Kopf wäscht, entscheidet er sich für einen letzten Versuch, die Ehe zu retten.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auch wenn Jan (Wayne Carpendale) weiß, dass die Situation für Eriks Ex-Frau Sibylle (Alma Leiberg) nicht leicht ist, versucht er ihr eindringlich zu erklären, wie wichtig Ruhe und Entspannung für den erkrankten Erik ist.

Der Landarzt - Die Zerreißprobe

Serie | 19.01.2019 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
ZDF Dr. Linda Schmidt-Chen (Mai Duong Kieu, r.) untersucht die an Kinderdemenz erkrankte Nora Jensen (Elin Paasch).

Dr. Klein - Aller Anfang ist schwer (2)

Serie | 19.01.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.89/5046
Lesermeinung
RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach)

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Die Eröffnung

Serie | 20.01.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.8/5040
Lesermeinung
News
Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr