In aller Freundschaft

  • Hygieneärztin Dr. Anne Wieland (Annika Ernst, Mitte) hat soeben von der Typhusinfektion in der Sachsenklinik erfahren, weil sie ein Gespräch zwischen Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, links) und Dr. Heilmann mitgehört hat. Dr. Kaminski (Udo Schenk) missglückte der Versuch, die beiden Ärzte auf die heimliche Zuhörerin aufmerksam zu machen. Vergrößern
    Hygieneärztin Dr. Anne Wieland (Annika Ernst, Mitte) hat soeben von der Typhusinfektion in der Sachsenklinik erfahren, weil sie ein Gespräch zwischen Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, links) und Dr. Heilmann mitgehört hat. Dr. Kaminski (Udo Schenk) missglückte der Versuch, die beiden Ärzte auf die heimliche Zuhörerin aufmerksam zu machen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Überraschend kommt Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, rechts) bei Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, Mitte) vorbei, um ihre kranke Mutter Eva (Heidemarie Wenzel) zu einem Spaziergang mit Hund Hugo einzuladen. Dieser scheint ganz besondere Fähigkeiten zu besitzen und Eva ist ganz begeistert von ihm. Vergrößern
    Überraschend kommt Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, rechts) bei Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, Mitte) vorbei, um ihre kranke Mutter Eva (Heidemarie Wenzel) zu einem Spaziergang mit Hund Hugo einzuladen. Dieser scheint ganz besondere Fähigkeiten zu besitzen und Eva ist ganz begeistert von ihm.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Typhus ist in der Sachsenklinik aufgetreten und Hygieneärztin Dr. Anne Wieland vermutet, dass ihre Kollegen Dr. Roland Heilmann und  Dr. Kathrin Globisch die Infektion vor ihr verheimlichen wollten. Prof. Simoni  und Frau Marquardt versuchen sie zu beschwichtigen. (Von links: Dieter Bellmann, Alexa Maria Surholdt, Annika Ernst, Andrea Kathrin Loewig, Thomas Rühmann) . Vergrößern
    Typhus ist in der Sachsenklinik aufgetreten und Hygieneärztin Dr. Anne Wieland vermutet, dass ihre Kollegen Dr. Roland Heilmann und Dr. Kathrin Globisch die Infektion vor ihr verheimlichen wollten. Prof. Simoni und Frau Marquardt versuchen sie zu beschwichtigen. (Von links: Dieter Bellmann, Alexa Maria Surholdt, Annika Ernst, Andrea Kathrin Loewig, Thomas Rühmann) .
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, Mitte) gerät bei der Betreuung ihrer Mutter Eva (Heidemarie Wenzel, links), die an Alzheimer leidet, immer mehr an ihre Grenzen. Als Evas Betreuerin ausfällt, sorgt Kathrin für Ersatz (Komparsin, rechts), doch Eva weigert sich, diese anzunehmen. Vergrößern
    Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, Mitte) gerät bei der Betreuung ihrer Mutter Eva (Heidemarie Wenzel, links), die an Alzheimer leidet, immer mehr an ihre Grenzen. Als Evas Betreuerin ausfällt, sorgt Kathrin für Ersatz (Komparsin, rechts), doch Eva weigert sich, diese anzunehmen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Claudia Lange (Daniela Preuß, links) erfährt, dass sie nun doch vorzeitig operiert werden kann. Sie ist froh darüber, denn sie hat kurz vor der Hochzeit ihrer Schwester (Anna Hopperdietz) auf einer Klettertour eine verhängnisvolle Nacht mit dem Bräutigam verbracht. Mit der Operation, die ohnehin irgendwann durchgeführt werden muss, versucht Claudia, sich vor der Hochzeit zu drücken. Vergrößern
    Claudia Lange (Daniela Preuß, links) erfährt, dass sie nun doch vorzeitig operiert werden kann. Sie ist froh darüber, denn sie hat kurz vor der Hochzeit ihrer Schwester (Anna Hopperdietz) auf einer Klettertour eine verhängnisvolle Nacht mit dem Bräutigam verbracht. Mit der Operation, die ohnehin irgendwann durchgeführt werden muss, versucht Claudia, sich vor der Hochzeit zu drücken.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerade als Schwester Yvonne (Maren Gilzer, Mitte) einen ihrer Patienten (Bruno F. Apitz, links) wieder zurück in die Klinik bringen will, geht es ihr plötzlich sehr schlecht. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig)  ist zur Stelle und bemerkt, dass sie erhöhte Temperatur hat. Da in der Sachsenklinik eine Typhusinfektion aufgetreten ist, muss Yvonne sofort untersucht werden. Vergrößern
    Gerade als Schwester Yvonne (Maren Gilzer, Mitte) einen ihrer Patienten (Bruno F. Apitz, links) wieder zurück in die Klinik bringen will, geht es ihr plötzlich sehr schlecht. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) ist zur Stelle und bemerkt, dass sie erhöhte Temperatur hat. Da in der Sachsenklinik eine Typhusinfektion aufgetreten ist, muss Yvonne sofort untersucht werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo zur Sendung Vergrößern
    Logo zur Sendung
    Fotoquelle: ARD/MDR
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
BR
Di., 30.04.
11:55 - 12:40
Jenseits von Gut und Böse


Große Aufregung in der Sachsenklinik: Ein Patient ist an Typhus erkrankt. Als Hygieneärztin Dr. Anne Wieland von der Infektion erfährt, geht sie ein Risiko ein und reagiert nicht sofort. Sollten die Kollegen der Sachsenklinik binnen 24 Stunden verhindern können, dass sich der Erreger weiter ausbreitet, wird Dr. Wieland das Gesundheitsdezernat nicht informieren. Claudia Lange hat eine Harnleiter-OP von Dr. Rolf Kaminski vorziehen lassen, um der Hochzeit ihrer jüngeren Schwester Natalie Lange aus dem Weg zu gehen. Sie hat sich in den Zukünftigen ihrer Schwester verliebt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Zu spät findet Jan (Wayne Carpendale, l.) heraus, dass sich Christian Schulte (Simon Böer, r.) selbst therapiert hat.

Der Landarzt - Aus dem Spiel genommen

Serie | 20.04.2019 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.5/5012
Lesermeinung
ZDF Luise Thaller (Daniela Schulz, l.) und ihr Mann Kai (Enno Hesse, r.), die der Glaubensgemeinschaft "Verkünder des Lichts" angehören, beten für ihre verletzte Tochter, die gerade operiert wird.

Dr. Klein - Inseln

Serie | 20.04.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.9/5062
Lesermeinung
RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) versorgt, zusammen mit Schwester Eva (Irina Wanka), die Patientin Frau von Bohm (Katrin Schaake, l.)

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Alarm im OP

Serie | 22.04.2019 | 12:50 - 13:40 Uhr
3.89/5044
Lesermeinung
News
Gewohnt ausdrucksstark und schlagfertig: Annette Frier und Christoph Maria Herbst landen als Ehepaar Anne und Erik Merz bei der Paartherapie – viel Arbeit für Psychologin Dr. Heller (Lena Dörrie).

Als Mini-Event inszeniert das ZDF im Osterprogramm die neue achtteilige Sitcom "Merz gegen Merz" – m…  Mehr

Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Markus Gürne wird den ARD-"Brennpunkt" moderieren.

Auf Madeira sind bei einem tragischen Busunglück mehrere Menschen gestorben und etliche weitere verl…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Es geht in die entscheidende Phase in der DEL: Sport1 zeigt das Auftaktspiel zum Playoff-Finale zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München live. Los geht es am Donnerstag, 18. April, um 19.25 Uhr.

Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München stehen sich im DEL-Finale 2018/19 gegenüber. Ein Gro…  Mehr