In aller Freundschaft

  • ARD/MDR IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 685, "Ein harter Schnitt", am Dienstag (12.05.15) um 21:00 Uhr im ERSTEN.
Tom Wolter (Alexander Sternberg, vo.li.) wird nach einem Zusammenbruch in die Sachsenklinik eingeliefert. Bei der Untersuchung stellen Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, hi.re.) und Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, hi.li.) ein großes Leberkarzinom fest. Sein Freund Marc Scholz (Michel Diercks, vo.re.) macht sich große Sorgen. Tom und Marc waren gerade gemeinsam im Urlaub. Im Gegensatz zu Tom, hat Marc noch Probleme mit seiner Homosexualität in der Öffentlichkeit umzugehen. Vergrößern
    ARD/MDR IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 685, "Ein harter Schnitt", am Dienstag (12.05.15) um 21:00 Uhr im ERSTEN. Tom Wolter (Alexander Sternberg, vo.li.) wird nach einem Zusammenbruch in die Sachsenklinik eingeliefert. Bei der Untersuchung stellen Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, hi.re.) und Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, hi.li.) ein großes Leberkarzinom fest. Sein Freund Marc Scholz (Michel Diercks, vo.re.) macht sich große Sorgen. Tom und Marc waren gerade gemeinsam im Urlaub. Im Gegensatz zu Tom, hat Marc noch Probleme mit seiner Homosexualität in der Öffentlichkeit umzugehen.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia/Wernicke, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Saxonia/Wernicke" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 646
  • ARD/MDR IN ALLER FREUNDSCHAFT - FOLGE 684, "Kurskorrekturen", am Dienstag (21.04.15) um 21:00 Uhr im ERSTEN.
Der leidenschaftliche Patisseur Franz Greuter (Alexander Hörbe, li.) ist vor der Sachsenklinik in seinem Auto mit Atemnot zusammengebrochen. Er macht es seinem behandelnden Arzt Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, mi.) nicht gerade leicht. Es dauert eine ganze Weile, bis Franz zugibt, dass er des Öfteren unter Atemnot leidet und freiwillig sein kleines selbstorganisiertes Helferlein herausrückt. Ein ganz normales Asthmaspray hilft Franz über die Anfälle. Da Franz auch jetzt nur die Auslieferung seiner besonderen Carameltörtchen im Kopf hat, bietet Pfleger Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.) an, sich darum zu kümmern. Vergrößern
    ARD/MDR IN ALLER FREUNDSCHAFT - FOLGE 684, "Kurskorrekturen", am Dienstag (21.04.15) um 21:00 Uhr im ERSTEN. Der leidenschaftliche Patisseur Franz Greuter (Alexander Hörbe, li.) ist vor der Sachsenklinik in seinem Auto mit Atemnot zusammengebrochen. Er macht es seinem behandelnden Arzt Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, mi.) nicht gerade leicht. Es dauert eine ganze Weile, bis Franz zugibt, dass er des Öfteren unter Atemnot leidet und freiwillig sein kleines selbstorganisiertes Helferlein herausrückt. Ein ganz normales Asthmaspray hilft Franz über die Anfälle. Da Franz auch jetzt nur die Auslieferung seiner besonderen Carameltörtchen im Kopf hat, bietet Pfleger Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.) an, sich darum zu kümmern.
    Fotoquelle: © MDR/Wernicke
  • MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 684, "Kurskorrekturen", am Sonntag (17.05.15) um 18:05 Uhr.
Klinikleiterin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, hi. li.) und Alexander Weber (Heio von Stetten, hi. re.) verkünden, dass die Physiotherapie ausgelagert werden soll. Es gäbe auch schon einen neuen Betreiber, der alle Mitarbeiter übernehmen werde. Doch die Mitarbeiter um Pia Heilmann (Hendrikje Fitz, vor, 2.v.re.) kennen alle den neuen Betreiber und vor allem seinen schlechten Ruf.
Rest: Komparsen Vergrößern
    MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 684, "Kurskorrekturen", am Sonntag (17.05.15) um 18:05 Uhr. Klinikleiterin Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, hi. li.) und Alexander Weber (Heio von Stetten, hi. re.) verkünden, dass die Physiotherapie ausgelagert werden soll. Es gäbe auch schon einen neuen Betreiber, der alle Mitarbeiter übernehmen werde. Doch die Mitarbeiter um Pia Heilmann (Hendrikje Fitz, vor, 2.v.re.) kennen alle den neuen Betreiber und vor allem seinen schlechten Ruf. Rest: Komparsen
    Fotoquelle: © MDR/Wernicke
  • ARD/MDR IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 684, "Kurskorrekturen", am Dienstag (12.05.15) um 21:00 Uhr im ERSTEN.
Pia Heilmann (Hendrikje Fitz, li.) ist lauthals über den "widerlichen, ekligen" Alexander Weber hergezogen. Sie ist wütend, dass er die Physiotherapie auslagern will und bemerkt nicht, dass Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) hinter ihr steht und alles mithört. Für Kathrin ist es eine Riesen-Ohrfeige zu hören, was ihre Freundin von ihrem Freund hält. Kathrin wusste, dass es nicht leicht sein wird, als Freundin des Geschäftsführers - doch mit derart harten Worten hat sie nicht gerechnet. Vergrößern
    ARD/MDR IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 684, "Kurskorrekturen", am Dienstag (12.05.15) um 21:00 Uhr im ERSTEN. Pia Heilmann (Hendrikje Fitz, li.) ist lauthals über den "widerlichen, ekligen" Alexander Weber hergezogen. Sie ist wütend, dass er die Physiotherapie auslagern will und bemerkt nicht, dass Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) hinter ihr steht und alles mithört. Für Kathrin ist es eine Riesen-Ohrfeige zu hören, was ihre Freundin von ihrem Freund hält. Kathrin wusste, dass es nicht leicht sein wird, als Freundin des Geschäftsführers - doch mit derart harten Worten hat sie nicht gerechnet.
    Fotoquelle: © MDR/Wernicke
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
SWR
Fr., 08.11.
09:40 - 10:25
Folge 684, Kurskorrekturen


Patissier Franz Greuter bricht vor der Sachsenklinik mit Atemnot zusammen. Da diese in letzter Zeit häufiger aufgetreten ist, vermuten Dr. Philipp Brentano und Pfleger Hans-Peter Brenner zunächst eine Mehlallergie. Für Greuter wäre das eine Katastrophe, denn er hat über Umwege und Mühen endlich seinen Traumberuf gefunden und ist darin erfolgreich. Philipp lässt Brenner, der demnächst sein praktisches Jahr beginnen möchte, eng an dem Patientenfall mitarbeiten. Zu Greuters Beruhigung stellen die beiden statt einer Allergie ein Lungenödem fest. Dies ist zwar auch nicht ungefährlich, aber gut behandelbar. Als Greuter erneut einen schweren Anfall erleidet, wissen sie, dass sie mit ihrer ersten Diagnose falsch lagen. Pia Heilmann ist fassungslos, als sie hört, dass die Physiotherapie ausgelagert werden soll. Dr. Roland Heilmann unterstützt seine Frau Pia gegen die Pläne von Abaris und erarbeitet ein Papier, das den Verbleib der Physiotherapie in Klinikbesitz unterstützen soll. Als er dies Sarah Marquardt und Abaris-Chef Alexander Weber vorlegt, sind diese jedoch gut darauf vorbereitet: Wenn die Physiotherapie bleiben soll, muss die Entbindungsstation outgesourct werden. Roland soll entscheiden.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Fabian Brunner (Dennis Schigiol, M. mit Mira Huber, r.) fühlt sich gut. Vivienne Kling (Jane Chirwa, l.) kann allerdings noch keine Entwarnung geben.

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Zweisamkeit

Serie | 17.11.2019 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.83/5012
Lesermeinung
HR Christian (Francis fulton Smith, l.) verabschiedet sich von Lisa (Marie Seiser, r.) und der kleinen Rosalie (Helena Ansorg, M.)

Familie Dr. Kleist - Neues Leben

Serie | 18.11.2019 | 13:40 - 14:30 Uhr
4/505
Lesermeinung
ProSieben Atlanta Medical

Atlanta Medical - Die Schlinge zieht sich zu

Serie | 20.11.2019 | 22:15 - 23:05 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr

Mit "Unsere Schätze - Die große 'Terra X'-Show" (Mittwoch, 20. November, 20.15 Uhr) wagt Johannes B. Kerner ein "Experiment", wie er selbst sagt und kündigt an: "Ich glaube, das knallt an allen Ecken und Enden."

Über mangelnde Beschäftigung kann sich Johannes B. Kerner nicht beklagen. Er moderiert bis zum Jahre…  Mehr