In aller Freundschaft

  • Britta Schloh (Steffi Kühnert, liegend) wird von der Notärztin (Sarah Arntz, li.) in die Sachsenklinik eingeliefert. Den Tross begleitet Brittas Schwester Heidi (Katharina Abt, 2.v.re.). Die beiden haben sich 30 Jahre nicht gesehen und als Heidi plötzlich vor Britta stand, ist diese einfach umgefallen. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) vermutet ein kardiologisches Problem. 
2.v.li.: Oberschwester Arzu (Arzu Bazman); mi: Rettungssanitäter (Komparse) Vergrößern
    Britta Schloh (Steffi Kühnert, liegend) wird von der Notärztin (Sarah Arntz, li.) in die Sachsenklinik eingeliefert. Den Tross begleitet Brittas Schwester Heidi (Katharina Abt, 2.v.re.). Die beiden haben sich 30 Jahre nicht gesehen und als Heidi plötzlich vor Britta stand, ist diese einfach umgefallen. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.) vermutet ein kardiologisches Problem. 2.v.li.: Oberschwester Arzu (Arzu Bazman); mi: Rettungssanitäter (Komparse)
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media/Kiss
  • Als Heidi Schloh (Katharina Abt, li.) nach 30 Jahren plötzlich in der Familiengärtnerei ihrer Schwester Britta (Steffi Kühnert, mi.) steht, bricht Britta bewusstlos zusammen. Bei der Untersuchung in der Sachsenklinik weicht Heidi ihrer Schwester nicht von der Seite, doch damit behindert sie die Untersuchung durch Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.). Freundlich aber bestimmt bittet Maria Heidi in der Cafeteria zu warten. Vergrößern
    Als Heidi Schloh (Katharina Abt, li.) nach 30 Jahren plötzlich in der Familiengärtnerei ihrer Schwester Britta (Steffi Kühnert, mi.) steht, bricht Britta bewusstlos zusammen. Bei der Untersuchung in der Sachsenklinik weicht Heidi ihrer Schwester nicht von der Seite, doch damit behindert sie die Untersuchung durch Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, re.). Freundlich aber bestimmt bittet Maria Heidi in der Cafeteria zu warten.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media/Kiss
  • Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) kann es kaum fassen, als sie die CT-Aufnahmen ihrer Patientin sieht. Das Herz ist viel zu groß und sie hat bis zum heutigen Tag nur wenige Beschwerden gehabt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Maria sind sich einig, dass die Patientin definitiv in nächster Zeit ein neues Herz brauchen wird. Vergrößern
    Dr. Maria Weber (Annett Renneberg) kann es kaum fassen, als sie die CT-Aufnahmen ihrer Patientin sieht. Das Herz ist viel zu groß und sie hat bis zum heutigen Tag nur wenige Beschwerden gehabt. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Maria sind sich einig, dass die Patientin definitiv in nächster Zeit ein neues Herz brauchen wird.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media/Kiss
  • Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) hat seiner Mutter einen Platz in einer neuen, vielversprechenden Studie besorgt. Doch Luise ist sich nicht sicher, ob das alles noch Sinn ergibt. Und Hans-Peter versteht nicht, warum sie nicht kämpfen will. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) versucht, aufrichtige und tröstende Worte zu finden. Vergrößern
    Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) hat seiner Mutter einen Platz in einer neuen, vielversprechenden Studie besorgt. Doch Luise ist sich nicht sicher, ob das alles noch Sinn ergibt. Und Hans-Peter versteht nicht, warum sie nicht kämpfen will. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) versucht, aufrichtige und tröstende Worte zu finden.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media/Kiss
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ARD
Mi., 13.11.
01:00 - 01:50
Folge 875, Die wilde Heidi


Britta und Heidi Schloh haben sich 30 Jahre lang nicht gesehen. Heidi hat nach dem Mauerfall alles hinter sich gelassen und die Welt bereist, während Britta die Gärtnerei der Eltern übernommen hat. Als die beiden sich nach all den Jahren unverhofft wieder gegenüberstehen, erleidet Britta eine Lungenembolie. Dr. Maria Weber stellt bei den Untersuchungen fest, dass Britta schwer herzkrank ist und perspektivisch ein neues Herz benötigt. Doch die Warteliste ist lang. Nicht nur Britta, auch Heidi ist überfordert. Maria hat eine Idee. Da versagt Brittas Herz. Dr. Rolf Kaminski entlarvt PJler Florian Klein als Hochstapler. Dieser hat sein zweites Staatsexamen gefälscht, um trotz vermasselter Prüfung seinen Lebenstraum umsetzen und als Arzt arbeiten zu können. Doch Kaminski erkennt trotz alledem die außergewöhnlichen Fähigkeiten von Florian. Ob er ihm noch eine Chance einräumt? Hans-Peter Brenner erfährt unterdessen, dass für seine krebskranke Mutter die Chance besteht, für eine neue Studie in Siegburg als Patientin aufgenommen zu werden. Er ist sofort wieder voller Zuversicht, während Luise Brenner Angst hat, sich falsche Hoffnungen zu machen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Atlanta Medical

Atlanta Medical - Die Schlinge zieht sich zu

Serie | 20.11.2019 | 22:15 - 23:05 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
VOX Will Halstead (Nick Gehlfuss)

Chicago Med - Der Anfang vom Ende

Serie | 20.11.2019 | 23:05 - 00:00 Uhr (noch 26 Min.)
/500
Lesermeinung
MDR Moreau nimmt sich die beiden Neuen zur Brust und schickt sie zur Patientin Waltraud. Doch warum sollen sie deswegen in den Keller? V.l.n.r. Tom Zondek (Tilman Pörzgen), Dr. Matteo Moreau (Mike Adler), Mikko Rantala (Luan Gummich).

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Abschiedsschmerzen

Serie | 21.11.2019 | 08:50 - 09:40 Uhr
3.83/5012
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste".

Neue Jury, neue Sitzordnung, neue Talente: Die SAT.1-Show "The Taste" geht in ihre siebte Staffel. W…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Julia Roberts (links) als Harriet Tubman? Eine sonderbare Idee ...

Einst hatte ein Studioboss die Idee, die Rolle der afroamerikanischen Freiheitskämpferin Harriet Tub…  Mehr

Sky-Kommentator Wolff-Christoph Fuss.

Die Premier League gilt derzeit als beste Liga der Welt. Und das beste: Während die Bundesliga Winte…  Mehr

"Das ist die glücklichste Zeit meines Leben", sagte der krebskranke Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt gestern Abend im ZDF.

Vor wenigen Wochen machte Hubertus Meyer-Burckhardt seine Krebs-Erkrankung öffentlich. Eigentlich ei…  Mehr