In aller Freundschaft

  • MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr.
Prof. Simoni (Dieter Bellmann) überträgt Dr. Achim Kreuzer (Johannes Steck) die Entscheidungsbefugnis der Klinik. Vergrößern
    MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr. Prof. Simoni (Dieter Bellmann) überträgt Dr. Achim Kreuzer (Johannes Steck) die Entscheidungsbefugnis der Klinik.
    Fotoquelle: © MDR/Krajewski
  • MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr.
Prof. Simoni (Dieter Bellmann), der die Entscheidung die Geräte zu spenden, nicht mit Sarah (Alexa Maria Surholt) abgesprochen hat, gerät mit ihr darüber so in Streit, dass er einen leichten Herzinfarkt erleidet. Vergrößern
    MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr. Prof. Simoni (Dieter Bellmann), der die Entscheidung die Geräte zu spenden, nicht mit Sarah (Alexa Maria Surholt) abgesprochen hat, gerät mit ihr darüber so in Streit, dass er einen leichten Herzinfarkt erleidet.
    Fotoquelle: © MDR/Krajewski
  • MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr.
Auf dem Weg zur Kinderklinik treffen Roland (Thomas Rühmann) und Dunja (Sabine Vitua) auf Dunjas Sohn Peter (Samuel Maxim Benke), der beim Fussballspielen von einer Miene schwer verletzt wird. Vergrößern
    MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr. Auf dem Weg zur Kinderklinik treffen Roland (Thomas Rühmann) und Dunja (Sabine Vitua) auf Dunjas Sohn Peter (Samuel Maxim Benke), der beim Fussballspielen von einer Miene schwer verletzt wird.
    Fotoquelle: © MDR/Krajewski
  • MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr.
Im Kosovo soll Peter (Samuel Maxim Benke) auf Grund fehlender medizinischer Ausstattung das Bein amputiert werden. Entgegen Achims (Johannes Steck) Entscheidung nimmt Roland (Thomas Rühmann) den Jungen mit in die Sachsenklinik. Vergrößern
    MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 250, "Eine Frage der Menschlichkeit", am Dienstag (26.02.13) um 11:40 Uhr. Im Kosovo soll Peter (Samuel Maxim Benke) auf Grund fehlender medizinischer Ausstattung das Bein amputiert werden. Entgegen Achims (Johannes Steck) Entscheidung nimmt Roland (Thomas Rühmann) den Jungen mit in die Sachsenklinik.
    Fotoquelle: © MDR/Krajewski
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2005
NDR
Di., 03.12.
12:20 - 13:10
Folge 250, Eine Frage der Menschlichkeit


Dr. Heilmann fliegt in den Kosovo, um dort medizinische Geräte als Spende für ein Kinderkrankenhaus abzuliefern. Professor Simoni, der diese Entscheidung nicht mit der Verwaltungschefin Sarah Marquardt abgesprochen hat, gerät mit ihr darüber so sehr in Streit, dass er einen leichten Herzinfarkt erleidet. Das Personal der Sachsenklinik ist in heller Aufregung. Der Klinikchef überträgt die Entscheidungsgewalt vorübergehend an Dr. Kreutzer. Im Kosovo wird Dr. Heilmann von Dunja Batisz empfangen, die für eine Wiederaufbauorganisation arbeitet. Auf dem Weg zur Kinderklinik treffen sie Dunjas Sohn Peter, der ein leidenschaftlicher Fußballspieler ist. Peter wird von einer Mine schwer verletzt. In einer Notoperation kann er stabilisiert werden, doch sein Bein müsste bei einem weiteren Eingriff aufgrund fehlender medizinischer Ausstattung amputiert werden. Roland bittet Achim um Erlaubnis, den Jungen in Leipzig operieren zu dürfen. Doch der untersagt dies, da Peter nicht in Lebensgefahr schwebt. Roland nimmt Dunja und Peter trotzdem per Flugzeug mit nach Deutschland. Dort kommt es zum offenen Konflikt zwischen den beiden Freunden. Roland entschließt sich, die Operation aus eigener Tasche zu finanzieren. Bei der Operation am nächsten Tag kommt es zu Komplikationen, die sich der Chefarzt nicht erklären kann. Doch Achim und Kathrin finden zusammen mit ihm heraus, dass Peter eine sehr seltene Gerinnungsstörung hat. Im Kosovo wäre er daran wohl gestorben. Ein Kampf gegen die Uhr beginnt. Dr. Brentano will Arzu einen Heiratsantrag machen. Seine Kollegin Elena gibt ihm den Rat, sich etwas Besonderes auszudenken. Auch Charlotte will Philipp dabei helfen. Doch seine Vorbereitungen machen Arzu misstrauisch. Was hat ihr Freund zu verbergen?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR rbb Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT - WAS WIRKLICH ZÄHLT, am Sonntag (29.12.13) um 15:40 Uhr.
Bennet Meyer (Tim Weller), Elisabeth Lanz (Dr. Mertens).

In aller Freundschaft - Was wirklich zählt

Serie | 11.12.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Thomas (Manou Lubowski, l.) und Julia (Julia Richter, r.) begrüßen ihre Hochzeitsgäste und ahnen nicht, dass die gute Stimmung schon bald zu Ende sein wird.

Der Bergdoktor - Virus

Serie | 18.12.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" hat noch mehr Kandidaten. Hier erfahren…  Mehr

In einer neuen Ausgabe der "ZDF SPORTreportage" beschäftigt sich Moderator Norbert König mit Spielmanipulationen im Tennis.

Für viele Tennisprofis lockt das große Geld nicht durch Siege, sondern gezielte Wettmanipulationen. …  Mehr

Disneys Zugpferd im Kinojahr 2019: "Avengers: Endgame" wurde zum bestverkauften Kinofilm aller Zeiten.

Das US-Filmstudio Disney hat einen neuen Kassenrekord aufgestellt. Im Kinokalenderjahr nahm Disney a…  Mehr

Angriffslustig nicht nur als "Rey" in "Star Wars": Daisy Ridley schoss scharf gegen US-Präsident Trump und den britischen Premier Boris Johnson.

"Star Wars"-Schauspielerin Daisy Ridley ist kein Freund von US-Präsident Donald Trump. Das machte si…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr