In aller Freundschaft

  • Seitdem Arzu Ritter (Arzu Bazman) von dem Kuss ihres Mann Philipp Brentano (Thomas Koch) und ihrem Kindermädchen Franzi erfahren hat, hängt der Haussegen gehörig schief und Philipp muss auf dem Sofa schlafen. Nun steht Weihnachten vor der Tür und Philipp möchte ein harmonisches Fest verbringen und die Sache mit Franzi hinter sich lassen. Er sagt Arzu, dass er alles dafür tun würde. Doch wirklich alles? Vergrößern
    Seitdem Arzu Ritter (Arzu Bazman) von dem Kuss ihres Mann Philipp Brentano (Thomas Koch) und ihrem Kindermädchen Franzi erfahren hat, hängt der Haussegen gehörig schief und Philipp muss auf dem Sofa schlafen. Nun steht Weihnachten vor der Tür und Philipp möchte ein harmonisches Fest verbringen und die Sache mit Franzi hinter sich lassen. Er sagt Arzu, dass er alles dafür tun würde. Doch wirklich alles?
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
  • Lea Peters (Anja Nejarri, re.) Mutter Christiane (Judy Winter, mi.) ist kurz vor ihrer Abreise noch einmal bei Lea aufgetaucht. Es war ein letzter Versuch, sich mit ihrer Tochter, die sie vor 30 Jahren verlassen hat, auszusprechen. Doch es kam zum Streit und Christiane ist zusammengebrochen. Dr. Kaminski (Udo Schenk, li.) sagt Lea, dass ihre Mutter in ihrem Zustand nicht nach Amerika abreisen können wird. Wenn nicht bald eine Niere zur Verfügung steht wird Professor Christiane Peters nicht mehr lange leben. Vergrößern
    Lea Peters (Anja Nejarri, re.) Mutter Christiane (Judy Winter, mi.) ist kurz vor ihrer Abreise noch einmal bei Lea aufgetaucht. Es war ein letzter Versuch, sich mit ihrer Tochter, die sie vor 30 Jahren verlassen hat, auszusprechen. Doch es kam zum Streit und Christiane ist zusammengebrochen. Dr. Kaminski (Udo Schenk, li.) sagt Lea, dass ihre Mutter in ihrem Zustand nicht nach Amerika abreisen können wird. Wenn nicht bald eine Niere zur Verfügung steht wird Professor Christiane Peters nicht mehr lange leben.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
  • Das plötzliche Auftauchen ihrer Mutter Christiane (Judy Winter, links) und die Vermutung, dass sie nur gekommen ist, um von ihrer Tochter eine Niere gespendet zu bekommen, hat Lea ziemlich aus der Bahn geworfen. Lea kann ihrer Mutter ihr plötzliches Verschwinden vor 30 Jahren einfach nicht verzeihen. Als Christiane Peters die Klinik verlässt, ist Lea klar, dass sie ihre Mutter wahrscheinlich nie wieder sehen wird. Sie ist schwer nierenkrank und wird nicht mehr lange leben. Doch auch dieser Umstand schafft es nicht, die Kluft zwischen den beiden zu schließen. Vergrößern
    Das plötzliche Auftauchen ihrer Mutter Christiane (Judy Winter, links) und die Vermutung, dass sie nur gekommen ist, um von ihrer Tochter eine Niere gespendet zu bekommen, hat Lea ziemlich aus der Bahn geworfen. Lea kann ihrer Mutter ihr plötzliches Verschwinden vor 30 Jahren einfach nicht verzeihen. Als Christiane Peters die Klinik verlässt, ist Lea klar, dass sie ihre Mutter wahrscheinlich nie wieder sehen wird. Sie ist schwer nierenkrank und wird nicht mehr lange leben. Doch auch dieser Umstand schafft es nicht, die Kluft zwischen den beiden zu schließen.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
  • Überraschend trifft Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) im Klinikflur auf Steffen Frahm (Moritz Lindbergh), der sich wegen seiner Herzprobleme von Dr. Stein untersuchen lassen will. Frahm ist hocherfreut Kathrin wiederzusehen und drängt auf ein Date. Doch in Kathrins Terminkalender lässt sich in der Weihnachtszeit keine Lücke finden und auch ihre derzeitige private Verfassung steht einem Treffen mit ihrer ehemaligen Affäre im Weg. Vergrößern
    Überraschend trifft Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) im Klinikflur auf Steffen Frahm (Moritz Lindbergh), der sich wegen seiner Herzprobleme von Dr. Stein untersuchen lassen will. Frahm ist hocherfreut Kathrin wiederzusehen und drängt auf ein Date. Doch in Kathrins Terminkalender lässt sich in der Weihnachtszeit keine Lücke finden und auch ihre derzeitige private Verfassung steht einem Treffen mit ihrer ehemaligen Affäre im Weg.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
RBB
Fr., 20.12.
09:45 - 10:30
Folge 795, Terra Incognita


In der Sachsenklinik bricht die Weihnachtszeit an. Die erste Begegnung mit ihrer Mutter nach dreißig Jahren hat Dr. Lea Peters zugesetzt. Sie versucht, wieder in ihren gewohnten Alltag zu finden. Ihre Mutter Christiane hat derweil beschlossen, nach Amerika zurückzukehren, auch wenn ihr Gesundheitszustand so eine Reise nicht zulässt. Als Christiane während einer heftigen Auseinandersetzung deswegen vor den Augen ihrer Tochter zusammenbricht, ist klar, dass Leas Mutter dringend eine neue Niere braucht. Auch Dr. Kathrin Globisch kommt nicht in Weihnachtsstimmung, ist es doch das erste Fest ohne Alexander Weber, der sich immer noch auf der Flucht befindet. Da begegnet sie durch Zufall einer alten Affäre - Steffen Frahm, der sich wegen Herzbeschwerden in der Sachsenklinik von Dr. Martin Stein behandeln lassen will. Bei Familie Brentano wird es auch weihnachtlich: Dieses Jahr ist es Philipp, der sich um die Vorbereitungen für ein harmonisches Weihnachtfest kümmert, auch, wenn es ihm gesundheitlich nicht gut geht. Er klagt über Kopfschmerzen, anscheinend noch die Nachwirkungen des Überfalls in Kaminskis Praxis. Während einer Operation bricht Philipp dann am OP-Tisch zusammen und muss selbst notoperiert werden.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Mikko (Luan Gummich, l.) findet Jens’ Schwester Kira (Amber Bongard, r.), lebensgefährlich verletzt! Er beginnt sofort mit der Notversorgung.

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Wenn es darauf ankommt

Serie | 08.12.2019 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.83/5012
Lesermeinung
HR rbb Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT - WAS WIRKLICH ZÄHLT, am Sonntag (29.12.13) um 15:40 Uhr.
Bennet Meyer (Tim Weller), Elisabeth Lanz (Dr. Mertens).

In aller Freundschaft - Was wirklich zählt

Serie | 11.12.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Thomas (Manou Lubowski, l.) und Julia (Julia Richter, r.) begrüßen ihre Hochzeitsgäste und ahnen nicht, dass die gute Stimmung schon bald zu Ende sein wird.

Der Bergdoktor - Virus

Serie | 18.12.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
ServusTV Deutschland begleitet in "Expedition Sternenhimmel" sechs Astrofotografen auf der Jagd nach dem perfekten Sternenhimmel. Die aufwendig eingegangenen Bilder sind atemberaubend.

Schon immer fasziniert der Sternenhimmel die Menschen. Die spektakuläre TV-Dokumentation "Expedition…  Mehr

Günter Jauch gibt mit "2019! Menschen, Bilder, Emotionen" den Startschuss in die Saison der Jahresrückblicke.

Der Dezember ist der Monat Jahresrückblicke. Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, hat dazu in zahlr…  Mehr

Angekommen: Verena Altenberger als Kommissarin "Bessie" Eyckhoff.

Bessie, die zweite: Nach dem starken Start von Verena Altenberger als neue Münchner Ermittlerin Elis…  Mehr

Felix Klare gibt sich nicht mit dem Kommissarsdienst zufrieden. Der 41-jährige Schauspieler, bekannt als Stuttgarter "Tatort"-Ermittler, ist immer wieder auch in anderen Filmproduktionen zu sehen. Jetzt spielt er einen Mann, der über drei intensive Filmstunden um seine Unschuld kämpfen muss.

Felix Klare, vielen TV-Zuschauern aus dem Stuttgarter "Tatort" bekannt, muss sich im XXL-Krimi "Unsc…  Mehr

Wohin soll die Reise gehen? Midge Maisel (Rachel Brosnahan) entdeckt in der dritten Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel", was ihr die Welt zu bieten hat.

Tagsüber wie von einem Magazin-Cover entsprungen, greift "The Marvelous Mrs. Maisel" das prüde Ameri…  Mehr