In aller Freundschaft

  • Erst wenige Stunden vor der Trauung gesteht Günter (Gert Gütschow) seiner Berta (Barbara Schöne) seine kleine Notlüge. Vergrößern
    Erst wenige Stunden vor der Trauung gesteht Günter (Gert Gütschow) seiner Berta (Barbara Schöne) seine kleine Notlüge.
    Fotoquelle: © MDR/MDR/Krajewski, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/MDR/Krajewski" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463.
  • Am Ende siegt Bertas Bodenständigkeit und die Hochzeit findet statt. V.l.: Pia Heilmann (Hendrikje Fitz), Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Günter Keller (Gert Gütschow), Philipp Brentano (Thomas Koch), Berta Finke (Barbara Schöne), Gernot Simoni (Dieter Bellmann), Ingrid Rischke (Jutta Kammann). Vergrößern
    Am Ende siegt Bertas Bodenständigkeit und die Hochzeit findet statt. V.l.: Pia Heilmann (Hendrikje Fitz), Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Günter Keller (Gert Gütschow), Philipp Brentano (Thomas Koch), Berta Finke (Barbara Schöne), Gernot Simoni (Dieter Bellmann), Ingrid Rischke (Jutta Kammann).
    Fotoquelle: © MDR/MDR/Krajewski, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/MDR/Krajewski" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463.
  • Prof. Simonis (Dieter Bellmann, li.), Freund Günter Keller (Gert Gütschow, re.) hat seiner Braut Berta Finke den genauen Hochzeitstermin verschwiegen und sich damit in eine missliche Lage gebracht. Er bittet seinen Freund um Hilfe. Vergrößern
    Prof. Simonis (Dieter Bellmann, li.), Freund Günter Keller (Gert Gütschow, re.) hat seiner Braut Berta Finke den genauen Hochzeitstermin verschwiegen und sich damit in eine missliche Lage gebracht. Er bittet seinen Freund um Hilfe.
    Fotoquelle: © MDR/MDR/Krajewski, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/MDR/Krajewski" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463.
  • Ingrid (Jutta Kammann, li.) tarnt die bevorstehende Hochzeit als Generalprobe, damit auch wirklich nichts schief gehen kann. Berta (Barbara Schöne, re.) ist von dieser Idee begeistert und will somit auch wenige Stunden vor der Trauung nicht, dass ihr Günter sie tatsächlich an diesem Tag und nicht erst in drei Monaten heiraten will. Vergrößern
    Ingrid (Jutta Kammann, li.) tarnt die bevorstehende Hochzeit als Generalprobe, damit auch wirklich nichts schief gehen kann. Berta (Barbara Schöne, re.) ist von dieser Idee begeistert und will somit auch wenige Stunden vor der Trauung nicht, dass ihr Günter sie tatsächlich an diesem Tag und nicht erst in drei Monaten heiraten will.
    Fotoquelle: © MDR/Krajewski
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2006
NDR
Fr., 06.03.
12:25 - 13:10
Folge 313, Liebesprüfungen


Ein aktueller Artikel in der Zeitung erregt die Gemüter: Angeblich will die Stadt Stellen in der Sachsenklinik streichen. Gesundheitsdezernent Frahm wird von Sarah Marquardt über diese Gerüchte ausgefragt. Dabei überkommen ihn starke Schmerzen und Sarah möchte, dass er sich in der Sachsenklinik untersuchen lässt. Ausgerechnet Dr. Martin Stein soll Frahm behandeln. Das fällt ihm nicht leicht, da der Dezernent für die Schließung seiner früheren Klinik verantwortlich war. Dr. Stein diagnostiziert Magengeschwüre. Frahm findet während seines Aufenthaltes in der Sachsenklinik Gefallen an Schwester Yvonne, doch die zeigt ihm die kalte Schulter, was ihn umso mehr für sie einnimmt. Dass auch Yvonne etwas für den Dezernenten empfindet, merkt sie erst, als dieser durch einen Magendurchbruch in Lebensgefahr gerät. Aber auch Sarah Marquardt versucht, sich an Frahm heranzumachen. Professor Keller und Berta treffen sich mit Ingrid und Professor Simoni. Berta schwärmt von ihrer anstehenden Hochzeit. Keller denkt an eine kleine Feier, Berta dagegen möchte "das volle Programm". Dafür müssen sie sogar den Hochzeitstermin verschieben, um rechtzeitig mit den ganzen Vorbereitungen fertig zu werden.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NITRO Alf

Alf - Der Jodelpriester

Serie | 06.03.2020 | 19:15 - 19:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL Passion 00 Uhr im Ersten. Elisabeth (Martina Servatius, r.) rät Katja (Diana Frank, l.), mit Matthias zu sprechen und ihm ihre Schwangerschaft zu beichten.

Verbotene Liebe Classics

Serie | 07.03.2020 | 09:20 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Nick Transformers: Cyberverse

Transformers: Cyberverse - Langeweile und Abenteuer

Serie | 07.03.2020 | 10:00 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der fünften Staffel von "Das große Promibacken" zeigen acht Prominente ihr Können in der Küche. Wir stellen die acht Kandidaten vor.

Acht Prominente wagen sich an die Rührschüssel und treten in der neuen Staffel der SAT.1-Sendung "Da…  Mehr

Sebastian und Wioleta haben sich beim Dinner nicht viel zu sagen. "Es gibt keine weiterführenden Gespräche zwischen uns", bemängelt der "Bachelor".

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

Seit 1981 stand Claus Theo Gärtner als Matula vor der Kamera.

Fast 40 (!) Jahre lang verkörperte Claus Theo Gärtner den Privatdetektiv Jürgen Matula. Zunächst in …  Mehr

Der niedliche Baby-Yoda wird demnächst in der neuen Disney+-Serie "The Manadalorian" zu sehen sein. ProSieben zeigt die erste Folge exklusiv im Free-TV.

Die erste Folge von "The Mandalorian" ist noch vor dem Start bei Disney+ in Deutschland bei ProSiebe…  Mehr

Der ehemalige Hamburger Football-Spieler Patrick Esume ist eines der markanten Gesichter des ProSieben-Teams, das den Deutschen die NFL näherbringt. Nun wechselt er für zehn Tage die Sportart und hospitiert bei den Fußballern des Hamburger SV.

Seine NFL-Analysen bei "ran Football" haben Patrick Esume den Beinamen "Coach" eingebracht. Nun ist …  Mehr