In aller Freundschaft

  • MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 637, "Gegen alle Regeln", am Freitag (26.09.14) um 11:50 Uhr.
Die Kindergärtnerin Britta Leitner (Marie Rönnebeck, li.) ist eigentlich auf dem Weg zu einem Termin mit Dr. Kaminski, als sie vor der Sachsenklinik leicht mit dem Fahrrad verunfallt. Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, re.) und Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, mi.) kümmern sich um Brittas leichte Knieverletzung. Dabei erfahren sie, dass die junge, sympathische Frau einen bösartigen Blasentumor hat und sich in der Sachsenklinik eine weitere Meinung einholen möchte, bevor sie sich zu einer "Total-OP" durchringt. Vergrößern
    MDR Fernsehen IN ALLER FREUNDSCHAFT FOLGE 637, "Gegen alle Regeln", am Freitag (26.09.14) um 11:50 Uhr. Die Kindergärtnerin Britta Leitner (Marie Rönnebeck, li.) ist eigentlich auf dem Weg zu einem Termin mit Dr. Kaminski, als sie vor der Sachsenklinik leicht mit dem Fahrrad verunfallt. Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, re.) und Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, mi.) kümmern sich um Brittas leichte Knieverletzung. Dabei erfahren sie, dass die junge, sympathische Frau einen bösartigen Blasentumor hat und sich in der Sachsenklinik eine weitere Meinung einholen möchte, bevor sie sich zu einer "Total-OP" durchringt.
    Fotoquelle: © MDR/MDR/Wernicke, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/MDR/Wernicke" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463.
  • Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, Mitte) mischt sich in ein Patientengespräch zwischen Professor Gernot Simoni (Dieter Bellmann, rechts) und Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk) ein. Die beiden scheinen sich einig, dass der Blasenkrebs der Patientin Britta Leitner nur durch Entfernung von Blase, Gebärmutter und Eierstöcken besiegt werden kann. Dr. Ahrend schlägt hingegen eine weniger radikale OP vor, mit welcher die Gebärfähigkeit der Patientin erhalten bliebe. Doch Dr. Kaminski und Professor Simoni halten den Ansatz für unverhältnismäßig riskant. Vergrößern
    Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, Mitte) mischt sich in ein Patientengespräch zwischen Professor Gernot Simoni (Dieter Bellmann, rechts) und Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk) ein. Die beiden scheinen sich einig, dass der Blasenkrebs der Patientin Britta Leitner nur durch Entfernung von Blase, Gebärmutter und Eierstöcken besiegt werden kann. Dr. Ahrend schlägt hingegen eine weniger radikale OP vor, mit welcher die Gebärfähigkeit der Patientin erhalten bliebe. Doch Dr. Kaminski und Professor Simoni halten den Ansatz für unverhältnismäßig riskant.
    Fotoquelle: © MDR/MDR/Wernicke, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/MDR/Wernicke" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463.
  • Britta Leitner (Marie Rönnebeck) holt sich Dr. Rolf Kaminskis (Udo Schenk) Meinung hinsichtlich ihres bösartigen Blasentumors ein. Alle Ärzte zuvor hatten ihr zu einer Total-OP geraten, um den Krebs zu besiegen: Blase, Gebärmutter und Eierstöcke müssten dabei radikal entfernt werden. Die kinderliebe junge Frau könnte somit nie selbst Mutter werden. Britta ist verzweifelt, als Kaminski sich der Meinung seiner Kollegen anschließt. Vergrößern
    Britta Leitner (Marie Rönnebeck) holt sich Dr. Rolf Kaminskis (Udo Schenk) Meinung hinsichtlich ihres bösartigen Blasentumors ein. Alle Ärzte zuvor hatten ihr zu einer Total-OP geraten, um den Krebs zu besiegen: Blase, Gebärmutter und Eierstöcke müssten dabei radikal entfernt werden. Die kinderliebe junge Frau könnte somit nie selbst Mutter werden. Britta ist verzweifelt, als Kaminski sich der Meinung seiner Kollegen anschließt.
    Fotoquelle: © MDR/Wernicke, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Wernicke" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463
  • Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, links) versucht erneut, Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk) von seinem alternativen OP-Ansatz zu überzeugen. Damit bestünde die Chance, die Gebärfähigkeit der Patientin Britta Leitner (Marie Rönnebeck) trotz Entfernung ihres Blasentumors zu erhalten. Britta bekommt das Gespräch zufällig mit und es besteht für sie kein Zweifel: Wenn es einen OP-Ansatz gibt, der ihr auch nur die vage Möglichkeit eröffnet, hinterher noch Kinder zu bekommen, möchte sie diesen wählen - trotz des ungleich höheren Risikos. Vergrößern
    Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, links) versucht erneut, Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk) von seinem alternativen OP-Ansatz zu überzeugen. Damit bestünde die Chance, die Gebärfähigkeit der Patientin Britta Leitner (Marie Rönnebeck) trotz Entfernung ihres Blasentumors zu erhalten. Britta bekommt das Gespräch zufällig mit und es besteht für sie kein Zweifel: Wenn es einen OP-Ansatz gibt, der ihr auch nur die vage Möglichkeit eröffnet, hinterher noch Kinder zu bekommen, möchte sie diesen wählen - trotz des ungleich höheren Risikos.
    Fotoquelle: BR/MDR/Rudolf Wernicke
Serie, Arztserie
In aller Freundschaft

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
MDR
Do., 17.09.
11:45 - 12:30
Folge 637, Gegen alle Regeln


Die Kindergärtnerin Britta Leitner hat Blasenkrebs und bereits drei Ärzte haben ihr zu einer Total-Operation geraten. Britta hofft nun, dass Dr. Kaminski ihr helfen kann, ohne dass sie ihre Blase verliert und nie Kinder bekommen kann. Doch Kaminski schließt sich der Meinung seiner Kollegen an. Niklas Ahrend hingegen ist der Meinung, dass man den Tumor sehr wohl schonend operieren und auch Brittas Fruchtbarkeit erhalten kann. Durch einen Zufall erfährt Britta dies und will trotz des höheren Risikos nach Niklas' Ansatz therapiert werden. Kaminski ist wütend auf Niklas, der sich in seine Behandlung einmischt. Er findet es unverantwortlich, einer Patientin mit dieser Diagnose Hoffnungen zu machen. Doch Britta fleht Niklas an, ihr zu helfen. Martin Stein hat mit Elenas Abwesenheit zu kämpfen, als er eine Nachricht auf seinem Anrufbeantworter abhört. Elena Eichhorn kommt am heutigen Tag mit ihrer Tochter aus Australien zurück, wo sie Sophies leiblichen Vater besucht haben. Sehnsucht nach ihm sei der Grund. Martin freut sich zwar sehr, sieht Elenas Rückkehr aber auch etwas beklommen entgegen. Er weiß nicht, wie sein und Elenas Beziehungsstand ist. Langsam kehrt die alte Vertrautheit zwischen den beiden wieder zurück. Elena möchte Martin am liebsten nie wieder loslassen und ihre geplatzte Hochzeit so schnell es geht nachholen. Martin wird den Eindruck nicht los, dass es einen anderen Grund für Elenas plötzliche Rückreise gibt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Cartoon Network DC Super Friends

DC Super Friends - Jokers Wildgansjagd

Serie | 22.09.2020 | 09:55 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky 1 Les révélations de Jordan, en pleine cafétéria, ont jeté un froid entre JD, Turk, Carla, Elliot, Kelso et Cox. Ainsi Carla a-t-elle jeté Turk hors du lit conjugal. Elliot, morte de honte, redoute désormais de croiser JD. Ce dernier, très mal à l'aise, se décide à affronter son mentor. Et là, surprise, pas de tirade incendiaire. C'est bien le pire qui pouvait arriver au jeune interne : désormais Perry l'ignore complètement.

Scrubs - Die Anfänger - Mein Kaffee

Serie | 22.09.2020 | 17:20 - 17:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die Dokumentation "Erlebnis Erde: Die Rückkehr der Biber" zeigt, unter welchen Bedingungen die Nagetiere aktuell in Deutschland leben - und wie sie haarscharf an der Ausrottung vorbeischrammten.

Der Biber war in Deutschland so gut wie ausgerottet. Eine ARD-Doku zeigt, wie die Art hierzulande vo…  Mehr

Im 25. Film der "James Bond"-Reihe will der Agent (Daniel Craig) eigentlich in den Ruhestand gehen - doch ein wichtiger Auftrag hält ihn davon ab.

Wer könnte Daniel Craig nach seinem letzten Einsatz als James Bond ablösen? Darüber wird seit Monate…  Mehr

Die Kölner Hauptkommissare Max Ballauf und Freddy Schenk  sind im Quoten-Ranking des "Tatort" gleich zweimal ganz vorne mit dabei.

Für viele Zuschauer ist es noch immer Tradition: Am Sonntagabend wird der neue "Tatort" oder "Polize…  Mehr

Florian Stetter ist demnächst in dem ZDF-Thriller "Kranke Geschäfte" zu sehen.

Wegen der Corona-Pandemie durfte Florian Stetter wie viele andere Schauspieler lange nicht drehen. W…  Mehr

Sieben Investoren bewerten in der achten Staffel die Produkte der Gründer. Der frühere Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist neu dabei. Hier sehen Sie, bei welchen Produkten sie zugeschlagen haben.

Deal oder kein Deal? Das ist nun wieder die Frage in der "Höhle der Löwen": Welche Gründer können mi…  Mehr