In aller Freundschaft
Serie, Arztserie • 13.01.2021 • 11:35 - 12:20
Lesermeinung
Mario Grimm (Henning Nöhren) ist Industriekletterer aus Leib und Seele. Nun, nach seinem mittlerweile dritten Absturz, liegt er mit einer gebrochenen Schulter in der Sachsenklinik. Schwester Julia (Sarah Tkotsch), die sich um ihn kümmert, fällt auf, dass er Probleme beim Zufassen hat. Mario hingegen tut es ab, er sei körperlich total fit.
Vergrößern
Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) erklärt Mario Grimm (Henning Nöhren, mi.) dass seine Schulter nicht nur gebrochen, sondern auch verschoben ist und dies muss operiert werden. Mario nimmt alles was der Arzt ihm sagt, wie durch eine Blase wahr und so gibt er sich auch. Martin wundert sich über sein Desinteresse, doch Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.) scheint den Grund dafür zu kennen. Martin bittet Brenner um ein Gespräch unter vier Augen.
Vergrößern
Mario Grimms (Henning Nöhren, re.) Chef Bernhard Stoll (Jochen Nickel, mi.) kommt in die Sachsenklinik. Doch schnell wird Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, li.) klar, dass dies kein netter Krankenbesuch ist. Stoll staucht Mario zusammen: Er sei ein Träumer und Seiltänzer, turne ständig in der Höhe herum, so einen Angestellten brauche eine Industrikletterer-Firma nicht. Bernhard Stoll knallt Mario die Kündigung hin.
Vergrößern
Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) hat von der Uni den Beginn seines praktischen Jahres mitgeteilt bekommen. Seine Tage im Pflegebereich sind somit gezählt. Er will es Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman) schonend beibringen und bittet sie um zehn Minuten ihrer wertvollen Zeit. Doch Arzu kann diese an diesem Tag einfach nicht aufbringen. Das macht Brenners Gewissen noch schwerer: Er weiß, wie viel das Pflegepersonal zu tun hat und nun fällt er auch noch weg.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Serie, Arztserie

In aller Freundschaft

Industriekletterer Mario Grimm stürzt acht Meter in die Tiefe, bevor ihn sein Gurt auffängt. Er bricht sich die Schulter und muss operiert werden. Wegen seiner ständigen Leichtfertigkeit bekommt er von seinem Chef Bernhard Stoll die Kündigung. Während Marios Operation kommt es zu schweren Herzrhythmusstörungen. Da Mario den wahren Grund für seinen Absturz verschweigt, findet Dr. Martin Stein keine Anhaltspunkte für die Ursache. Doch Schwester Julia fällt auf, dass etwas mit Marios Händen nicht stimmt. Schließlich kommt Martin auf die richtige Diagnose: Akromegalie. Durch einen Tumor in der Hirnanhangsdrüse wachsen die Gliedmaßen und Organe. Doch Mario sieht ohne seinen Beruf keinen Sinn mehr und verweigert die lebensrettende Operation. Pfleger Hans-Peter Brenner entscheidet sich, endlich sein Praktisches Jahr anzutreten. Da er glaubt, dass Oberschwester Arzu so schnell keinen würdigen Ersatz für ihn findet, sucht er auf eigene Faust seinen Nachfolger. Arzu ist fassungslos über Brenners anmaßendes Verhalten. Mario Grimm: Henning Nöhren Bernhard Stoll: Jochen Nickel Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt Dr. Phillipp Brentano: Thomas Koch Arzu Ritter: Arzu Bazman Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk Dr. Lea Peters: Anja Nejarri Pia Heilmann: Hendrikje Fitz Charlotte Gauss: Ursula Karusseit Otto Stein: Rolf Becker Kris Haas: Jascha Rust Julia Weiß: Sarah Tkotsch Hans-Peter Brenner: Michael Trischan Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann und andere
top stars
Vom Model zur Schauspielerin: Laurie Holden
Laurie Holden
Lesermeinung
Schauspieler Warwick Davis.
Warwick Davis
Lesermeinung
Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Rob Lowe hatte nach Skandalen einen Karriereknick - sieht aber immer noch verdammt gut aus.
Rob Lowe
Lesermeinung
Vielseitiger Darsteller: James Purefoy
James Purefoy
Lesermeinung
Später Erfolg dank "Mad Men": Jon Hamm.
Jon Hamm
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Maria Bello
Maria Bello
Lesermeinung
Faye Dunaway: Überzeugte in "Chinatown" und in "Bonnie und Clyde".
Faye Dunaway
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse sollte man am Tag essen.
Gesundheit

Vier Regeln für ein langes Leben

Durch das eigene Verhalten und eine gesunde Lebensweise kann man sein Leben verlängern. Das scheint logisch, wurde aber auch von Forschern der Universität Cambridge bestätigt.
Prof. Dr. med. Carsten Wunderlich ist Facharzt für Innere Medizin, Invasive Kardiologie und  Spezielle Rhythmologie sowie Leitender Oberarzt Rhythmologie am Helios Klinikum in Pirna.
Gesundheit

Herzrhythmusstörungen: So gefährlich sind sie wirklich

Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an Vorhofflimmern. Mit Dunkelziffer sind es vermutlich viel mehr.
Der Eingang zur Teufelshöhle Pottenstein.
Nächste Ausfahrt

Pegnitz: Teufelshöhle Pottenstein

Auf der Autobahn A 9 von Berlin nach München begegnet Autofahrern nahe der AS 44 das Hinweisschild "Teufelshöhle Pottenstein". Wer die Autobahn hier verlässt und sich Richtung Pottenstein hält, gelangt zur natürlichen Karsthöhle nahe der oberfränkischen Stadt Pottenstein im bayerischen Landkreis Bayreuth.
Liza Tzschirner spielt eine der Hauptrollen in der ARD-Reihe "Der Ranger".
HALLO!

Liza Tzschirner

Alles klar im Naturschutzgebiet. Die Ranger Jonas Waldek (Philipp Danne) und Emilia Graf (Liza Tzschirner) sind auch 2021 wieder in der Sächsischen Schweiz unterwegs, um für das "Paradies Heimat" zu sorgen.
Schauspielerin Jana Klinge.
HALLO!

Jana Klinge

Jana Klinge spielt ab Januar die Kommissarin Hannah Wagner in der Reihe "Nord bei Nordwest", die die erfolgreichste Reihe der "Donnerstags-Krimis im Ersten" ist.
Professor Dr. Sven Ostermeier ist Facharzt für Orthopädie und Leitender Arzt der Knieabteilung in der orthopädischen Gelenk-Klinik Gundelfingen.
Gesundheit

Kniegelenk schmerzt – welche Therapie hilft?

Neue individuelle Knieprothesen eröffnen Arthrose-Patienten zwar mehr Beweglichkeit und Lebensqualität. Doch auch diese komfortablen High-Tech-Lösungen sollten nur dann eingesetzt werden, wenn gelenkerhaltende Therapiemöglichkeiten nicht mehr greifen.