In aller Freundschaft
Serie, Arztserie • 14.01.2021 • 12:25 - 13:10
Lesermeinung
Schwester Yvonne (Maren Gilzer, rechts) hört zufällig ein Telefonat der Hygieneärztin Dr. Anne Wieland (Annika Ernst) mit ihrer Vorgesetzten im Gesundheitsdezernat, Vera Bader. An sie hat Yvonne nur schlechte Erinnerungen, die sie skeptisch gegenüber Dr. Wieland werden lassen.
Vergrößern
Nach der abschließenden Dienstbesprechung rätseln Prof. Simoni (Dieter Bellmann) und Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt), wer der Hygieneärztin von den Differenzen der Sachsenklinik mit Wielands Vorgesetzter Vera Bader erzählt haben könnte.
Vergrößern
Um seine Enkelin Tabea (Paraschiva Dragus, Mitte) nicht zu beunruhigen, hat ihr ihr Großvater Carl Uhlemann (Elert Bode, rechts) verschwiegen, wie schlecht es ihm wirklich geht. Umso größer ist nun der Schock für die Achtjährige, als Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, links) ihm eine Beatmungsmaske überlegt. Schwester Arzu Ritter (Arzu Bazman) versucht Tabea zu beruhigen.
Vergrößern
Carl Uhlemann (Elert Bode) und seine Enkelin Tabea (Paraschiva Dragus) arbeiten gemeinsam an ihrem Traum: einem eigenen Segelboot. Bei den Arbeiten am Boot erleidet Carl plötzlich einen Herzanfall. Seine erschrockene Enkelin Tabea muss die Rettungskräfte alarmieren.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
Serie, Arztserie

In aller Freundschaft

Carl Uhlemann und seine achtjährige Enkelin Tabea möchten sich ihren gemeinsamen Traum erfüllen und restaurieren zusammen ein altes Segelboot. Kurz bevor es fertig ist, bricht Carl zusammen und wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Er leidet an einer Herzkrankheit, und die Ärzte können ihm nicht mehr viel Hoffnung machen. Um seine Enkelin zu beruhigen, verspricht Carl Tabea, dass er wieder gesund sein wird, sobald das Boot fertig ist. Carl ahnt nicht, wie ernst Tabea die Worte ihres Großvaters nimmt. Das Rohrleitungssystem der Sachsenklinik muss dringend saniert werden. Doch Verwaltungschefin Sarah Marquardt hat das dafür notwendige Geld in die Forschungsstudie von Kinderarzt Dr. Lorenz investiert. Als Gegenleistung versorgt Dr. Lorenz Sarahs Sohn Bastian, der an Epilepsie erkrankt ist, mit einem nicht zugelassenen Medikament, das Bastian hilft. Zu allem Unglück taucht Hygieneärztin Dr. Anne Wieland auf. Sie soll im Auftrag des Gesundheitsdezernats den Hygienestandard in der Sachsenklinik überprüfen. Sie setzt mit ihrer Anwesenheit Sarah zusätzlich unter Druck.
top stars
Das beste aus dem magazin
Die Maus feiert 2021 ihren 50. Geburtstag.
News

Malt doch mal die Maus!

Liebe Kinder, die "Sendung mit der Maus" wird im März 50 Jahre alt. Das wird prisma mit der Maus feiern und braucht dafür Eure Hilfe. Schickt uns Eure Bilder von der Maus. Werdet kreativ: Ihr dürft malen, Kollagen anfertigen oder basteln.
Doc Esser und Carsten Lekutat sind regelmäßig im TV zu sehen.
Gesundheit

Gesund leben mit Doc Esser und Carsten Lekutat

Was sind die ersten Anzeichen für eine Krankheit? Welche Therapien gibt es? Wie ernähre ich mich gesund und erreiche mein Wunschgewicht? Unsere Kolumnisten Doc Esser und Carsten Lekutat klären in ihren Büchern darüber auf.
Gesundheit

Zu gewinnen: Ratgeber "Die Heilkraft von CBD und Cannabis"

Cannabisprodukte kommen bei einer Vielzahl von Symptomen und Erkrankungen zum Einsatz. Doch was ist dran an den aus der Hanfpflanze gewonnenen Präparaten?
Dr. Thomas Schneider ist leitender Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie der Gelenk-Klinik Gundelfingen. Spezialisiert ist er auf Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen einschließlich Endoprothetik. Arthroskopische Operationen der Gelenke von Hüfte, Knie, Schulter und Ellenbogen sind weitere Behandlungsschwerpunkte.
Gesundheit

Wenn die Finger plötzlich kribbeln oder schmerzen

Schätzungsweise rund sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einem Karpaltunnelsyndrom. Frauen sind doppelt so häufig betroffen wie Männer. Grund dafür sind hormonelle Umstellungen. Vielfach sind aber auch Verletzungen oder Brüche im Handgelenk, Rheuma, Diabetes oder etwa schwere körperliche Arbeit Ursache eines Karpaltunnelsyndroms.
Der Geysir Andernach.
Nächste Ausfahrt

Kruft: Geysir Andernach

Auf der A61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 35 das Hinweisschild "Geysir Andernach". Wer die Autobahn bei Kruft verlässt und der B256 in Richtung Andernach folgt, gelangt zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt.
Wer Retinol trotzdem probieren will, sollte sich beraten lassen oder zumindest mit einer geringen Dosis, beispielsweise einmal die Woche, anfangen.
Gesundheit

Retinol nur sparsam anwenden

Weniger ist bei der Anwendung von Retinol mehr. Denn das Mittel regt die Hauterneuerung an – und diese neue Haut ist empfindlich.