In aller Freundschaft
Serie, Arztserie • 23.06.2022 • 08:55 - 09:40
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1999
Altersfreigabe
12+
Serie, Arztserie

In aller Freundschaft

Die Sachsenklinik trauert um Maia. Vor allem Achim quält der Gedanke, als Freund versagt zu haben so sehr, dass er es kaum schafft, an Maias Beerdigung teilzunehmen. An Maias Grab kommt es zu einem Eklat. Als Achim verspätet auf dem Friedhof erscheint, legt Dr. Barrach sich mit ihm an und wirft ihm und Roland vor, an Maias Tod mitschuldig zu sein. In seinem Schmerz findet Achim bei Sarah Marquardt Verständnis. Aber sein Geständnis, dass er sich in die Kollegin Kathrin Globisch verliebt hat, wandelt Sarahs Zuneigung in Hass. Aus Rache intrigiert sie bei Professor Simoni gegen Achim und hetzt Barrach gegen ihn auf. Sie versucht sogar - und nicht ganz ohne Erfolg - Roland und Achim gegeneinander auszuspielen. Überhaupt herrscht ein eisiges Klima im Umfeld der Sachsenklinik. Es sieht so aus, als wären durch Maias Tod aus Freunden und Kollegen auf einmal Feinde und Konkurrenten geworden. Selbst Charlotte, die sich seit Maias Beerdigung selbst dem Grabe näher fühlt als dem Leben, lässt ihre düstere Stimmung an Opa Friedrich aus. Und dann haben Sarah Marquardts geschickte Intrigen auch noch Erfolg. Wegen der Verteilung der Gelder und Betten für eine neue, von Dr. Kreutzer geleitete Abteilung kommt es zum großen Streit zwischen Roland und Achim. Das eigene schlechte Gewissen, die Trauer um Maia und das Gefühl, vom besten Freund übervorteilt zu werden, stellt die Freundschaft der beiden Männer auf eine harte Probe.

Das beste aus dem magazin
Blick von oben auf das Kloster Ochsenhausen.
Nächste Ausfahrt

Dettingen: Kloster Ochsenhausen

Auf der A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern in der Nähe der Ausfahrt Dettingen das Hinweisschild "Kloster Ochsenhausen". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zur imposanten Barockanlage in der gleichnamigen Stadt im Südosten Baden-Württembergs.
Dr. med. Hartmut Grüger ist Chefarzt der Klinik für Schlafmedizin Düsseldorf, Grand Arc, und Facharzt für Innere  Medizin und Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin.
Gesundheit

Tagesmüdigkeit nach Corona – das hilft

Nach aktuellen Studien zeigen etwa zehn Prozent der mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) Infizierten noch länger als zwölf Wochen nach der Infektion Symptome mit neurologischen Störungen, Erschöpfung, Tagesmüdigkeit oder Belastungsluftnot. Die genauen Ursachen sind bisher nicht bekannt, es scheinen aber mehrere Faktoren beteiligt zu sein.
Gewinnspiele

Erlebnisnächte zu gewinnen

Wie wär's mit einer nachhaltigen Erlebnisnacht im Design|sleep Cube an einem außergewöhnlichen Ort – ohne lange Anreise? Die komfortablen Erlebnisbetten von Sleeperoo gibt es deutschlandweit sowie in Österreich und Belgien.
Yasin Dündar nennt sich Mr. Yasin.
HALLO!

Mr. Yasin: "Hypnose hat sehr viel mit Vertrauen zu tun"

Der Hypnotiseur Yasin Dündar alias Mr. Yasin hat sich lange mit dem Thema "Hypnose" beschäftigt und seine Erfahrungen in einem Buch zusammengefasst. prisma hat ihn zum Thema "Hypnose" befragt.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Superfood – auch supergut?

Was ist dran an den Superfoods, die überall als die Wundermittel für ein gesundes und langes Leben angepriesen werden? Kann ich mir damit nicht meine Ernährung viel einfacher machen?
Schloss Altranstädt in Markranstädt.
Nächste Ausfahrt

Ausfahrt Bad Dürrenberg: Schloss Altranstädt

Auf der A 9 von Berlin nach München begegnet Autofahrern nahe der AS 18 das Hinweisschild "Schloss Altranstädt". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zur Schlossanlage in Markranstädt, die ursprünglich um 1200 als Klostergut gegründet wurde.