In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

  • Im Bild v.l.n.r.: Vivienne Kling (Jane Chirwa), Julia Berger (Mirka Pigulla), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Elias Bähr (Stefan Ruppe). Vergrößern
    Im Bild v.l.n.r.: Vivienne Kling (Jane Chirwa), Julia Berger (Mirka Pigulla), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Elias Bähr (Stefan Ruppe).
    Fotoquelle: ARD/Tom Schulze (Composing: MilchDesign)
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
One
Mo., 24.09.
05:50 - 06:40
Folge 7, Lebensglück


Morbus-Crohn Patient Daniel Ruland wird mit einem gebrochenen Oberschenkel ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Elias Bähr versteht sich sofort blendend mit dem jungen, lebensfrohen Mann. Er will ihm unbedingt helfen, die Krankheit, die Daniels Leben so sehr bestimmt, zu bekämpfen. Dr. Niklas Ahrend ist sehr beeindruckt von dem Engagement seines Assistenzarztes und recherchiert nach einer neuartigen OP-Methode, um seinem Patienten zu helfen. Er wird tatsächlich fündig: Eine Reihe verschiedener OPs verspricht eine Linderung der Symptome. Doch Daniels Vater, Thomas Ruland, befürchtet Komplikationen während der Eingriffe und verwehrt sich gegen die Therapie. Niklas und Elias setzen sich mit voller Kraft für ihren Patienten ein. Doch letztendlich ist es Daniel, der sich entscheiden muss: Wird er die Operation trotz der Ängste seines Vaters wagen? Als die Reinigungskraft Petra Weigert während der Arbeit einen Kreislaufzusammenbruch erleidet, ist Assistenzärztin Annika Rösler gleich zur Stelle. Die junge Ärztin merkt schnell, dass mit Petra etwas nicht stimmt und alarmiert Dr. Matteo Moreau. Der Oberarzt ordnet sofort eine Untersuchung an, die eine erschreckende Diagnose zu Tage fördert. Niklas findet heraus, dass Eric Thalbachs Krankenakte manipuliert wurde. Zu seiner großen Enttäuschung fällt der Verdacht schnell auf die sonst sehr ehrliche Julia Berger...

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Schwester Harriet (Cara Seymour, r.) bemerkt, dass Cornelia (Juliet Rylance, l.) große Sorgen hat.

The Knick - Der goldene Lotus

Serie | 17.10.2018 | 04:35 - 05:20 Uhr
5/503
Lesermeinung
ZDF Bijan Obasanjo (Jerry Kwarteng) und Ava Edemir (Rona Özkan).

Bettys Diagnose - Alles Fake!

Serie | 19.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.14/50118
Lesermeinung
ARD Nach dem Brand geht es nicht nur den Kindern (Komparsen) schlecht. Offensichtlich hat auch die Lehrerin Frau Sommer (Berrit Arnold, l.) etwas abbekommen. Fiete (Adrian Gössel, r.) muss sie stützen.

TV-Tipps In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern - Ins kalte Wasser

Serie | 01.11.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr