In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
MDR
Fr., 05.10.
08:50 - 09:40
Folge 116, Beruflich und privat


Niklas Ahrend gerät zwischen die Fronten. Er behandelt Charlotte Fuchs, Evas ehemalige Chefin und beste Freundin. Charlotte hatte Eva vor einigen Wochen gekündigt. Seitdem sucht Niklas' Freundin einen neuen Job als Erzieherin, bisher ohne Erfolg. Nun braucht Charlotte ihre Hilfe, denn es geht ihr nach einem Zusammenbruch sehr schlecht. Während Niklas versucht, sich aus dem Zwist der beiden Frauen herauszuhalten, macht Eva ihrem Freund ein großes Geständnis. Nun muss der Oberarzt seine Beziehung neu sortieren und noch immer den schweren medizinischen Fall um Charlotte lösen. Die Assistenzärztin Vivienne Kling überredet Dr. Matteo Moreau, sie bei einer aufregenden Operation assistieren zu lassen. Als diese verschoben wird, drängelt sich Bruno Meier in den freien Termin. Er möchte seine abstehenden Ohren korrigieren lassen. Doch zuvor ordnet Matteo verschiedene Tests an. Reine Schikane, glaubt Vivi zunächst, doch sie hat die Rechnung ohne ihren Bruder gemacht. Denn während Vivi noch im Dunkeln tappt, folgt Matteo einer konkreten Spur. Kommt Vivi hinter das Rätsel? Sarah Marquardt versucht weiterhin, Dr. Marc Lindner zu erreichen. Auf ihr Angebot, zur Sachsenklinik zu wechseln, hat die resolute Verwaltungschefin bisher nämlich keine Antwort von ihm erhalten.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Mario Klemm (Christoph Grunert, l.) bekommt ein Einschreiben, was sein Herz nicht gut verkraftet. Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, r.) findet auf ihre ganz eigene Art Zugang zu dem eigensinnigen und einsamen Kraftfahrer.

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern - Gebrochene Herzen

Serie | 15.11.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
ZDF Gefühlvoll überbringen Prof. Dr. Alexander von Arnstett (Florian Fitz, r.), Dr. Stern (Max Alberti), l. und Schwester Betty (Annina Hellenthal, 2. v. l.) Oma Ilse (Monika Lennartz, 2. v. r.) die schlimme Diagnose.

Bettys Diagnose - Eine Kleinigkeit zu viel

Serie | 16.11.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.12/50121
Lesermeinung
VOX Emily Choi (Arden Cho)

Chicago Med - Vertrauenskrise

Serie | 16.11.2018 | 23:05 - 00:00 Uhr
3.73/5011
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr