In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

  • Während Dr. Moreau (Mike Adler, r.) und Elly Winter (Juliane Fisch, l.) die Brühwunde versorgen, spricht Paula Hoppe (Inga Birkenfeld, M.) über ihre Leidenschaft als Malerin und Restauratorin. Mit der verbrühten Hand wird sie dieser Leidenschaft aber nie wieder nachgehen können. Aber Dr. Moreau sieht da vielleicht doch eine Möglichkeit - er arbeitet gerade an einer Methode zur Konstruierung eines künstlichen Nerves. Vergrößern
    Während Dr. Moreau (Mike Adler, r.) und Elly Winter (Juliane Fisch, l.) die Brühwunde versorgen, spricht Paula Hoppe (Inga Birkenfeld, M.) über ihre Leidenschaft als Malerin und Restauratorin. Mit der verbrühten Hand wird sie dieser Leidenschaft aber nie wieder nachgehen können. Aber Dr. Moreau sieht da vielleicht doch eine Möglichkeit - er arbeitet gerade an einer Methode zur Konstruierung eines künstlichen Nerves.
    Fotoquelle: NDR/ARD/Jens Ulrich Koch
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD
  • v.l.n.r.: Dr. Harald Loosen (Rober Giggenbach), Julia Berger (Mirka Pigulla), Klinikleiter Wolfgang Berger (Horst Günter Marx), Prof. Dr. Karin Patzelt (Marijam Agischewa), Elias Bähr (Stefan Ruppe), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Matteo Moreau (Mike Adler), Dr. Leila Sherbaz (Sanam Afrashteh), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Elly Winters (Juliane Fisch), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa) Vergrößern
    v.l.n.r.: Dr. Harald Loosen (Rober Giggenbach), Julia Berger (Mirka Pigulla), Klinikleiter Wolfgang Berger (Horst Günter Marx), Prof. Dr. Karin Patzelt (Marijam Agischewa), Elias Bähr (Stefan Ruppe), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Matteo Moreau (Mike Adler), Dr. Leila Sherbaz (Sanam Afrashteh), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Elly Winters (Juliane Fisch), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa)
    Fotoquelle: ARD/André Kowalski
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
NDR
Do., 06.12.
13:10 - 14:00
Folge 33, Reine Kopfsache


Paula Hoppe ist in der Vergangenheit bereits von Dr. Matteo Moreau und Assistenzärztin Elly Winter behandelt worden. Nun wird sie erneut ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Die Nervenschädigung ihrer Hand hat sich verschlimmert. Inzwischen kann die ehemalige Restauratorin ihrem Beruf nicht mehr nachgehen. Nach den Untersuchungen hält Matteo Paula für eine geeignete Kandidatin für den Einsatz eines künstlichen Nervs, an dessen Entwicklung er und Elly Winter seit einiger Zeit forschen. Doch Elly hält den Einsatz für verfrüht. Die Assistenzärztin glaubt, dass Dr. Moreau mit diesem riskanten Eingriff nur an weitere Forschungsgelder zu kommen versucht. Als die beiden Ärzte über diese Differenz in einen heftigen Streit geraten, steht nicht nur ihre weitere Zusammenarbeit, sondern auch Ellys Zukunft plötzlich auf sehr wackeligen Beinen. Prof. Dr. Gernot Simoni besucht das Johannes-Thal-Klinikum und prüft dabei die Vergabe von zusätzlichen Forschungsgeldern. Dem jungen Arzt Ben Ahlbeck, der den renommierten Professor durch das Erfurter Klinikum führt, fällt dabei auf, dass der ehemalige Leiter der Sachsenklinik seltsame Symptome zeigt. Als Prof. Simoni jäh zusammenbricht, müssen Ben und Oberarzt Niklas Ahrend sofort reagieren: Werden sie Prof. Simoni helfen können?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Fiete (Adrian Gössel, v.) berichtet Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, l.), Kiran (Daniel Rodic, 2.v.l.), Mo (Jaëla Carlina Probst, h.2.v.r.) und Louisa (Llewellyn Reichman, l.) von seinem Date.

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern - Ganz oder gar nicht

Serie | 20.12.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
ZDF Mechthild Puhl (Sybille J. Schedwill, l.) und Vanessa Engel (Ursula Buschhorn, r.).

Bettys Diagnose - Schöne Bescherung

Serie | 21.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.13/50135
Lesermeinung
ZDF Cornelia (Juliet Rylance) berichtet ihrem Bruder Henry (Charles Aitken) von ihren Ermittlungen im New Yorker Hafen.

The Knick - Not Well At All

Serie | 09.01.2019 | 03:50 - 04:40 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
News
Bei "hart aber fair" ging es am Montag zur Sache (von links): Claus Strunz (Journalist und TV-Moderator), Antje Hermenau (Politikberaterin; ehemalige Grünen-Politikerin; Dirk Roßmann, (Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer der Drogeriemarktkette Rossmann), Michel Abdollahi (NDR-Moderator, Journalist, Künstler und Literat) und Annette Behnken (evangelische Pastorin) stellten sich den Fragen von Moderator Frank Plasberg (rechts).

Nach der Sendung am Montag wurde die Facebook-Seite von "Hart aber fair" mit rechten Hasskommentaren…  Mehr

Die mediensatirische Familienserie "Labaule und Erben" mit unter anderem Uwe Ochsenknecht, Inka Friedrich (zweite von links) und Irm Herrmann (rechts) läuft ab Donnerstag, 10.1., 22 Uhr, im SWR. Bereits ab 27. Dezember ist sie in der Mediathek abrufbar.

Eigentlich ist Harald Schmidt ja im wohlverdienten TV-Ruhestand. Doch da bleibt dem Entertainer offe…  Mehr

Kann der 80-jährige Fritz mit "O sole mio" bei "The Voice Senior" überzeugen?

Sänger wie der 80-jährige Fritz wollen bei "The Voice Senior" die Coaches begeistern. Die Jury erwar…  Mehr

Frank Rosin will sich in Zukunft viel gesünder ernähren als bisher. Dass ein Sternekoch auch durch Junkfood verführbar ist, dafür ist er das beste Beispiel. Im Interview zur neuen Show "Rosins Fettkampf" erklärt er, warum.

Beruflich hat er sich zwei Sterne und einen beachtlichen TV-Ruhm erkocht. Privat liebt er Currywurst…  Mehr

Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr