In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD
  • Im Bild v.l.n.r.: Vivienne Kling (Jane Chirwa), Julia Berger (Mirka Pigulla), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Elias Bähr (Stefan Ruppe). Vergrößern
    Im Bild v.l.n.r.: Vivienne Kling (Jane Chirwa), Julia Berger (Mirka Pigulla), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Elias Bähr (Stefan Ruppe).
    Fotoquelle: ARD/Tom Schulze (Composing: MilchDesign)
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
One
Mo., 21.01.
15:45 - 16:35
Folge 3, Wer wagt, gewinnt


Natalie Reichelt wird von Dr. Moreau und Dr. Theresa Koshka am Johannes-Thal-Klinikum behandelt. Den besonders schweren Eingriff nimmt die junge Frau vor allem deswegen auf sich, weil sie endlich wieder hören möchte, denn Natalie ist seit Jahren taub. Doch ihr Freund Tim Nowak zweifelt - wird seine Freundin ihn auch als Hörende noch lieben? Schließlich stellt er Natalie vor die schwierigste Wahl ihres Lebens: er oder das Implantat! Die Ärzte unterstützen Natalie, doch als diese sich selbst entlässt, scheinen sie machtlos zu sein. Ein skurriler Fall bahnt sich unterdessen für Dr. Sherbaz und Julia Berger an: Holger Meyer wird von seiner Frau Simone in die Notaufnahme gebracht. Auch hier hört das Paar nicht auf, sich zu streiten, denn Holger hat aus Trotz einen Schlüssel verschluckt! Die Ärzte versuchen zu vermitteln, dabei geraten sie bald an ihre Grenzen, als sie vom Streitobjekt des Paares erfahren: Hund Petra scheint Simone und Holger auseinander zu bringen. uch Elias legt an diesem Tag ein ungewöhnliches Verhalten an den Tag. Die Entscheidung über seine Zukunft ist inzwischen gefallen, dennoch scheint der junge Arzt unentschlossen. Doch als sich seine Freunde und Kollegen einbringen, entschließt Elias sich endlich, zum nächsten Schritt in seiner Karriere aufzubrechen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Nach dem Tod seines Vaters ist Henry (Charles Aitken) alleiniger Herr über die Firma.

The Knick - Alles, was wir sind

Serie | 23.01.2019 | 04:05 - 05:00 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
ZDF Ava Edemir (Rona Özkan) informiert Dr. Tobias Lewandowski (Eric Klotzsch) darüber, dass auf einem Online-Portal zahlreiche Beschwerden über ihn eingegangen sind.

Bettys Diagnose - Glücksgefühl

Serie | 25.01.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.11/50152
Lesermeinung
MDR Rudolf Virchow (Ernst Stötzner, l.) und Klinikdirektor Spinola (Thomas Loibl, r.) sprechen über die angebliche Erkrankung des Kronprinzen Friedrich an Kehlkopfkrebs. Prof. Virchow soll ihn untersuchen.

Charité - Barmherzigkeit / Kaiserwetter

Serie | 04.02.2019 | 23:05 - 00:40 Uhr
3.64/5028
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr