In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
MDR
Mo., 15.04.
08:50 - 09:40
Folge 6, Nächstenliebe


Patient Georg Kästner kommt für eine Lebertransplantation in das Johannes-Thal-Klinikum. Nach mehreren Jahren hat sich endlich das passende Organ gefunden. Als das Organ allerdings noch während der OP abgestoßen wird, folgt für Georg die niederschmetternde Erkenntnis, dass er nicht mehr lange leben wird. Nun wünscht er sich nichts sehnlicher, als noch einmal seine Tochter Xenia zu sehen. Matteo Moreau sieht in diesem Wunsch eine Chance. Die Tochter wäre der ideale Kandidat für eine Lebendspende. Aber Xenia Kästner hat nach Jahren der Abwesenheit mit ihrem Vater abgeschlossen. Doch als es Georg zunehmend schlechter geht, fasst sich Xenia ein Herz. Immerhin ist er ihr Vater. Ralf Kaminski ist als Experte für eine OP aus Leipzig nach Erfurt gekommen. Doch wie Niklas Ahrend herausfindet, ist er selbst schwer krank. Obwohl Niklas und Kaminski sich schon in Leipzig nicht besonders nah waren, versucht Niklas alles, um seinem Kollegen zu helfen. Währenddessen bemühen sich Julia Berger und Ben Ahlbeck darum, ihre Kenntnisse im Umgang mit dem Endoskop zu verbessern. Schließlich ist es Leyla Sherbaz, die den Assistenzärzten weiterhelfen kann und ihnen einen geheimnisvollen Patienten zum Üben vorstellt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bei den Patienten gelingt Betty (Annina Hellenthal, 2.v.r.) ein professioneller Umgang mit Dr. Frank Stern (Max Alberti, r.). Kerstin Hellberg (Caro Scrimali, l.) und Roland Hellberg (Patrick von Blume, 2.v.l.) stehen bei ihnen.

Bettys Diagnose - Aufbruch

Serie | 26.04.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.94/50198
Lesermeinung
HR Ida Lenze (Alicia von Rittberg, M.) wird mit Verdacht auf Blinddarmentzündung in die Charité eingeliefert. Schwester Therese (Klara Deutschmann, l.) und Wärterin Edith (Tanja Schleiff, r.) verlieren keine Zeit.

Charité - Barmherzigkeit

Serie | 27.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.77/5048
Lesermeinung
RTL Der alleinerziehenden Vater Thomas Roth (David Korbmann, liegend) bricht vor den Augen seines Sohnes Nils (Jarno Nestler, r.) zusammen. Ella (Ines Quermann) leistet erste Hilfe.

TV-Tipps Nachtschwestern - Neuanfang

Serie | 30.04.2019 | 21:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Frank Elstner spricht in einem Interview erstmals über seine Parkinson-Erkrankung.

Frank Elstner hat Parkinson. Bislang wusste außer seiner Familie und einem Freund niemand etwas von …  Mehr

Die 92. Academy Awards werden am 9. Februar 2020 in Los Angeles verliehen.

Das Wort "fremd" ist Schuld: Der Oscar für den "besten fremdsprachigen Film" soll ab kommendem Jahr …  Mehr

Seit 2015 sind Ania Niedieck und Chris Hecker verheiratet. Im Mai 2016 kam ihre erste gemeinsame Tochter Charlotte zur Welt.

Baby Nummer zwei ist unterwegs: Schauspielerin Ania Niedieck und ihr Mann Chris werden wieder Eltern…  Mehr

Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr