In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ARD
  • Im Bild v.l.n.r.: Vivienne Kling (Jane Chirwa), Julia Berger (Mirka Pigulla), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Elias Bähr (Stefan Ruppe). Vergrößern
    Im Bild v.l.n.r.: Vivienne Kling (Jane Chirwa), Julia Berger (Mirka Pigulla), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Elias Bähr (Stefan Ruppe).
    Fotoquelle: ARD/Tom Schulze (Composing: MilchDesign)
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
One
Di., 14.05.
15:40 - 16:30
Folge 38, Gemeinsam stark


Dr. Theresa Koshka ist aus Berlin zurück, wo sie ihren Katalog mit einigen anspruchsvollen OPs gefüllt hat. An ihrem ersten Tag ist sie direkt mit Dr. Marc Lindner und Tom Zondek in der Notaufnahme eingeteilt und versorgt Fine Fischer, die von einer Giftschlange gebissen wurde. Als Theresa sieht, dass Fine die Schlange - zur Identifizierung - dabei hat, nimmt das Unheil seinen Lauf. Theresa wird ebenfalls gebissen und die Schlange entkommt: Die Notaufnahme muss zwingend evakuiert werden und die Suche nach dem Gegengift beginnt, während es Fine und Theresa immer schlechter geht. Zur gleichen Zeit eilen Assistenzärztin Julia Berger und Dr. Niklas Ahrend der werdenden Mutter Mia Landauer zu Hilfe, als diese mit Wehen ins JTK kommt. Die Geburt steht kurz bevor, aber weder können sie wegen des Schlangen-Alarms in den Kreißsaal, noch ist Mias Mann Paul, von Beruf Landwirt, zur Unterstützung an ihrer Seite. Als er später im JTK ankommt, ist seine Tochter bereits geboren und die kleine Familie ist überglücklich vereint. Doch die Freude ist nicht von Dauer, denn die Ärzte müssen feststellen, dass das Neugeborene an einer seltenen Fehlbildung leidet und zu sterben droht, wenn es nicht in einer hochkomplizierten Operation gerettet wird. Das junge Paar ist damit überfordert und Paul entzieht sich der Situation, indem er auf seinen Hof flüchtet. Tief verzweifelt beginnt Mia ihre Ehe infrage zu stellen. Ist für Paul der Hof wirklich wichtiger als sie und das Baby? Prof. Patzelt bietet Oberärztin Leyla Sherbaz die Stelle der stellvertretenden Chefärztin an. Dr. Ruhland fühlt sich vor den Kopf gestoßen, denn sie wollte diese Beförderung unbedingt. Zwischen den Frauen kommt es zum Eklat. Und das genau vor einer komplizierten OP. Aber Dr. Ruhland wäre nicht sie selbst, wenn sie nicht immer professionell wäre - und auf wirklich jede Situation eine Antwort hätte.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hanna Winter (Marie Zielcke) und Dr. Frank Stern (Max Alberti).

Bettys Diagnose - Aufbruch

Serie | 26.04.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.94/50198
Lesermeinung
HR Ida Lenze (Alicia von Rittberg, M.) wird mit Verdacht auf Blinddarmentzündung in die Charité eingeliefert. Schwester Therese (Klara Deutschmann, l.) und Wärterin Edith (Tanja Schleiff, r.) verlieren keine Zeit.

Charité - Barmherzigkeit

Serie | 27.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.77/5048
Lesermeinung
RTL Der alleinerziehenden Vater Thomas Roth (David Korbmann, liegend) bricht vor den Augen seines Sohnes Nils (Jarno Nestler, r.) zusammen. Ella (Ines Quermann) leistet erste Hilfe.

TV-Tipps Nachtschwestern - Neuanfang

Serie | 30.04.2019 | 21:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr