In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: ARD
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
WDR
Mi., 15.05.
14:55 - 15:45
Folge 140, Was zusammengehört


Dr. Niklas Ahrend hat das Klinikum vor einer Woche verlassen. Seine Position als Ausbilder hat er an Dr. Marc Lindner übertragen und der hat damit alle Hände voll zu tun. Gerade will Wolfgang Berger endgültig einen Strich unter sein Leben mit Hannah setzen, das gemeinsame Haus verkaufen und sich beruflich weiterentwickeln, da wird Hannah in die Notaufnahme eingeliefert. Wolfgang sieht gar nicht ein, wegen einer derart kleinen Verletzung bei seiner baldigen Exfrau seine Pläne zu ändern. Doch durch das anhaltende Fieber drohen Hannah schlimme Auswirkungen. Dr. Philipp Brentano, der in Vertretung für Niklas einige seiner OPs übernimmt, spricht Ben Ahlbecks aufkommende Probleme mit seiner Prothese an und bietet ihm sogar einen Platz in einer Forschungsgruppe an. Ben lehnt ab, muss aber auch stetig realisieren wie ihn sein Bein einschränkt und wie gefährlich das im Umgang mit Patienten sein kann. Mitten im Stress um die baldige Zwischenprüfung kommt Manja Kuhn als neue Assistenzärztin ans Klinikum. Sie hat spontan zugesagt, als Prof. Patzelt sie als Nachrücker für die freie Stelle von Eva haben wollte. Vivi mag die quirlige junge Frau und verbucht es deswegen unter Nervosität, als sie bemerkt, dass Manja mit sich selbst redet. Theresa ist da etwas skeptischer und so fällt ihr auf, dass Manja nicht nur mit sich selbst redet, sondern zudem auch psychisch ziemlich instabil wirkt. Während Theresa Nachforschungen anstellt, muss sich Elias Bähr bei Dr. Ruhland beweisen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Grey's Anatomy

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte - Ein Sturm zieht auf (2)

Serie | 22.05.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.39/50226
Lesermeinung
ZDF Thomas Müller (Tobias Licht, 2.v.r.) lässt sich die Anschuldigungen von Dr. Behring (Maximilian Grill, l.) und Lizzy (Theresa Underberg, 2.v.l.) nicht gefallen. Auch seine Frau Daniela (Alissa Jung, r.) besteht darauf, von ihrem Mann nicht geschlagen worden zu sein.

Bettys Diagnose - Fieber

Serie | 25.05.2019 | 12:15 - 13:00 Uhr
3.93/50202
Lesermeinung
RTL Kim (Athena Strates) findet ihren Junkie-Freund Nico (Jamie Ferkic) bewusstlos auf der Straße.

Nachtschwestern - Wendepunkt

Serie | 28.05.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3/506
Lesermeinung
News
So hat man "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro bisher noch nicht gesehen: In einem Satire-Video des "Bohemian Browser Ballett" mimt der 58-Jährige einen SS-Offizier. Als er als solcher auf der Straße als Nazi beschimpft wird, entgegnet er entschieden: "Ich bin vielleicht ein besorgter Bürger, der Angst vor Überfremdung hat, aber ich bin nicht rechts."

In der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt Wolfgang Bahro seit über 25 Jahren den intri…  Mehr

Zum 19. Mal arbeiten (von links) Joseph Hannesschläger, Karin Thaler, Igor Jeftic, Marisa Burger, Max Müller und Dieter Fischer zusammen: Die Dreharbeiten der neuen Staffel um "Die Rosenheim-Cops" starteten bereits Anfang April.

Sie sind ein echter Dauerbrenner und ein Ende ist nicht in Sicht: "Die Rosenheim-Cops" arbeiten grad…  Mehr

Für die Sonderausgabe zur besten Sendezeit hat sich Horst Lichter prominente Unterstützung geholt: ChrisTine Urspruch, bekannt aus dem "Tatort" aus Münster, versucht sich als Verkäuferin.

Horst Lichter darf im ZDF wieder einmal zur besten Sendezeit Trödel und alte Schätze an den Mann ode…  Mehr

Maureen (Kristen Stewart) probiert im Auftrag ihrer Chefin Luxus-Mode an.

Kristen Stewart kauft in "Personal Shopper" Luxusklamotten für reiche Kunden und beschwört als Mediu…  Mehr

Julius (Heiner Lauterbach, rechts) möchte in die Wohngemeinschaft von Stefan (Uwe Ochsenknecht) ziehen. "Sie passen doch viel besser in eine Dachterrassenwohnung", meint Stefan.

1984 veröffentlichte Herbert Grönemeyer seinen Megahit "Männer", ein Jahr später feierte Doris Dörri…  Mehr