In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: ARD
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RBB
Di., 05.06.
09:45 - 10:35
Folge 13, Starke Mädchen


Oberarzt Dr. Niklas Ahrend und Assistenzärztin Dr. Theresa Koshka machen sich nach dem Hilferuf der kleinen Marlene Krahmer sofort auf den Weg zu Marlenes verletzter Mutter Anne. Als sie bei ihr ankommen, spielt die alleinerziehende Frau ihren offenkundigen Schmerz aber herunter. Erst Theresa schafft es, Anne zu überzeugen, mit in das Johannes-Thal-Klinikum zu kommen. Dort ergibt die Untersuchung ein gefährliches blutendes Magengeschwür. Zu Niklas' völligem Unverständnis besteht Anne darauf, sofort nach der notwendigen Operation das Klinikum wieder zu verlassen. Was verbirgt die junge Mutter? Assistenzarzt Ben Ahlbeck behandelt die bildhübsche Schwedin Smilla Eriksson, die zudem an Morbus Bechterew leidet, wegen ihres gebrochenen Knöchels. Die nicht heilbare Rheumaerkrankung fesselt die junge Frau zunehmend an ihren Rollstuhl. Im Zuge einer OP stoßen Ben und die behandelnde Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz auf eine Unregelmäßigkeit, die sofort ihr Interesse weckt. Vielleicht können sie der jungen Frau doch helfen. Ben soll der Sache auf den Grund gehen. Keine leichte Aufgabe für den sonst so charmanten Arzt: Er beißt sich an der abgeklärten Smilla förmlich die Zähne aus. Währenddessen bemerkt Elias Bähr ein ständiges Zittern seiner Hände. Und nicht nur ihm fällt das auf: Dr. Matteo Moreau bezweifelt stark, dass Elias mit diesen Händen je wieder operieren wird. Voller Sorge beginnt der junge Arzt, möglichen Ursachen auf den Grund zu gehen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Grey's Anatomy

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte - Ein Tag am Meer

Serie | 23.05.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
3.38/50208
Lesermeinung
ZDF Wird die neue Betty (Annina Hellenthal, l.) die Erwartungen der Kollegen - insbesondere die der Stationsleiterin Frau Puhl (Sybille J. Schedwill, r.) erfüllen können?

Bettys Diagnose - Verlustängste

Serie | 25.05.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.07/50109
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Mord auf Distanz

Serie | 05.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/5014
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr