In aller Freundschaft - die jungen Ärzte

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: ARD
Serie, Krankenhausserie
In aller Freundschaft - die jungen Ärzte

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RBB
Fr., 09.11.
09:45 - 10:35
Folge 104, Glaube versetzt Berge


Assistenzärztin Vivienne Kling wird dank eines Schlüsselanhängers, den sie vom Boden aufhebt davon verschont, von einer umstürzenden Leiter erschlagen zu werden. Für Vivi gibt es fortan keinen Zweifel: Der Schlüsselanhänger ist ein Glücksbringer! Sofort entbrennt unter den jungen Ärzten eine Diskussion über Aberglauben. Bis auf Ben, für den das alles Blödsinn ist, scheint jeder seinen eigenen kleinen Aberglauben zu pflegen. Der Anhänger geht reihum und tut seine "Wunder", bis auch Ben ihn entnervt ausprobieren will. Nichts passiert. Ben will schon triumphieren, doch dann erlebt auch buchstäblich er ein "Wunder" und durchschaut doch schnell, welche Mächte wirklich dahinter stecken ... Die junge Patientin Sonja Bäumer wehrt sich trotz starker Bauchschmerzen verzweifelt, als sie von ihrer Zwillingsschwester Judith ins Krankenhaus gebracht wird. Einen Moment später verliert sie das Bewusstsein. Niklas Verdacht auf innere Blutung bestätigt sich in der Not-OP, in der die Ärzte eine unglaubliche Entdeckung machen: In Sonjas Bauchraum ist ein riesiges verzweigtes Knochengebilde gewachsen. Dafür kann es nur eine Erklärung geben - das Medikament wirkt bei Sonja nicht. Die Überraschung bei Niklas ist groß, als Sonja wenig später enthüllt, die Tabletten selbst abgesetzt zu haben, da die Nebenwirkungen unerträglich waren. Niklas macht der jungen Frau klar, dass sie das Medikament unbedingt wieder nehmen muss, denn sonst steht ihr Leben auf dem Spiel. Doch Sonja weigert sich, hat innerlich längst aufgegeben und den Glauben an die Medizin und damit an Heilung verloren. Da niemand zu Sonja durchdringt, bittet man Dr. Marc Lindner um Hilfe. Der Onkologe und Komplementärmediziner soll das Vertrauen der Patientin gewinnen und sie dazu bewegen, das Medikament wieder zu nehmen, denn das ist Sonjas einzige Chance auf Heilung. Als Theresa den Pfarrer Christopher Sturm mit Schüttelfrost und gelber Gesichtshaut aufnimmt, vermutet Matteo, dass der Geistliche sich im Rahmen seines Amtes ein Alkoholproblem zugelegt hat. Doch Christopher streitet das vehement ab. Die von beiden Seiten schlagfertige Verteidigung ihrer Weltanschauung endet schließlich in einer Wette und für den bekennenden Atheisten Matteo steht viel auf dem Spiel, denn sollte er verlieren, muss er sonntags zum Gottesdienst. Wenig später stellt sich heraus, der Pfarrer hat kein Alkoholproblem aber einen Leberabszess und Matteo hat die Wette verloren. Da kommt es ihm gerade recht, dass ausgerechnet der Pfarrer mitten in einer ausgewachsene Glaubenskrise steckt: Er ist wütend auf Gott, seit er einen Verlust erlitten hat und Gott aufgehört hat, zu ihm zu sprechen. Theresa, die ebenfalls gläubig ist, will Christopher helfen. Doch Christopher findet auch dadurch keine Verbindung zu Gott. Doch dann fällt das Laborergebnis seines Leberabszesses mehr als rätselhaft aus. Eine Fischgräte hat sich in seine Leber verirrt. Als Christopher davon erfährt, bricht er in befreiendes Lachen aus: Gott spricht doch zu ihm, nicht in Worten, aber mit Zeichen! Zu Matteos Empörung wertet er seine Heilung als göttliche Hilfe. Sofort entbrennt das nächste Wortgefecht ...

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Fiete (Adrian Gössel, v.) berichtet Jasmin (Leslie-Vanessa Lill, l.), Kiran (Daniel Rodic, 2.v.l.), Mo (Jaëla Carlina Probst, h.2.v.r.) und Louisa (Llewellyn Reichman, l.) von seinem Date.

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern - Ganz oder gar nicht

Serie | 20.12.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
ZDF Mechthild Puhl (Sybille J. Schedwill, l.) und Vanessa Engel (Ursula Buschhorn, r.).

Bettys Diagnose - Schöne Bescherung

Serie | 21.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.13/50135
Lesermeinung
ZDF Cornelia (Juliet Rylance) berichtet ihrem Bruder Henry (Charles Aitken) von ihren Ermittlungen im New Yorker Hafen.

The Knick - Not Well At All

Serie | 09.01.2019 | 03:50 - 04:40 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr