In der Lüge gefangen

  • "Stone" Creeson (Edward Norton) findet im Gefängnis zur Spiritualität. Vergrößern
    "Stone" Creeson (Edward Norton) findet im Gefängnis zur Spiritualität.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
  • Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, re.) zeigt "Stone" Creeson (Edward Norton) das Geschenk, dass er von dessen Frau bekommen hat. Vergrößern
    Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, re.) zeigt "Stone" Creeson (Edward Norton) das Geschenk, dass er von dessen Frau bekommen hat.
    Fotoquelle: rbb/Degeto
Spielfilm, Drama
In der Lüge gefangen

Infos
Foto
Originaltitel
STONE
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 07. Oktober 2010
RBB
Mi., 06.06.
23:00 - 00:40


Seit Jahrzehnten verläuft das Leben von Jack Mabry in den immer gleichen Bahnen. Die Ehe des autoritären, tiefgläubigen Mannes ist schon lange in Routine und Gleichgültigkeit erstarrt; in seinem Job als Bewährungsbeamter eines Gefängnisses hat er es mit den immer gleichen Phrasen von Häftlingen zu tun, die ihn von ihrer angeblichen Reumütigkeit überzeugen wollen.

Mabry kennt alle Tricks und durchschaut sofort, wenn sein Gegenüber nicht mit offenen Karten spielt. Nun aber, wenige Wochen vor seiner Pensionierung, wird er mit einem Mann konfrontiert, der seine Entscheidungsfähigkeit auf die Probe stellt: Gerald "Stone" Creeson, wegen Brandstiftung verurteilt, wirkt nicht wie die Häftlinge, mit denen er sonst zu tun hat. Stone gibt sich aggressiv und desinteressiert. Zunächst versucht Mabry, sein übliches Gutachter-Programm durchzuspielen. Immer wieder jedoch gelingt es Stone, dem Beamten persönliche Details zu entlocken und ihn in Gespräche über Schuld und Vergebung zu verwickeln. Zugleich weckt er Mabrys Neugierde als Mann, indem er ihm von seiner bildschönen, sexuell unersättlichen Frau Lucetta erzählt. Diese nimmt kurz darauf Kontakt zu Jack auf.

Der ahnt nicht, dass Lucetta im Auftrag ihres Mannes handelt und ihn mit allen Mitteln dazu bringen soll, sich für dessen vorzeitige Entlassung einzusetzen. Zunächst reagiert Jack kühl und abweisend auf die Avancen. Auf Dauer aber kann er der verführerischen Frau nicht widerstehen. Ohne es zu merken, wird der sonst so prinzipientreue Beamte immer weiter manipuliert. Sein vermeintlich unerschütterliches Weltbild gerät zunehmend ins Wanken. Und Stone kommt seinem Ziel immer näher.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "In der Lüge gefangen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "In der Lüge gefangen"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Sylvia (Charlize Theron) versucht, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Auf brennender Erde

Spielfilm | 20.08.2018 | 23:45 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.36/5011
Lesermeinung
ZDF Isa (Karina Plachetka, r.) und Katja (Sabine Wolf, l.) sind ein Paar und wünschen sich ein Kind.

Zwei Mütter

Spielfilm | 21.08.2018 | 00:05 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
arte Der rebellische Ermittler und die Tochter aus gutem Hause: Ermittler Esposito (Ricardo Dar’n) und Richterin Irene Hastings (Soledad Villamil) kommen sich allmŠhlich auch privat nŠher.

In ihren Augen

Spielfilm | 22.08.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/508
Lesermeinung
News
Seit Missbrauchsvorwürfe gegen ihn laut wurden, ist er Kassengift: Kevin Spaceys jüngster Film spielte am Startwochenende in den USA 126 Dollar ein.

Nur wenige US-Kinos nahmen "Billionaire Boys Club" mit Kevin Spacey überhaupt ins Programm. Die Zusc…  Mehr

Eine albanische Familie fürchtet, dass sie zurück in ihrer Heimat zum Opfer von Blutrache werden könnte.

Es ist der Augenblick, den viele Betroffene fürchten. Im Morgengrauen kommen Polizisten und holen ab…  Mehr

Verfolgungsjagd zu Fuß: James Bond (Daniel Craig) will einen Verräter stellen.

Nach dem Tod seiner Freundin Vesper ist James Bond (zum zweiten Mal gespielt von Daniel Craig) getri…  Mehr

Er schaut bieder und meist vertrauenerweckend aus: Doch "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch ist ein Meister des Schauspiels und der Verführungskünste.

Der RTL-Dauerbrenner "Wer wird Millionär" geht in seine 42. Staffel. Zu Beginn testet Moderator Günt…  Mehr

Sonja (Felicitas Woll) und Thomas (Thomas Unger) sind eigentlich ein glückliches Paar. Doch dann holt die Vergangenheit Sonja wieder ein.

Der Thriller "Liebe bis in den Mord" trägt über weite Strecken zu dick auf. Doch immerhin Spannung i…  Mehr