In meinem Himmel

Spielfilm, Drama
In meinem Himmel

Infos
Originaltitel
The Lovely Bones
Produktionsland
USA / Großbritannien / Neuseeland
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
14+
Kinostart
Do., 18. Februar 2010
DVD-Start
Do., 19. August 2010
SF2
Mo., 13.05.
02:30 - 04:30


Am 6. Dezember 1973 ist die 14-jährige Susie Salmon ermordet worden - wie sie selber erzählt. Susie blickt vom Jenseits auf die Erde herab und beobachtet die Folgen der schrecklichen Tat. Sie sieht die fruchtlosen Bemühungen der Polizei, die Identität des Mörders zu ermitteln und wie jener, der unscheinbare Nachbar George , neuen Mut für eine neuerliche Bluttat fasst. Sie erkennt, dass ihre Eltern Jack und Abigail mit dem Verlust nicht fertig werden und wie nicht nur ihr Vater, sondern auch ihre Schwester unabhängig voneinander den richtigen Verdacht schöpfen und Beweise gegen George zu sammeln anfangen. Dabei gerät die junge Lindsey selbst ins Visier des Triebtäters und begibt sich in höchste Gefahr. Alice Sebolds gleichnamiger Romanbestseller galt als gleichsam unverfilmbar, als sich Filmemacher Peter Jackson mit seinen Drehbuchpartnern von «The Lord of the Rings» an die Vorlage wagte. Dabei widerstand er der Versuchung, den Kriminalfall in den Vordergrund zu rücken, wie er in einem Interview im «St. Galler Tagblatt» erklärt: «Für mich erzählt 'The Lovely Bones' in erster Linie von Liebe und Hoffnung. Mir war es darum wichtig, dass der Film nicht zu einer Kriminalgeschichte verkommt, sondern dass er von Susies Abenteuer im Jenseits handelt und von ihrer Familie, die versucht ihr Leben neu zu gestalten, nachdem Susie von ihr gegangen ist. Das Verbrechen ist der Ausgangspunkt der Geschichte. Für mich war entscheidend, dass diese Sequenz auf emotionaler Ebene aufwühlend ist und nicht aufgrund brutaler Gewaltszenen.» Der Neuseeländer legte nicht nur seine Erfahrung als Autor in die Waagschale, sondern bei der Gestaltung des Jenseits, in dem seine ermordete Hauptfigur sich befindet, auch seine fast unerreichten Kenntnisse von Spezialeffekten und computergenerierten Bildern. Die «SonntagsZeitung» hebt ein weiteres Element des Filmes hervor: «Dass die Verfilmung des Romans von Alice Sebold ans Herz geht, liegt an den hervorragenden Darstellern. Allen voran Saoirse Ronan, die man aus 'Atonement' kennt, in der Hauptrolle der Susie. Ihr Gesicht drückt mehr aus als alle digitalen Himmelsfarben.»

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "In meinem Himmel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "In meinem Himmel"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Endlich kommt es zwischen Ben (Michael Douglas) und seiner Ex-Frau Nancy (Susan Sarandon) zu einer offenen Aussprache.

Solitary Man - Herzensbrecher a. D.

Spielfilm | 27.04.2019 | 00:00 - 01:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.43/5014
Lesermeinung
SAT.1 Titanic

Titanic

Spielfilm | 05.05.2019 | 20:15 - 00:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.59/5075
Lesermeinung
KabelEins American History X

American History X

Spielfilm | 08.05.2019 | 22:35 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4.18/5022
Lesermeinung
News
"Beck is back!" mit Bert Tischendorf in der Titelrolle wurde aufgrund von schwachen Quoten nicht um eine dritte Staffel verlängert.

RTL reagiert auf die schwachen Quoten und setzt drei Serien ab. Der Fictionchef des Kölner Senders g…  Mehr

Dieter Thomas Heck – hier mit Roy Black – begrüßte als Moderator der ZDF-Hitparade zahlreiche Künstler. Können Sie sich noch an die Songs erinnern?

Am 18. Januar 1969 wurde zum ersten Mal die "ZDF-Hitparade" ausgestrahlt – es war der Auftakt zu ein…  Mehr

Rami Malek spielt im 25. James-Bond-Film den Bösewicht.

James Bond bekommt einen neuen Gegner: Rami Malek übernimmt im 25. Film die Rolle des Bösewichts. Ei…  Mehr

Jen (Christina Applegate) muss den plötzlichen Tod ihres Mannes verkraften. Die neue Netflix-Serie "Dead to Me" thematisiert mit viel schwarzem Humor die Verarbeitung von Trauer, aber auch die Entwicklung einer zweifelhaften Freundschaft.

In "Dead to Me" spielt Christina Applegate eine trauernde Witwe. Die neue Netfix-Serie ist düster un…  Mehr

Der junge Anwalt Tobias Lassner (Patrick Müller, Mitte) aus der RTL-Serie "Unter uns" erleidet einen Schlaganfall. Dafür kooperiert RTL mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Easy (Lars Steinhöfel) und Vivien (Sharon Berlinghoff) besuchen ihn im Krankenhaus.

Ein ernstes Thema am Vorabend: Der junge Anwalt Tobias Lassner erleidet in der Serie "Unter uns" ein…  Mehr