Inas Nacht - Best of Singen & Sabbeln

Unterhaltung, Show
Inas Nacht - Best of Singen & Sabbeln

Infos
Produktionsland
D
NDR
Sa., 22.12.
01:00 - 02:00


Das NDR Fernsehen präsentiert zwei Folgen mit den besten Szenen aus der aktuellen Staffel 2018 von "Inas Nacht", der kultigen Late-Night-Show mit der norddeutschen Kabarettistin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller. Statt Live-Show auf großer Bühne, Big-Band und viel Tamtam ist der Schauplatz von "Inas Nacht" die winzige Hamburger Hafenkneipe Zum Schellfischposten. Mit an Bord sind immer eine Handvoll Zuschauer, ein feuchtfröhlicher Shantychor und viel Talk, Musik und Anarchie. Großartige Live-Musik von Newcomern und internationalen Stars zum Anfassen, ausgelassene Kneipenstimmung und intime Tresengespräche: Das alles ist "Inas Nacht". Singen, Sabbeln, Saufen: So beschreibt Ina Müller etwas flapsig ihr Talentspektrum und entlockt ihren prominenten Gästen Antworten auf Fragen, die die Welt, und vor allem Ina Müller, bewegen: Warum wollte Iris Berben Nonne werden? Und Matthias Opdenhövel Pfarrer? Warum wird Barbara Schöneberger nie wieder Ina Müller küssen? Warum fand sich Vicky Leandros als Kind hässlich? Warum geht Sido zum Baden in den Puff? Und was hat das alles mit einer schwarzen Sau zu tun? Fragen über Fragen. Nur bei Inas Nacht erfährt man, was Mark Forster gegen Nasen-und Ohrenhaare macht, wie und vor allem warum Martin Rütter einen Hund von Mund zu Mund beatmet hat und warum Otto mal, stimmt wirklich, "Tatort"-Kommissar werden sollte. Frank Schätzing, bekennender "Donaldist" verrät, wo die kleinen Kinder in Donald-Duck-Comics gezeugt werden. Und Torsten Sträter philosophiert darüber, warum ordentliche Fußpflege durchaus Einfluss auf die Schuhgröße hat. Auch sehenswert: Robert Habeck trägt mittelalterliche Gedichte in merkwürdigstem Deutsch vor, Katrin Bauerfeind gibt Einblicke in Telefonsex auf Schwäbisch. Klingt genauso merkwürdig. Und Anne Will imitiert perfekt ihren Wellensittich! Ach so, und natürlich: allerbeste Musik! Stars wie James Arthur, George Ezra, Elle King, die Fantastischen Vier und Aloe Blacc treffen auf nicht mehr ganz so geheime Geheimtipps wie Fynn Kliemann, The White Buffalo, Lxandra, Jorja Smith und KLAN. Und auch Robert Habeck kann singen, nicht so gut wie Torsten Sträter, aber immerhin. Noch Fragen? Dann einfach auch die zweite Folge am 28. Dezember 2018 im NDR Fernsehen anschalten!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Wie genial ist das denn?!

Wie genial ist das denn?!

Unterhaltung | 23.01.2019 | 19:00 - 19:55 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 Japandemonium - Die skurrilsten Shows aus Fernost

Japandemonium - Die skurrilsten Shows aus Fernost

Unterhaltung | 24.01.2019 | 20:00 - 20:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Big Bounce - Die Trampolin Show

TV-Tipps Big Bounce - Die Trampolin Show

Unterhaltung | 25.01.2019 | 20:15 - 22:15 Uhr
3.19/5016
Lesermeinung
News
Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr