Ina Müller geht auf Reisen. Ganz in der Tradition ihrer ebenso heiteren wie erfolgreichen TV-Reihe "Inas Norden" begibt sich die Sängerin und Entertainerin auf Entdeckungsreisen. Diesmal liegen ihre Ziele in Europas Norden: Riga, Stockholm und Reykjavik. Hier trifft sie Auswanderer und Einheimische, von denen sie auf ihre typisch Müller'sche Art erfahren möchte, was das Flair der jeweiligen Stadt ausmacht. In dieser Folge widmet sich Ina Müller der lettischen Hauptstadt Riga, wo sie gleich mehrere Fragen umtreiben: Sind die dortigen Bremer Stadtmusikanten wirklich größer als die in Bremen? Warum tragen die lettischen Frauen Kronen? Was steckt hinter einem sagenumwobenen lettischen Sauna-Ritual? Und wer ist der deutsche Sänger, der für Lettland beim ESC angetreten ist?