Indische Traumhochzeit

  • Taruna Upadhyaya (li) wird von Moderatorin Ambika Anand (re) zu allen Stationen des Makeovers begleitet. Vergrößern
    Taruna Upadhyaya (li) wird von Moderatorin Ambika Anand (re) zu allen Stationen des Makeovers begleitet.
    Fotoquelle: Zee.One
  • Taruna Upadhyaya (re) wird von Bräutigam Ravish Malik  (2.v.li, Mitte) und Moderatorin Ambika Anand (li) bei der Kleidauswahl beraten. Vergrößern
    Taruna Upadhyaya (re) wird von Bräutigam Ravish Malik (2.v.li, Mitte) und Moderatorin Ambika Anand (li) bei der Kleidauswahl beraten.
    Fotoquelle: Zee.One
  • Taruna Upadhyaya bei der Anprobe. Vergrößern
    Taruna Upadhyaya bei der Anprobe.
    Fotoquelle: Zee.One
  • Der richtige Schmuck darf bei einer indischen Hochzeit auf keinen Fall fehlen. Vergrößern
    Der richtige Schmuck darf bei einer indischen Hochzeit auf keinen Fall fehlen.
    Fotoquelle: Zee.One
Unterhaltung, Show
Indische Traumhochzeit

Infos
Originaltitel
Band Baaja Bride
Produktionsland
Indien
Produktionsdatum
2016
Zee.One
Sa., 02.02.
14:30 - 15:15
Folge 17


Der indische Stardesigner Sabyasachi Mukherjee und die Moderatorin Ambika Anand verwandeln jede Frau in eine strahlende Braut. Die beiden indischen Superstars helfen den Bräuten bei der Suche nach dem perfekten Hochzeitsoutfit und bei der Auswahl des schönsten Schmucks. Auch ein komplettes Umstyling mit Besuchen bei den besten Stylisten des Landes darf nicht fehlen. Damit sorgen die beiden für ein einzigartiges Erlebnis auf dem Weg zum Start in ein neues Leben. Das Highlight jeder Sendung sind die Hochzeitsfeierlichkeiten selbst, die fröhlich, farbenfroh und natürlich auch sehr emotional sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF citydreams

citydreams

Unterhaltung | 28.01.2019 | 04:45 - 05:00 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
BR Abendschau - Schneeschuhnacht

Abendschau - Schneeschuhnacht

Unterhaltung | 01.02.2019 | 17:30 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Moderatorenpaar Angela Finger-Erben und Wolfram Kons

35 Jahre RTLplus - Der große Kultabend

Unterhaltung | 01.02.2019 | 20:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Jan Böhmermann geht mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auf Tour.

In seiner Show machte Jan Böhmermann immer wieder mit satirischen Songs auf sich aufmerksam. Nun geh…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr

Laut dem US-Portal "Deadline" könnte Channing Tatum nicht nur die Hauptrolle in dem "X-Men?-Ablegers "Gambit? übernehmen, sondern auch Regie führen und als Produzent tätig sein.

In dem "X-Men"-Ableger "Gambit" wird Channing Tatum die Hauptrolle übernehmen. Nun gibt es Gerüchte,…  Mehr

"Game of Clones" sollte am Donnerstagabend die Zuschauer von RTL II überzeugen, doch nun wird die Kuppelshow aufgrund schlechter Quoten abgesetzt.

Am Computer stellt sich ein Single seinen Traumpartner zusammen, dann werden ihm anhand seiner Vorli…  Mehr