Indischer Sommer

  • Auf der Flucht vor ihrem Mann ist Alice (Jemima West) nach Indien gekommen, wo sie selbst aufgewachsen ist. Vergrößern
    Auf der Flucht vor ihrem Mann ist Alice (Jemima West) nach Indien gekommen, wo sie selbst aufgewachsen ist.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kaiser (Indi Nadarajah) und Cynthia (Julie Walters) haben sieben Stunden, um den seit letztem Sommer verlassenen Club "halbwegs zivilisiert aussehen zu lassen". Vergrößern
    Kaiser (Indi Nadarajah) und Cynthia (Julie Walters) haben sieben Stunden, um den seit letztem Sommer verlassenen Club "halbwegs zivilisiert aussehen zu lassen".
    Fotoquelle: ARTE France
  • Cynthia (Julie Walters) empfängt in ihrem Club am Fuße des Himalayas mehr als hundert Kolonialherrscher aller Art auf der Flucht vor der Wärme der Ebene. Vergrößern
    Cynthia (Julie Walters) empfängt in ihrem Club am Fuße des Himalayas mehr als hundert Kolonialherrscher aller Art auf der Flucht vor der Wärme der Ebene.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Aafrin (Nikesh Patel) ist Bürogehilfe bei einem Kolonialherrscher und muss deshalb auch jeden Sommer mit seiner ganzen Familien in den Himalaya ziehen. Vergrößern
    Aafrin (Nikesh Patel) ist Bürogehilfe bei einem Kolonialherrscher und muss deshalb auch jeden Sommer mit seiner ganzen Familien in den Himalaya ziehen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Dougie (Craig Parkinson), der Leiter eines Waisenhauses, kommt einem vergiftet auf den Gleisen hinterlassenen Jungen (Shachin Sailesh Kumar) zu Hilfe. Vergrößern
    Dougie (Craig Parkinson), der Leiter eines Waisenhauses, kommt einem vergiftet auf den Gleisen hinterlassenen Jungen (Shachin Sailesh Kumar) zu Hilfe.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Auf der Flucht vor ihrem Mann ist Alice (Jemima West) nach Indien gekommen, wo sie selbst aufgewachsen ist. Vergrößern
    Auf der Flucht vor ihrem Mann ist Alice (Jemima West) nach Indien gekommen, wo sie selbst aufgewachsen ist.
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Drama
Indischer Sommer

Infos
Synchronfassung, Produktion: New Pictures, Online verfügbar von 15/12 bis 23/12
Originaltitel
Indian Summers
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
arte
So., 16.12.
02:15 - 03:30
Folge 1


März 1932: Die britischen Kolonialherren beherrschen den indischen Kontinent. Jeden Sommer entfliehen sie der Hitze der Städte und reisen an die Ausläufer des Himalaya nach Simla. Auch der Privatsekretär des britischen Vizekönigs Lord Willingdon, Ralph Whelan, hat seinen Lebensmittelpunkt in den idyllischen Ort verlegt. Seine Schwester Alice hat sich mit ihrem kleinen Sohn von England auf den Weg nach Indien gemacht. Doch schon die Reise im Zug, bei der sie den Missionar Douglas Raworth und seine redselige Frau Sarah kennenlernt, wird abrupt unterbrochen. Ein Junge, ein eurasisches Mischlingskind, liegt leblos auf den Schienen. Douglas und seine Assistentin Leena nehmen sich des Jungen an. Alice und Sarah treten die gemeinsame Weiterreise an. Auch der junge Schotte Ian McLeod schließt sich den beiden Frauen an. Er will in Simla seinem Onkel Stafford Armitage auf dessen Teeplantage unter die Arme greifen. Währenddessen bereitet sich der Rest der britischen High Society auf die anstehende Sommersaison vor. Die einflussreiche Militärwitwe Cynthia Coffin trifft alle Vorbereitungen zur Eröffnung des Royal Simla Club, eines Treffpunkts für alle Briten während der Saison. Doch nicht nur die bevorstehende Ankunft der Briten sorgt in Simla für Unruhe. In der Stadt sind die revolutionären Bestrebungen des restlichen Landes zu spüren. Eine Wand auf Whelans Anwesen wird mit antibritischen Parolen beschmiert. Der Indische Nationalkongress unter der Führung von Mahatma Gandhi will die Unabhängigkeit Indiens durchsetzen. Dann, am feierlichen Eröffnungsabend des Royal Simla Club, wird ein Attentat auf Ralph Whelan verübt. Er kommt mit einem Schrecken davon, doch sein Mitarbeiter Aafrin Dalal ist zur falschen Zeit am falschen Ort ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Einsatz für die Bergretter.

Die Bergretter - Schneeblind (1)

Serie | 15.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
3.7/50483
Lesermeinung
ZDF Betty (Annaleigh Ashford, l. ) und ihre hochschwangere Freundin Helen (Sarah Silverman), die wegen ihrer Eltern bedrückt ist.

Masters of Sex - Außenseiter

Serie | 17.12.2018 | 00:50 - 01:45 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
arte Peaky Blinders - Gangs of Birmingham

Peaky Blinders - Gangs of Birmingham

Serie | 10.01.2019 | 22:40 - 23:35 Uhr
3.83/5023
Lesermeinung
News
Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr

BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr