Indonesien - ungezähmt

  • Im malaiischen Teil Borneos werden die Nasenaffen auch „Holländeraffen“ genannt. Ihre rötlichen Gesichter erinnerten die Ureinwohner an sonnenverbrannte Europäer. Vergrößern
    Im malaiischen Teil Borneos werden die Nasenaffen auch „Holländeraffen“ genannt. Ihre rötlichen Gesichter erinnerten die Ureinwohner an sonnenverbrannte Europäer.
    Fotoquelle: ZDF/Ralph Bower, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Ralph Bower
  • Ein Walhai – Der größte Fisch der Erde kann bis zu 13 Meter lang und über 12 Tonnen schwer werden. Vergrößern
    Ein Walhai – Der größte Fisch der Erde kann bis zu 13 Meter lang und über 12 Tonnen schwer werden.
    Fotoquelle: ZDF/Ralph Bower, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Ralph Bower
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Indonesien - ungezähmt

Infos
Originaltitel
Wildest Islands of Indonesia
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2016
3sat
Fr., 14.02.
14:48 - 15:32
Folge 1, Im Reich der Riesen


In Indonesien haben sich einige Tiere aufgrund ihres isolierten Insel-Daseins manchmal kleiner, manchmal auch größer als ihre Artgenossen auf dem Festland entwickelt. Der Dreihornkäfer etwa ist mit seinen zehn Zentimetern ein wahres Rieseninsekt. Und er ist einer der stärksten Kreaturen der Erde - gemessen an seinem Körpergewicht. Mit ihren beeindruckenden Hörnern fechten die Männchen Rangkämpfe aus, ein Kampf der Giganten. Palmendiebe sind mit 40 Zentimetern Körperlänge die größten an Land lebenden Krebstiere. Für ihre Lieblingsnahrung klettern sie geschickt auf Palmen, die "geernteten" Kokosnüsse knacken sie mit ihren starken Scheren. Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Die über 17 000 Inseln liegen in einem weiten Bogen zwischen Pazifik und Indischem Ozean entlang des Äquators. In seinen tropischen Gewässern und unberührten Regenwäldern haben sich faszinierende Lebensgemeinschaften gebildet. Tiere und Pflanzen sind teils mit asiatischen, teils mit australischen Arten verwandt, da noch vor 10 000 Jahren aufgrund eines niedrigeren Wasserspiegels die Inseln zum Festland gehörten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tagesschau24 Kreuzfahrtschiff

Hafen der Traumschiffe - Kreuzfahrtmetropole Hamburg

Natur + Reisen | 24.02.2020 | 01:25 - 02:25 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben MAXX Achtung, Zoll! Willkommen in Australien

Border Patrol Australia - Drogen, Frösche & Champagner

Natur + Reisen | 24.02.2020 | 11:10 - 11:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben MAXX Achtung, Zoll! Willkommen in Australien

Border Patrol Australia - Tabakwaren aus Korea

Natur + Reisen | 24.02.2020 | 12:05 - 12:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roger Ailes, dem Chef von Fox-News, war jedes Mittel recht, um Zuschauer an seinen Sender zu binden. Am liebsten schürte er Angst.

Pünktlich zum deutschen Kinostart des Spielfilms "Bombshell – Das Ende des Schweigens" über den Fox-…  Mehr

Düsseldorf ruft die Antarktis: <i>prisma</i>-Chefredakteur Stephan Braun bei seiner Videotelefonie mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.

Für Dreharbeiten für die "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" war Dirk Steffens in der Antarktis. Wir …  Mehr

Franziska Tobler und Friedemann Berg ermitteln im Karneval.

Überall tobt der Straßenkarneval: Bei der allemannischen Fastnet ist für die beiden Kommissare Franz…  Mehr

Das Wiedersehen im Strandhaus gestaltet sich äußerst überraschend (von links): Ulrike Folkerts, Götz Schubert und Romina Küper.

Im neuesten Katie-Fforde-Film muss eine 60-jährige Frau (Ulrike Folkerts) feststellen, dass ihre Jug…  Mehr

Auf der Polarstation Neumayer III erlebt Dirk Steffens die Wunder der Antarktis.

Die neue Folge "Terra X: Faszination Erde" zeigt auf spannende Weise u.a., wie Pinguine sich gegen d…  Mehr