Inga Lindström: Auf den Spuren der Liebe

Spielfilm, Romanze
Inga Lindström: Auf den Spuren der Liebe

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
ZDF
Sa., 07.07.
13:45 - 15:15


Die frisch geschiedene Tourismus-Expertin Caroline freut sich auf einen neuen Lebensabschnitt. In ihrem Heimatort übernimmt sie einen Auftrag für den schwedischen Tourismusverband. Sie soll ein Gutachten über das Bären-Projekt des charismatischen Försters Justus erstellen. Bürgermeister Sunvall, der Bruder ihres Studienfreundes Andreas, ist gegen das Projekt. Aber von Justus geht eine Faszination aus, der sich Caroline nicht entziehen kann. Der Förster hat sich mit der Auswilderung von Braunbären einen lang gehegten Traum erfüllt. Allerdings gibt es auch Gegner dieses Vorhabens, und Caroline soll nun das Zünglein an der Waage sein: Ihr Gutachten soll klären, ob dieses Bärenprojekt weiter unterstützt werden soll oder nicht. Kein leichter Job für Caroline. Zudem verunsichern sie die Avancen ihres Studienkollegen Andreas. Auch bekommt sie die tiefen Risse in der Ehe zwischen Bürgermeister Sven und seiner Frau Kerstin mit: Sie hat offenbar ein außereheliches Verhältnis, da sie sich von ihrem viel beschäftigten Mann vernachlässigt fühlt. Carolines Aufgabe wird nicht leichter, als sie merkt, dass sie starke Gefühle für den sympathischen Naturschützer Justus hegt. Andreas ist dies ein Dorn im Auge.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Inga Lindström" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

HR Leah (Diane Keaton) und Oren (Michael Douglas) haben Spaß zusammen.

Das grenzt an Liebe

Spielfilm | 30.06.2018 | 00:10 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/5014
Lesermeinung
WDR Fliegen lernen

Fliegen lernen

Spielfilm | 30.06.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
MDR O. W. Fischer als Hans-Joachim von Reinigen und Liselotte Pulver als Susanne Edwards.

Heidelberger Romanze

Spielfilm | 02.07.2018 | 12:25 - 14:00 Uhr
2.67/500
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr

Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr