Inga Lindström: Die Pferde von Katarinaberg

  • Peter Norquist (Stephan Luca, l.) und Eva Molin (Susanne Gärtner, M.) sind sich zur Freude von Annika Molin (Cleo Johanna Budde, r.) nähergekommen. Was Peter jedoch nicht weiß: Eva arbeitet für seinen Vater. Vergrößern
    Peter Norquist (Stephan Luca, l.) und Eva Molin (Susanne Gärtner, M.) sind sich zur Freude von Annika Molin (Cleo Johanna Budde, r.) nähergekommen. Was Peter jedoch nicht weiß: Eva arbeitet für seinen Vater.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Sie kennen sich kaum, aber das morgendliche Schwimmen scheint eine weitere Gemeinsamkeit von Eva Molin (Susanne Gärtner, l.) und Peter Norquist (Stephan Luca, r.) zu sein. Vergrößern
    Sie kennen sich kaum, aber das morgendliche Schwimmen scheint eine weitere Gemeinsamkeit von Eva Molin (Susanne Gärtner, l.) und Peter Norquist (Stephan Luca, r.) zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Gemeinsam kommen Eva (Susanne Gärtner, l.), ihre Mutter Margareta (Gila von Weitershausen, r.) und ihre kleine Tochter Annika (Cleo Johanna Budde, M.) vor Schloss Katarinaberg am Roxensee an. Vergrößern
    Gemeinsam kommen Eva (Susanne Gärtner, l.), ihre Mutter Margareta (Gila von Weitershausen, r.) und ihre kleine Tochter Annika (Cleo Johanna Budde, M.) vor Schloss Katarinaberg am Roxensee an.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Peter Norquist (Stephan Luca, l.) will seinem Vater Ulf Norquist (Volkert Kraeft, r.) helfen. Doch er ahnt, dass Ulf den alten Streit noch nicht vergessen kann. Vergrößern
    Peter Norquist (Stephan Luca, l.) will seinem Vater Ulf Norquist (Volkert Kraeft, r.) helfen. Doch er ahnt, dass Ulf den alten Streit noch nicht vergessen kann.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Eva (Susanne Gärtner, r.) und Peter (Stephan Luca, l.) haben sich ineinander verliebt, aber sie ahnen nicht, dass viele Hindernisse zwischen ihnen stehen. Vergrößern
    Eva (Susanne Gärtner, r.) und Peter (Stephan Luca, l.) haben sich ineinander verliebt, aber sie ahnen nicht, dass viele Hindernisse zwischen ihnen stehen.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Peter (Stephan Luca, l.) ahnt, dass Eva (Susanne Gärtner, r.) nun klar wird, dass er der Sohn von Ulf Norquist ist. Vergrößern
    Peter (Stephan Luca, l.) ahnt, dass Eva (Susanne Gärtner, r.) nun klar wird, dass er der Sohn von Ulf Norquist ist.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Eva (Susanne Gärtner, l.) und ihre Mutter Margareta (Gila von Weitershausen, r.) erleben auf Schloss Katarinaberg viele Überraschungen. Vergrößern
    Eva (Susanne Gärtner, l.) und ihre Mutter Margareta (Gila von Weitershausen, r.) erleben auf Schloss Katarinaberg viele Überraschungen.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Eva Molin (Susanne Gärtner, l.) freut sich, den gut aussehenden Arzt Peter Norquist (Stephan Luca, r.) wiederzusehen. Vergrößern
    Eva Molin (Susanne Gärtner, l.) freut sich, den gut aussehenden Arzt Peter Norquist (Stephan Luca, r.) wiederzusehen.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Mit seinem Pferd Comet gelingt es Peter (Stephan Luca, r.) Zugang zu der kleinen, traumatisierten Annika (Cleo Johanna Budde, l.) zu bekommen. Vergrößern
    Mit seinem Pferd Comet gelingt es Peter (Stephan Luca, r.) Zugang zu der kleinen, traumatisierten Annika (Cleo Johanna Budde, l.) zu bekommen.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Wie eine kleine glückliche Familie, aber haben Eva (Susanne Gärtner, r.) und Peter (Stephan Luca, l.) eine Chance auf ein gemeinsames Glück mit Annika (Cleo Johanna Budde, M.)? Vergrößern
    Wie eine kleine glückliche Familie, aber haben Eva (Susanne Gärtner, r.) und Peter (Stephan Luca, l.) eine Chance auf ein gemeinsames Glück mit Annika (Cleo Johanna Budde, M.)?
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Eine Begegnung mit Folgen, denn Peter Norquist (Stephen Luca, r.) hinterlässt mit seiner hilfsbereiten und ruhigen Art bei Eva Molin (Susanne Gärtner, l.) einen tiefen Eindruck. Auch Annika (Cleo Johanna Budde, 2.v.l.) und Margareta (Gila von Weitershausen, 2.v.r.) scheinen begeistert. Vergrößern
    Eine Begegnung mit Folgen, denn Peter Norquist (Stephen Luca, r.) hinterlässt mit seiner hilfsbereiten und ruhigen Art bei Eva Molin (Susanne Gärtner, l.) einen tiefen Eindruck. Auch Annika (Cleo Johanna Budde, 2.v.l.) und Margareta (Gila von Weitershausen, 2.v.r.) scheinen begeistert.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Der Arzt Peter Norquist (Stephan Luca, r.) ahnt, wie er Evas Tochter Annika (Cleo Johanna Budde, l.) helfen kann, denn das junge Mädchen hat Schreckliches erlebt. Vergrößern
    Der Arzt Peter Norquist (Stephan Luca, r.) ahnt, wie er Evas Tochter Annika (Cleo Johanna Budde, l.) helfen kann, denn das junge Mädchen hat Schreckliches erlebt.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
TV-Film, TV-Melodram
Inga Lindström: Die Pferde von Katarinaberg

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2007
ZDF
Sa., 20.04.
13:45 - 15:13


Ein wichtiger Auftrag zur Wertschätzung einer Kunstsammlung auf Schloss Katarinaberg wirbelt das Leben der Kunsthistorikerin Eva Molin und ihrer Tochter Annika mächtig durcheinander. Auf Schloss Katarinaberg stellt Eva rasch fest, dass Gutsherr Ulf Norquist in Geldnöten steckt und seine Kunstsammlung verkaufen muss. Das hat er aber sogar vor seinem Sohn Peter geheim gehalten, der als Arzt und Pferdezüchter in der Nachbarschaft lebt. Eva merkt, dass Annika, die seit dem Unfalltod ihres Vaters traumatisiert ist und nicht mehr spricht, der Umgang mit den Pferden gut tut. Annika fasst wieder Vertrauen und Mut. Und auch Eva und Peter kommen sich näher und verlieben sich ineinander. Doch als Peter erfährt, dass Eva im Auftrag eines Auktionshauses auf dem Schloss arbeitet, missversteht er die Situation und fühlt sich von ihr hintergangen. Eva muss sich zwischen ihrer Arbeit und ihren Gefühlen entscheiden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Inga Lindström" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der Berliner Banker Jan Holzer (Erol Sander) hat sich auf Kuba in die hübsche Stewardess Dolores (Katja Giammona) verliebt.

Eine Liebe in Kuba

TV-Film | 21.05.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
3.52/5031
Lesermeinung
WDR Mein Traum von Afrika

Mein Traum von Afrika

TV-Film | 25.05.2019 | 08:15 - 09:45 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
SWR Jona (Christiane Hörbiger, re.) wundert sich über Clarissas (Stephanie Kellner) Verhalten.

Utta Danella - Das Familiengeheimnis

TV-Film | 26.05.2019 | 13:00 - 14:30 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
Sie wagt sich zum dritten Mal vor den Traualtar: Scarlett Johansson hat sich mit ihrem Freund Colin Jost verlobt. Ein Termin für die Hochzeit ist noch nicht bekannt. Die 34-jährige Schauspielerin war bereits mit Ryan Reynolds und Romain Dauriac verheiratet.

Aller guten Dinge sind drei? Schauspielerin Scarlett Johansson und ihr Freund Colin Jost haben sich …  Mehr

In der Serienadaption des Erfolgsromans "Catch-22" ist George Clooney nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur und Produzent beteiligt. In Deutschland gibt es sechsteilige Mini-Serie ab 26. Mai bei Starzplay (verfügbar via Prime Video Channels) zu sehen.

Seine Rolle als Serienarzt in "Emergency Room" machte George Clooney bekannt. Nun kehrt er für die …  Mehr

Am 10. April verkündete Dirk Nowitzki das Ende seiner Laufbahn als NBA-Profi-Basketballer. Nun erscheint die Dokumentation "41: Nowitzki - eine Legende nimmt Abschied" auf Sky Sport News HD, die die letzten Stunden der Karriere des 40-Jährigen beleuchtet.

Er ist einer der größten deutschen Sportler überhaupt. Im April hat Dirk Nowitzki seine Karriere bee…  Mehr

Beim Eurovision Song Contest 2019 musste Madonna einige Häme einstecken für ihren Auftritt. In den sozialen Medien machten sich Nutzer über ihre schiefen Töne lustig. Doch die Sängerin reagierte gelassen.

Beim Eurovision Song Contest legte Madonna einen alles andere als überzeugenden Auftritt hin. Nun ha…  Mehr

Eine Wasserflasche in King's Landing: Ein erneuter Fehler in der HBO-Serie "Game of Thrones" verärgert die Fans. Nach dem Starbucks-Kaffeebecher vor zwei Wochen werfen sie den Machern nun mangelnde Sorgfalt vor.

Nach dem Kaffeebecher nun eine Wasserflasche. Auch das Finale von "Game of Thrones" kam nicht ohne P…  Mehr