Ein «Feuer unterm Dach» bringt Sofia Bennerts (Marie Zielcke) Leben in der gleichnamigen «Inga Lindström»-Verfilmung aus dem Gleichgewicht. Aus Liebe zum Jungbauern Björn (Jorres Risse) war sie seinerzeit aufs Land nach Akelsund gezogen. Als unerfahrene Biobäuerin versetzt sie nun mit ihren Ideen zu naturnaher Landwirtschaft das ganze Dorf in Aufruhr. Einen schweren Stand hat sie dazu noch bei ihrer kritischen Schwiegermutter Helene (Marie Gruber). Da verschwindet Björn plötzlich über Nacht vom Bauernhof. Als der neue Verkaufsstand brennt, hilft ihr Paul Anderson (Mehdi Nebbou), ein zufällig Durchreisender, beim Löschen des Brandes. Und ehe sie sich versieht, hat Sofia mächtig Feuer für den geheimnisvollen Fremden gefangen.